Kategorien
Chrome Firefox Internet & Medien Internet Explorer Opera

Aktuelle Version Plugin Nvidia 3D Vision Download

Um 3D-Videos im Browser betrachten zu können, gibt es vom Grafikkartenhersteller Nvidia das „NVIDIA 3D Plugin“. Wichtig dabei: das Nvidia 3D Vision Plugin funktioniert nur, wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte in Ihrem Rechner eingebaut haben. Ob in Ihrem Rechner eine Nvidia-Grafikkarte mit Unterstützung für das Nvidia 3D Vision Plugin eingebaut ist, können Sie leicht feststellen. Wie das geht, erfahren Sie im Tipp „Welche Grafikkarte ist eingebaut„.

Mit dem Nvidia 3D Vision Plugin können Sie auch 3D-Videos auf YouTube ansehen – allerdings ebenfalls vorausgesetzt, dass das Nvidia Plugin installiert ist. Das 3D-Plugin ist zudem wichtig für aktuelle Spiele wie Resident Evil, Rusty Hearts, Civilization oder Mafia 2. Wer diese Spiele spielen möchte, kommt also um das Nvidia 3D Vision Plugin nicht herum.

Download der aktuellen Version des Nvidia 3D Vision Plugins

Um die 3D-Vision-Technologie im Browser nutzen und dort zum Beispiel 3D-Videos ansehen zu können, müssen Sie nur die aktuelle Version des 3D Vision Plugins installieren. Die Download-Dateien dazu finden Sie auf der Nvidia-Webseite www.3dvisionlive.com/3dapps. Für den Internet Explorer verwenden Sie den Plugin-Download „3D Streaming with Silverlight“, für Firefox, Chrome und andere HTML5-Browser den Download „3D Streaming with HTML5“.

aktuelle-version-plugin-nvidia-3d-vision-downloiad

Kategorien
Excel Hardware & Software Office Software Word

Aktuelle Version Plugin Microsoft Office 2010, 2013 Download

Dank des Microsoft Office Web Apps Plugin für Microsoft Office 2010, 2013, 2003 und 2007 können Sie Office-Dokumente direkt im Browser beziehungsweise in den Microsoft-Office-Anwendungen wie Word oder Excel öffnen. Allerdings brauchen Sie dazu die aktuelle Version des Plugins Microsoft Office für 2010 und 2013.

Das Microsoft-Office-Plugin für den Firefox-Browser und Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8 gibt es direkt von Microsoft, und zwar auf der Webseite www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=27106. Sobald das Plugin installiert ist, können Sie Word-, PowerPoint- oder Excel-Dokumente direkt in den Desktop-Versionen von Office 2010 oder Office 2013 öffnen.

aktuelle-version-plugin-microsoft-office-2010-2013-firefox-download

Ein Beispiel: Wenn Sie in der Word-Web-App auf „In Word öffnen“ klicken, startet automatisch die Desktop-Version von Word 2010 oder 2013, und das gewünschte Dokument wird in der Desktop-Version geöffnet. Alle Änderungen, die Sie in der Desktop-Version vornehmen, werden automatisch auch in der Web-App-Version gespeichert.

Das Plugin für Microsoft Office 2010 und 2013 wird eigentlich automatisch mit Office 2010 bzw. 2013 mitinstalliert; das separate Installieren des Plugins ist eigentlich nicht erforderlich. Falls das Office-Plugin aber nicht funktioniert, können Sie es von der Webseite www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=27106 manuell nachinstallieren und damit die defekte Plugin-Installation reparieren.

Kategorien
Internet & Medien

Aktuelle Version Microsoft Plugin DRM

Bei der Installation verschiedener Programme und Browser wie des Firefox-Browsers taucht mitunter die Aufforderung auf, doch bitte die aktuelle Version des „Plugin Microsoft DRM“ zu installieren. Doch was ist das genau und wie funktioniert die Installation des aktuellen Microsoft-Plugins DRM?

