Kategorien
Hardware & Software

Simfy spielt nichts mehr ab: Das können Sie tun, wenn Simfy keine Songs mehr spielt

Der Internet-Musikservice Simfy (www.simfy.de) ist bei Musikfreunden äußerst beliebt. Kein Wunder, schließlich bekommt man hier für kleines Geld Zugang zu Millionen Songs. Herzstück ist der Simfy Player. Allerdings bereitet der Player mitunter Probleme und spielt keine Songs mehr ab. Die Lösung ist meist simpel.

Der Internet-Musikservice Simfy (www.simfy.de) ist bei Musikfreunden äußerst beliebt. Kein Wunder, schließlich bekommt man hier für kleines Geld Zugang zu Millionen Songs. Herzstück ist der Simfy Player. Allerdings bereitet der Player mitunter Probleme und spielt keine Songs mehr ab. Die Lösung ist meist simpel.

Simfy aktualisieren

Wenn der Simfy-Player plötzlich nichts mehr abspielt, kann das zwei Ursachen haben. Meist ist der Simfy-Player veraltet und wurde mittlerweile durch eine neue Version ersetzt. Am besten installieren Sie von der Webseite www.simfy.de/downloads die aktuellste Version des Simfy-Players. Danach sollte es mit dem Abspielen wieder klappen.

Falls nicht, ist möglicherweise der Flash-Player schuld. Einige Anwender berichten, dass nach dem Update des Flashplayers die Musikwiedergabe wieder funktioniert. Den neuesten Flash-Player finden Sie auf der Webseite get.adobe.com/de/flashplayer.

5 Antworten auf „Simfy spielt nichts mehr ab: Das können Sie tun, wenn Simfy keine Songs mehr spielt“

HAHA wer simfy zahlt ist selber schuld! Den Mechanismus kann man im Handumdrehen umgehen und dauerhaft als Premium nutzen. Zahle nur wenn es nicht anders geht! Das ist wie mit der GEZ… wer zahlt ist selber schuld! :D

Simfy is‘ ja wohl voll für den Popo. Nun habe ich es zwar geschafft eine Playlist zu erstellen, aber wo ich auch auf das weiße Dreieck in dem kleinen runden Button klicke, abspielen tut’s mir (trotz Premium Plus) nüschts.

@Erwin, noch schmarotzerhafter geht es nicht! Damit du kostenlos Musik hören kannst, gibt es tausend andere die dafür bezahlen und den Dienst am Leben erhalten!

Denk mal drüber nach!

Wenn eure Zeiten vorbei seit, erstellt euch einfach eine Junk Emailadresse und meldet euch nochmals mit nem anderen Namen an, dann habt ihr nochmals die ganze Zeit zu verfügung und trotzdem die selben Sounds in den Favoriten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.