Kategorien
Gesundheit Lifestyle & Leben

Zahnersatz: Am Preis sparen und nicht an der Qualität!

Heute möcht ich euch mal von einem ganz persönlichen Erlebnis mit einem Online-Portal für Zahnersatz berichten. Lange hatte ich es aufgeschoben, aber im August 2015 bin ich zu meinem Haus-Zahnarzt gegangen, um mir einen Heil- und Kostenplan für zwei Vollkeramik-Brücken und eine Vollkeramik-Krone erstellen zu lassen. Das Ergebnis war, daß mein Eigenanteil von 2342,48 Euro sich wie ein Schlag ins Gesicht anfühlte. Nie hätte ich gedacht, dass ich hier noch über 900 Euro sparen könnte! Ein Tatsachenbericht…

Auktionsportal für Patienten und Zahnärzte

Durch meine Mutter, Gott hab sie selig, wurde ich auf das Online-Portal für Zahnersatz, 2te-ZahnarztMeinung aufmerksam.

2te-zahnarztmeinung-auktion-portal-zahnersatz-keramik-krone-zahnreinigung-kosten-reduzieren

Datenerfassung in drei Schritten

Nach der Registrierung auf der Webseite, gab ich die Daten meines Heil- und Kostenplans ein, die dann -natürlich anonym- als Auktion veröffentlicht wurden.

zahnersatz-auktion-einstellen-ebay-2te-zahnarztmeinung-portal-geld-sparen-50-prozent

Besonders hervorheben möcht ich in diesem Zusammenhang die telefonische Hilfe. Die Mitarbeiterin hat mir bei der Eingabe meiner Daten sehr gut geholfen.

Erst nach einer 24-stündigen Überprüfung wird die Auktion online gestellt. Der Patient erhält über den Start eine entsprechende Benachrichtigung. Die Auktionsdauer beträgt sieben Tage. Während dieser Zeit habe ich persönlich sieben Angebote erhalten. Diese sind im Benutzerkonto einsehbar, werden aber auch per E-Mail an den Patienten weitergeleitet.

Hier kann man übrigens auch die Patienten-Bewertungen, der ebenfalls anonymisierten Zahnärzte, einsehen.

zahnersatz-auktion-angebot-arzt-preis-unterschied-listezweite-zahnarztmeinung

Wie geht´s weiter nach der Auktion?

Nachdem die Auktion beendet ist, sollte man sich innerhalb von zwei Tagen für eines der Angebote entscheiden und einen ersten Termin mit dem Zahnarzt vereinbaren. Dieser Erst-Termin dient zur Kontrolle des Heil- und Kostenplans (bitte mitnehmen und vorlegen!).

Ich bekam direkt für die Folgewoche den Ersttermin und konnte am Ende der Untersuchung den neuen Heil- und Kostenplan direkt mitnehmen.

Meine Ersparnis: 921,77 Euro. Der Betrag lag knapp 60 Euro unter dem Online-Angebot, das hatte aber den Grund, dass der Zahnarzt etwas entdeckte, dass mein Haus-Zahnarzt übersehen hatte.

Für mich bedeutete das letztendlich eine effektive Kostenreduktion meines Eigenanteils von 39,35 Prozent. Hier der Beweis:

zahnersatz-hkp-heil-kostenplan-vergleich-ersparnis-50-prozent-2te-zahnarztmeinung

Kleiner Preis bei gleicher Qualität

Besonders wichtig ist es darauf zu achten, dass beide Zahnärzte das gleiche Material verwenden. Nur so ist ein richtiger Preisvergleich möglich. Ein Umstimmungsversuch wurde aber nicht unternommen.

Fairerweise habe ich meinem Haus-Zahnarzt natürlich auch die Gelegenheit gegeben, sein Angebot zu verbessern. Leider hat er sich nicht darauf eingelassen. Jeder hat halt seine eigene Kalkulation, die er zugrunde legen muss.

Einsparung bis zu 56 Prozent

Das vom Betreiber angegebene Einsparpotenzial von durchschnittlich 56 Prozent kommt wohl eher im Einzelfall zustande, realistischer sind aber 40-45 Prozent. Stiftung Warentest (Juli 2014) bescheinigte im Schnitt 45 Prozent Einsparpotential.