Aktuelle Version des Microsoft Plugin DRM

Was verwirrt: Das vom Firefox angeforderte Plugin Microsoft DRM stammt nicht direkt von Mozilla (dem Hersteller des Firefox) und ist auch kein klassisches Firefox-Plug-In, sondern stammt von Microsoft und gehört zum Windows MEdia Player.

Firefox braucht das Microsoft Plugin DRM (DRM = Digital Rights Management) für die Rechteverwaltung digitaler Musik, die Sie zum Beispiel in Onlineshops kaufen oder mieten. Fast alle Musik-Onlineshops verwenden hierzu die aktuelle Version Microsoft DRM 10. Das Problem dabei: das Plugin Microsoft DRM steht bei Microsoft nicht zum direkten Download zur Verfügung. Die aktuelle Plugin-Version lässt sich trotzdem ganz einfach installieren. Dazu installieren Sie ganz einfach die aktuelles Version des Windows Media Players, die Sie hier erhalten:

windows.microsoft.com/de-de/windows/windows-media

Mit dem Download der aktuellsten Windows-Media-Player Version wird auch gleichzeitig die aktuelle Version des Microsoft DRM-Plugins installiert, das dann von allen anderen Programmen wie dem Firefox oder Chrome genutzt werden kann.

aktuelle-version-microsoft-plugin-drm-rechtemanagement

 

Kategorien
Hardware & Software

HP TouchPad Reset: Das TouchPad resetten und den Werkszustand wiederherstellen

Das HP TouchPad bereitet Probleme? Oder Sie haben auf dem TouchPad testweise Android installiert, möchten jetzt aber wieder zurück zum WebOS von HP? Kein Problem. Mit dem Gratistool „webOS Doctor“ führen Sie innerhalb weniger Minuten einen Reset durch und setzen das TouchPad wieder auf den Auslieferungszustand zurück.

Der „webOS Doktor“ resettet das TouchPad und andere WebOS-Geräte und installiert automatisch die aktuellste Version von HP webOS. Neben dem TouchPad werden die webOS-Geräte Veer, Pre, Pre 2, Pre 3, Pre Plus, Pixi und Pixi Plus unterstützt.

Die Vorgehensweise ist simpel: Nachdem das TouchPad im webOS-Modus gebootet wurde, wird der „webOS Doctor“ auf dem Rechner gestartet (läuft unter Windows und Mac OS X). Ein Assistent führt Schritt für Schritt durchs Reset-Tool. Je nach Gerät und Downloadgeschwindigkeit dauert die Prozedur zwischen wenigen Minuten bis zu einer Stunde. Danach ist das TouchPad wieder „jungfräulich“ und kann wieder mit der aktuellsten Version der webOS-Oberfläche genutzt werden.

Kategorien
Handy & Telefon

iPhone Bedienungsanleitung, Handbuch als PDF: Hier gibt’s das offizielle Benutzerhandbuch für iOS

Mit der neuen Firmware OS 6 hat Apple dem iPhone über 100 neue Funktionen spendiert. Wer genau wissen möchte, was sich alles geändert hat und wie alle iPhone-Funktionen bedient werden, kann jetzt kostenlos das iPhone-Benutzerhandbuch downloaden.

Die iPhone-Bedienungsanleitung für iPhone OS 6 und iOS 5.1 gibt es wahlweise als PDF-Datei für den PC oder als iPhone-Version, die für die Anzeige auf dem iPhone-Display optimiert wurde. Auf über 200 Seiten werden alle iPhone-Funktionen erläutert. Von den Grundlagen über Telefon, Mail, Safari, iPod, Programme, Apps, Einstellungen, iTunes und Fehlerbeseitigungen ist alles dabei, was iPhone-Besitzer wissen müssen.

