USB-Festplatten mit Y-Kabel: Bei USB-3-Anschlüssen reicht trotz Y-Kabel ein einzelner USB-Port

Schnelle externe USB-Festplatten werden meist mit einem Y-Kabel ausgestattet. Das bedeutet: Um die volle Geschwindigkeit nutzen zu können, werden zur besseren Stromversorgung gleich zwei USB-Anschlüsse belegt. Was viele nicht wissen: Bei modernen Rechnern reicht auch ein einzelner USB-Port.

Sky: Externe USB-Festplatten für Sky HD-Receiver

Sky-Receiver lassen sich für mehr Speicherkapazität um externe Festplatten erweitern. Allerdings reicht es nicht, einfach eine neu gekaufte externe USB-Festplatte anzustöpseln. Externe Festplatten lassen sich nur mit Tricks an Sky Receiver anschließen. Die einfachste, aber auch teuerste Möglichkeit, ist der Kauf einer von Sky zertifizierten externen Festplatte. Informationen über die externe Festplatte „Sky+“ gibt auf… Sky: Externe USB-Festplatten für Sky HD-Receiver weiterlesen

Windows & Fritz!Box: An die FritzBox angeschlossene Drucker nutzen

Fast jede Fritz!Box verfügt über einen USB-Anschluss. Daran lassen sich neben Festplatten auch USB-Drucker anschließen. Bleibt nur die Frage, wie man vom Windows-Rechner aus auf dem USB-Drucker der Fritz!Box druckt. Wir zeigen, wie Sie den Fritz-Drucker von jedem Rechner im Netz aus verwenden.