Google: Search-History komplett löschen

Google speichert jede deiner Suchanfragen. Das ist natürlich hinreichend bekannt und keine große Erkenntnis. Allerdings werden die Einstellungen der Privatsphäre von Zeit zu Zeit vom Suchmaschinengigant überarbeitet. Meist erfolgt dies nicht immer freiwillig und Änderungen werden in der Öffentlichkeit selten kommuniziert. So auch bei der letzten Anpassung, mit der du deine komplette Such-Chronik auf einen Schlag löschen kannst.

Alle Windows-10-Aktivitäten auf einen Schlag auflisten

Manchmal möchte man wissen, wann ein Programm, ein Druckauftrag gestartet oder ein spezieller Ordner geöffnet wurde. Die Informationen der letzten Aktivitäten lassen sich über zwei Lösungswege abrufen.

Facebook Stalker-Schutz: Auf der Pinnwand Infos über eigene Kommentare, Likes, Profilveränderungen, neue Freunschaften usw. verbergen

Stalker haben’s bei Facebook leicht. Sie müssen nur an die Pinnwand anderer schauen und sehen sofort, wo er auf „Gefällt mir“ geklickt hat, mit wem man neu befreundet ist, welche Profilveränderungen vorgenommen wurden oder welche Links und Beiträge kommentiert wurden. Fast alles, was Sie bei Facebook machen, landet auf Ihrer Pinnwand. Das lässt sich ändern. Wer auf seiner Pinnwand weniger Informationen preisgeben möchte, kann die störenden Infos dauerhaft ausblenden.