Kategorien
Hardware & Software

iPhone Tethering: iPhone als Hotspot nutzen und als UMTS-Modem für bis zu fünf andere Geräte verwenden

Seit der iOS-Version 4.3 können Sie das iPhone als WLAN-Hotspot für mehrere Geräte nutzen. Das bedeutet: Das iPhone funktioniert wie ein WLAN-Router. Andere Geräte – etwa das iPad oder ein Netbook – verbinden sich per WLAN, Bluetooth oder USB mit dem iPhone und nutzen dessen Internetverbindung.

Seit der iOS-Version 4.3 können Sie das iPhone als WLAN-Hotspot für mehrere Geräte nutzen. Das bedeutet: Das iPhone funktioniert wie ein WLAN-Router. Andere Geräte – etwa das iPad oder ein Netbook – verbinden sich per WLAN, Bluetooth oder USB mit dem iPhone und nutzen dessen Internetverbindung.

Tethering und Personal Hotspot

Möglich macht’s die sogenannte Tethering-Funktion. Damit machen Sie Ihr iPhone zu einem persönlichen Hotspot, über den bis zu fünf andere Geräte gleichzeitig per WLAN, Bluetooth oder USB ins Internet gelangen. Maximal erlaubt sind drei WiFi-, drei Bluetooth- und ein USB-Gerät. Unterstützt werden iPhone 3GS, iPhone 4, iPad und iPod Touch (3. und 4. Generation).

Voraussetzungen

Wichtig: Der jeweilige Mobilfunkvertrag muss das Tethering unterstützen. Seit Einführung der neuen Telekom Mobilfunk-Tarife am 3. November 2010 ist Tethering in allen Complete Mobil Tarifen ohne Aufpreis möglich. Kunden in den alten Complete Tarifen können Tethering als Option hinzubuchen. Bei alten Verträgen müssen Sie mitunter die Tethering-Option dazubuchen (bei T-Mobile kostet die Option „Modem Nutzung“ pro Monat zwischen 5 Euro für 100 MB und 20 Euro für 4 GB) – erst dann können Sie die Personal-Hotspot-Funktion nutzen.

Tethering aktivieren

Um die Tethering-Funktion zu aktivieren, wechseln Sie in den Bereich „Einstellungen | Allgemein | Netzwerk“. Danach tippen Sie auf „Persönlichen Hotspot konfigurieren“ und wählen die gewünschte Hotspot-Variante aus. Zur Wahl stehen WiFi-, Bluetooth- oder USB-Verbindungen.

7 Antworten auf „iPhone Tethering: iPhone als Hotspot nutzen und als UMTS-Modem für bis zu fünf andere Geräte verwenden“

Also bei mir funktioniert das einwandfrei. Und dazu noch blitzartig. Einstellungen vornehmen, wie hier beschrieben, USB anschließen, fertig.

Das WLAN Hotspot mit dem IPHONE 3GS so funktioniert ist ein BLÖDSINN.

Mit dem 3GS funktioniert das so SICHER NICHT

Hallo leute ich hab ein problem mit mein iphone :(
Undzwar mein iphone habe entsperrt mit der gevey sim
Mein persöhnlicher hotspot ist verschwunden :( wie bekomme ich den wieder ???

Hallo,
bei mir funktioniert das zwischen iPhone 4 und iPad 3 überhaupt nicht.
WLAN: das iPhone wird überhaupt nicht gefunden.
Bluetooth: die beiden finden sich, verbinden sich aber nicht.

Ist das schon öfter mal angesprochen worden? Gibt es dazu vielleicht schon eine Lösung.

Danke!!! :o)
Dirk

Das geht nur mit dem iPhone, nicht mit dem iPad, man kann z.B. mit dem iPhone einen Hotspot erstellen und mit dem iPad OHNE 3G sich auf dem Hotspot einloggen und ins Inet gehen.

Gruss Sascha

Hallo, haben eben versucht einen Hotspot auf meinem iPad II zu konfigurieren! Aber die Option persönlicher Hotspott kommt bei mir gar nicht?

Weiß jemand warum?

Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.