Word: Listen blitzschnell alphabetisch oder nach Zahlen sortieren, auch mehrfach

Word ist nicht nur eine „dumme“ Textverarbeitung, in der man Texte von oben nach unten runterschreibt. In Word steckt auch eine Menge Intelligenz. Zum Beispiel zum Sortieren von Listen. Wer beispielsweise eine Liste mit Namen verwaltet, kann die Liste auf Knopfdruck sortieren lassen. Auch verschachtelte Sortierungen sind kein Problem.

Nachrichten in Thunderbird chronologisch absteigend sortieren

Für den Fall, dass Sie bisher hauptsächlich mit Outlook gearbeitet haben, sind Sie gewohnt, dass die zuletzt eingegangene E-Mail in der Liste ganz oben steht. Thunderbird sortiert die Nachrichten standardmäßig in umgekehrter Reihenfolge. Um bei einer wechselnden Nutzung beider Programme nicht durcheinander zu kommen, können Sie die Ansicht in Thunderbird ändern.

Windows 7: Interne, externe Festplatten und andere Speichermedien nach freiem Speicherplatz sortieren

Standardmäßig ist die Anzeige aller vorhandenen Elemente im Windows-Explorer nach Namen sortiert. Sollen Programme oder Dateien abgespeichert werden, empfiehlt sich, die Anzeige zu ändern. Am vorteilhaftesten ist dann die Anzeige nach verbleibendem Speicherplatz. Die Umstellung der Anzeige ist bei Windows 7 sehr einfach.