Die Auktionsgebühren

Die Veröffentlichung einer Auktion bei 2te-ZahnarztMeinung ist kostenpflichtig. Die Gebühren in Höhe von 25 Euro werden aber von einigen Krankenkassen übernommen. Die Liste der Partnerkrankenkassen findest du hier. Unter den derzeit 49 Krankenkassen befinden sich auch einige Große, wie die KKH, Knappschaft und HEK.

Fazit

Die Webseite www.2te-zahnarztmeinung.de verschafft einerseits den Patienten einen großen Preisvorteil und den Zahnärzten weitere Einkommensmöglichkeiten.

Zusätzlich ist noch zu erwähnen, dass alle Zahnarztangebote, auch das zum Schluß ausgewählte, den Patienten zu nichts verpflichten. Die Krankenkasse muss ja noch den Heil- und Kostenplan akzeptieren und eventuelle Patienten-Boni anrechnen. Erst danach gibst du dem Zahnarzt dein OK.

Kategorien
Gesundheit Lifestyle & Leben

Gesetzliche Krankenkassen: Elektronische Patientenquittung für Arztbesuche und Gesundheitskosten online einsehen

Kaum jemand weiß, was der letzte Arztbesuch eigentlich gekostet hat. Die Abrechnung mit der Krankenkasse übernimmt die Arztpraxis. Welche Leistungen der Arzt mit der Krankenkasse im Einzelnen abrechnet, erfährt man normalerweise nicht. Dabei geht es auch anders. Wer möchte, kann sich eine Patientenquittung mit allen abgerechneten Leistungen geben lassen. Bei vielen Krankenkassen gibt es die Leistungsübersicht auch online.

Wann war ich beim Arzt und wie teuer war’s?

Die Patientenquittung gibt es schon lange, nur kaum einer nutzt sie bisher. Bereits seit 2004 können Sie direkt nach der Behandlung oder für das abgelaufene Quartal eine Leistungsübersicht verlangen. Die Quittung direkt nach der Behandlung gibt es kostenlos, für die Quartalsübersicht kann der Arzt 1 Euro Bearbeitungsgebühr und Portokosten verlangen. In der Übersicht steht allerdings nur, wie teuer der Arztbesuch war und was die Medikamente gekostet haben. Über die Behandlungsschritte informiert die Patientenquittung nicht. Krankenhäuser müssen auf Anforderung bis zwei Wochen nach dem Aufenthalt kostenlos über die erbrachten und abgerechneten Leistungen informieren.

Leistungsübersicht online

Die Leistungsübersicht gibt es auch von der Krankenkasse. Bei den meisten Kassen können Sie die Leistungsübersicht per Post oder durch einen Anruf bei der Servicehotline anfordern. Hier erfahren Sie dann auf den Cent genau, was Ärzte, Physiotherapeuten und Krankenhäuser abgerechnet haben; rückwirkend für die letzten 18 Monate.

Erfreulich: Immer mehr Krankenkassen bieten diesen Service auch online an. Bei folgenden Krankenkassen können Sie sich für die Onlinequittung anmelden und dann übers Internet die Abrechnungen einsehen. Den Onlineservice bieten zum Beispiel folgenden Kassen an:

  • AOK Baden-Württemberg
  • AOK Nordost
  • AOK NordWest
  • AOK plus
  • AOK Rheinland/Hmaburg
  • Big direkt gesund
  • BKK Essanelle
  • BKK Pfalz
  • BKK Scheufelen
  • BKK Wirtschaft & Finanzen
  • HEK
  • hkk
  • Shell BKK/Life
  • Vereinigte BKK

Die Anmeldung erfolgt meist direkt auf der Webseite, etwa auf www.aok24.de. Nach der Registrierung erhalten Sie per Post die Zugangsdaten für die Online-Leistungsübersicht. Bietet Ihre Kasse keinen Onlineservice, bleibt nur der Post- bzw. Telefonweg.

Kryptische Befunde und medizinische Fachbegriffe

In der Leistungsübersicht wimmelt es oft vor Fremdwörtern und medizinischen Fachbegriffen. Falls Sie zum Beispiel bei Befunden wie „Hemilaminektomie L 4/L 5 rechts mit narbiger Verziehung Duraschlauches nach dorso – rechts“ nur noch Bahnhof verstehen, helfen Webseiten wie www.patientenfragen.net/medizinische-befunde-uebersetzen oder washabich.de. Bei „Was hab‘ ich“ können Sie Ihren Befund hochladen und kostenlos von Medizinstudenten übersetzen lassen.