Autor: tricks

  • Windows 7 Fehler 651: So beheben Sie den Fehler 651

    Bisweilen tritt im Zusammenhang mit der Netzwerkfunktionalität von Windows 7 der Fehler 651 auf. Windows meldet dann, dass kein Netzwerkkabel angeschlossen ist, obwohl dies nicht zutrifft. Zumeist ist die Ursache ein bestimmter Treiber des Betriebssystems.

  • Windows Vista stabiler machen: Mit der Überwachung die Systemstabilität von Windows prüfen

    Windows Vista lässt sich mit einfachen Schritten auf Herz und Nieren überprüfen. Sie können mit einem kleinen zusätzlichen Programm auf Nummer sicher gehen, dass Ihr Betriebssystem stabil und zuverlässig läuft. Durch eine solche Überprüfung können auftretende Fehler und Probleme schon im Voraus bemerkt und beseitigt werden. Ein zusätzliches Programm muss nicht erst umständlich heruntergeladen und […]

  • Chrome hinter den Kulissen: So rufen Sie versteckte Speicher-Informationen des Browsers auf

    Google Chrome, ein mittlerweile weit verbreiteter Internet Browser, bietet zwar nicht die Fülle an Konfigurationsmöglichkeiten und Add-Ons wie andere Browser (etwa Mozilla Firefox oder Safari), dafür lässt sich die innere Arbeitstechnik des Programms zeigen. Eine wichtige und sehr nützliche Funktion des Browsers ist etwa die Möglichkeit Statistiken über das Speicherverhalten anzeigen zu lassen.

  • Mit Applocale ausländische Computerprogramme zum Laufen bringen

    Beim Surfen im Internet stößt man immer wieder auf Programme ausländischer Herkunft, die aufgrund fehlender Unicode-Zeichen (mit Unicode-Tabellen werden alle aktuell darstellbaren Zeichen festgelegt) auf deutschen Computern nicht ausgeführt werden können. Das können beispielsweise Freeware-Programme sein oder importierte Spiele, bei denen bereits die Installationsroutine mit einer Fehlermeldung abbricht, die im schlimmsten Fall nichtmal entziffert werden kann.

  • Google Office: Google-Dokumente auch offline bearbeiten

    Die angebotenen Funktionen des Office-Paketes von Google sind zum einen sehr praktisch und zum anderen auch noch völlig kostenlos. Der einzige Haken daran ist, Sie müssen stets online sein, um die Dokumente bearbeiten zu können. Das ist gerade, wenn Sie unterwegs sind, nicht immer ohne weiteres möglich. Seit neustem gibt es jedoch auch für die deutsche Version eine Funktion, die den Offline-Zugriff auf Tabellen und Text-Dokumente ermöglicht.