Kategorien
Hardware & Software

Grundausstattung für den Rechner: Acrobat Reader

Das Einrichten des eigenen Computers ähnelt dem Autokauf. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale wie Radio, Antiblockiersystem oder Fensterheber gibt es serienmäßig. Wer mehr Komfort wie Navigationsgerät oder Sitzheizung wünscht, greift zu Extras und Sonderausstattungen. Gleiches gilt beim Computer. Auch hier gibt es jede Menge Extras, die das Stöbern im Internet einfacher, bequemer und unterhaltsamer machen. Erst mit den passenden Erweiterungen können Sie zum Beispiel Bücher und Kataloge direkt am Computer lesen, Spiele am Bildschirm darstellen oder Videos ansehen. Viele Erweiterungen haben sich zur Sonderausstattung entwickelt, die auf jeden Internet-PC gehören. Wichtigster Unterschied zum Autokauf: Die Extras für den PC gibt es kostenlos.