iOS 13: Schluss mit unbekannten Anrufern

Jeder kennt das Problem mit unbekannten Anrufern. Einmal versehehentlich die Telefonnumer in einem Online-Formular eingegeben und schon erhält man am laufenden Band Anrufe die uns irgendwelche Versicherungen und anderes Zeug aufschwatzen wollen. Mit dem neuen iOS 13 bleiben diese unbekannten Telefonterroristen außen vor.

iPhone: Anklopfen und Makeln ausschalten und Piepton während eines Gesprächs deaktivieren

Dank der Anklopfen- oder Makel-Funktion kann man mit mehreren Personen gleichzeitig telefonieren. Ist man gerade in einem Gespräch und ruft eine weitere Person an, ertönt ein Piepton. Wenn man möchte, kann man jetzt zum anderen Gespräch wechseln oder eine Telefonkonferenz starten. So weit die Theorie. In der Praxis ist es oft einfach nur nervig, wenn es während eines Gesprächs piept und jemand anders anklopft. Zum Glück lässt sich die Anklopfen-Funktion und damit auch das Piepen während des Telefonats abschalten.

iPhone: Kontakte sperren und Anrufe, Mails, SMS und iMessages blockieren

Es gibt sie immer wieder: diese Anrufer, die einfach nicht aufhören, einen mit Anrufen, SMS und iMessages bombardieren. Zum Glück gibt es seit iOS 7 die Möglichkeit, Kontakte komplett zu sperren. Blockiert werden dann nicht nur die normalen Anrufe, sondern auch Nachrichten und FaceTime-Anrufe. Lästige Werbeanrufe und Nachrichten andere nervige Kontakte gehen dann ins Leere.

iPhone: Anrufer ablehnen und sofort zur Mailbox schicken

Die Situation kennen Sie sicherlich: Sie erhalten einen lästigen Anruf, möchten diesen aber nicht sofort annehmen, sondern den Anrufer auf die Mailbox schicken. Dann haben Sie zwei Möglichkeiten: das Handy so lange klingeln lassen, bis der Ruf endlich auf der Mailbox landet. Oder mit einem Trick den Anrufer sofort auf die Mailbox schicken.

Die eigene Handy-Rufnummer nur für das nächste Telefonat unterdrücken

Bei manchen Telefonaten, insbesondere bei Service-Hotlines, möchte (sollte) man die eigene Handynummer unterdrücken. Viele Callcenter speichern die eingehenden Telefonnummern, die dann für Werbezwecke weitergegeben werden können. Die eigene Rufnummer beim (Android-) Handy unterdrücken ist normalerweise kein Problem. Der Nachteil bei der herkömmlichen Methode ist aber, vergisst man die Rufnummern-Unterdrückung rückgängig zu machen, wird die Rufnummer für alle abgehenden Telefonate ausgeblendet. Das kann dazu führen, dass manche Telefonpartner einen Anruf ohne Anrufer-ID gar nicht entgegennehmen. Um das zu verhindern, gibt es einen Trick mit dem man vor jedem Anruf selber entscheiden kann, ob die Telefonnummer unterdrückt werden soll oder nicht.

iPhone: Anrufe abweisen und mit selbst definierten Text-Nachrichten beantworten

Wie oft kommt es vor, dass man einen Anruf erhält, wenn es gerade äußerst unpassend ist. Prinzipiell haben Sie dann zwei Möglichkeiten. Entweder weisen Sie den Anruf einfach ab, was ab und an vom Anrufer als unfreundlich empfunden wird, oder Sie heben kurz ab uns sagen, dass Sie zurückrufen, da es momentan nicht passt. Beim iPhone gibt es dazu eine passende Lösung, mit der Sie ganz elegant darauf hinweisen können, dass der Moment des Anrufs gerade unpassend ist. Die Option nennt sich „Mit Nachricht antworten“ und ist folgendermaßen zu konfigurieren.

Android: Anrufer blockieren und unerwünschte Anrufer direkt auf die Mailbox schicken

In Zeiten von Flatrates gibt es sie immer häufiger: Anrufer, die immer wieder durchklingeln und einfach nur nerven. Wer endlich Ruhe haben möchte, kann den Nervensägen einen Maulkorb verpassen. Wahlweise mit Bordmitteln oder mit kostenlosen Block-Programmen.

Skype Blockierfunktion und Tarnmodus: Unerwünschte Anrufe und Nervensägen blockieren

Zum kostenlosen Telefonieren ist Skype eine feine Sache. Wenn da nicht die nervigen unerwünschten Anrufe wären. Oft missbrauchen Spammer und Werbeanrufer die Skype-Software und nerven mit unaufgeforderten Werbeanrufen. Schieben Sie dem Skype-Spam einen Riegel vor, und blocken Sie alle unerwünschten Anrufe. Fremde Anrufer blocken Sie können Skype so einstellen, dass nur noch Ihre Kontakte Sie… Skype Blockierfunktion und Tarnmodus: Unerwünschte Anrufe und Nervensägen blockieren weiterlesen