Hier gibt’s das iPhone-Handbuch:
http://support.apple.com/de_DE/manuals/#iphone

Direktdownload als PDF-Datei:
http://manuals.info.apple.com/de_DE/iPhone_Benutzerhandbuch.pdf

Die englische Version fürs iPhone OS 6 und höher:
http://manuals.info.apple.com/en_US/iPhone_User_Guide.pdf

iphone-anleitung-benutzerhandbuch-bedienungsanleitung

Hier ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis des iPhone-Benutzerhandbuchs:

Kapitel 1:  Einführung

  • Voraussetzungen
  • Aktivieren des iPhone
  • Aktualisieren eines iPhone der ersten Generation
  • Installieren der SIM-Karte
  • Registrieren des iPhone
  • Synchronisieren mit iTunes
  • E-Mail-, Kontakt- und Kalender-Accounts
  • Installieren von Konfgurationsproflen
  • Trennen des iPhone von Ihrem Computer

Kapitel 2:  Grundlagen

  • Das iPhone im Überblick
  • Home-Bildschirm
  • Tasten
  • Touchscreen-Bildschirm
  • Bildschirmtastatur
  • Stereo-Headset mit Mikrofon
  • Herstellen der Internetverbindung
  • Batterie
  • Reinigen des iPhone
  • Neustarten und Zurücksetzen des iPhone

Kapitel 3:  Telefon

  • Telefongespräche
  • Visual Voicemail
  • Kontakte
  • Favoriten
  • Klingeltöne und der Schalter „Klingeln/Aus“
  • Bluetooth-Geräte
  • Internationale Anrufe

Kapitel 4:  Mail

  • Konfgurieren von E-Mail-Accounts
  • Senden von E-Mails
  • Abrufen und Lesen von E-Mails
  • Verwalten von E-Mails

Kapitel 5:  Safari

  • Anzeigen von Webseiten
  • Suchen im Internet
  • Lesezeichen
  • Weblinks

Kapitel 6:  iPod

  • Laden von Musik, Videos und mehr
  • Musik und andere Audiodateien
  • Videos
  • Festlegen eines Timers für den Ruhezustand
  • Ändern der Tasten zum Blättern

Kapitel 7:  Weitere Programme

  • SMS-Nachrichten
  • Kalender
  • Fotos
  • Kamera
  • YouTube
  • Aktien
  • Karten
  • Wetter
  • Uhr
  • Rechner
  • Notizen
  • Kontakte

Kapitel 8:  Einstellungen

  • Flugmodus
  • Wi-Fi
  • VPN
  • Netzbetreiber
  • Neue Daten laden
  • Töne und der Schalter „Klingeln/Aus“
  • Helligkeit
  • Hintergrundbild
  • Allgemein
  • Mail, Kontakte, Kalender
  • Telefon
  • Safari
  • iPod
  • Fotos

Kapitel 9:  iTunes und App Store

  • iTunes Wi-Fi Music Store
  • App Store
  • Synchronisieren von gekauften Inhalten
  • Prüfen der Einkäufe
  • Aktualisieren Ihres Accounts
  • Anhang A:  Fehlerbeseitigung
  • Allgemein
  • iTunes und Synchronisierung
  • Telefon und Voicemail
  • Safari, SMS-Nachrichten, Mail und Kontakte
  • Ton, Musik und Video
  • iTunes Stores
  • Entfernen der SIM-Karte
  • Sichern der iPhone-Daten
  • Aktualisieren und Wiederherstellen der iPhone-Software
  • Verwenden der iPhone-Bedienungshilfe

Anhang B :  Weitere Ressourcen

  • Informationen zu Sicherheit, Software und Service
  • Für die Anzeige auf dem iPhone optimiertes Benutzerhandbuch
156  Anhang A:  Fehlerbeseitigung
156  Allgemein
158  iTunes und Synchronisierung
160  Telefon und Voicemail
162  Safari, SMS-Nachrichten, Mail und Kontakte
164  Ton, Musik und Video
165  iTunes Stores
166  Entfernen der SIM-Karte
166  Sichern der iPhone-Daten
168  Aktualisieren und Wiederherstellen der iPhone-Software
169  Verwenden der iPhone-Bedienungshilfe
171  Anhang B  :   Weitere Ressourcen
171  Informationen zu Sicherheit, Software und Service

172  Für die Anzeige auf dem iPhone optimiertes Benutzerhandbuch

sd