Kategorien
Firefox Internet & Medien

Firefox zu langsam? Reduzieren Sie seinen Speicherverbrauch, um wieder schneller zu surfen.

Reste von nicht mehr verwendeten Bildern, Javascript Elemente und etliches mehr belasten mit der Zeit den Speicherverbrauch des Firefox. Als Folge wird der Browser immer langsamer. Um wieder schneller zu surfen, sollte der Speicherverbrauch wieder reduziert werden.

Die manuelle Reduzierung erfolgt über about:memory. Geben Sie in der Firefox-Adresszeile diesen Befehl ein und bestätigen Sie ihn mit [Enter].

firefox-langsam-boost-speicherverbrauch-reduzieren-about-memory

Dann klicken Sie im Bereich Free memory nacheinander auf die drei Schaltflächen GC, CC und Minimize memory usage. Jeder Mausklick wird mit einer entsprechenden Erfolgsmeldung quittiert.

free-memory-gc-cc-minimize-usage-entfernen-java-alte-daten-bilder

Diese drei Schaltflächen entfernen alte Datenreste und minimiert gleichzeitig den Speicherverbrauch des Browsers. Ab sofort sollte die Surfgeschwindigkeit wieder spürbar besser sein.

Kategorien
Hardware & Software Office Outlook Software

Outlook: Automatische Namensvorschläge abschalten

Manchmal ist es schon sehr störend, wenn bei Eingabe einer E-Mail-Adresse in Outlook dutzende Namensvorschläge erscheinen. Das sogenannte „Autovervollständigen“ erfolgt in allen drei Adresszeilen „An“, „Cc“ und „Bcc“. Wer auf die Namensvorschläge verzichten kann, der sollte diese Funktion deaktivieren.

microsoft-outlook-vorschlaege-autovervollstaendigen-abschalten-email-an-bcc-cc

Outlook 2003 und 2007

Zum Abschalten der Namensvorschläge starten Sie Outlook und klicken in der Menüleiste auf „Extras | Optionen“ und rufen damit das Dialogfenster „Optionen“ auf. Auf der Registerkarte „Einstellungen“ gelangen Sie über den Button „E-Mail-Optionen“ zum gleichnamigen Dialogfenster. Hier klicken Sie auf „Erweiterte E-Mail-Optionen“.

e-mail-optionen-erweitert-register-allgemein-ausfuellen-outlook-2003-2007-2010-2013

Im nächsten Fenster deaktivieren Sie die Einstellung „Beim Ausfüllen der Adressfelder ähnliche Namen vorschlagen“.

erweiterte-email-optionen-namen-vorschlag-deaktivieren-bestaetigen-ok-schaltflaeche-schliessen

Bestätigen Sie danach alle offenen Dialogfenster mit „OK“. Damit ist die Abschaltung aktiv, ein Neustart von Outlook ist nicht nötig.

Outlook 2010 und 2013

Bei Outlook 2013 und 2010 ist die Vorgehensweise ähnlich. Nach Mausklicks auf „Datei | Optionen“ wählen Sie auf der linken Seite die Kategorie „E-Mail“ aus. Scollen Sie bis zum Bereich „Nachrichten senden“ und deaktivieren Sie dort die Option „Beim Ausfüllen der Zeilen „An“, „Cc“ und „Bcc“ Namen mithilfe der AutoVervollständigen-Liste vorschlagen“. Dann bestätigen Sie nur noch mit „OK“ und die Namensvorschläge sind ausgeschaltet.

outlook-email-2010-2013--autovervollstaendigen-liste-abschalten-ok-bestaetigen-aenderung

Manuell Adresseingabe oder Kontakte

Bei der Erstellung einer neuen Nachricht muss nun die komplette E-Mail-Adresse eingetippt, oder über die Kontakte ausgewählt werden.

auswahl-email-adresse-suchen-kontakte-auswaehlen-einfuegen-an-bcc-cc-adressfeld

Kategorien
Internet & Medien

Bei YouTube-Videos die Untertitel einblenden

YouTube als bekannteste Video-Plattform enthält sehr viele Clips in verschiedenen Sprachen. Da sind die englischen Videos noch das kleinste Problem. Französisch, italienisch, holländisch und noch viel mehr Sprachen sind hier zu finden. Etliche dieser Movie-Clips enthalten Untertitel, die zum besseren Verständnis eingeblendet werden können.

Mit Untertitel versehene Clips erkennt man am Symbol „CC“ am unteren Rand des Videos. Der erste Linksklick auf das Symbol aktiviert die Untertitel, mit dem zweiten Klick öffnet sich das Kontextmenü aus dem man dann die gewünschte Sprache auswählen kann.

Die so ausgewählten Untertitel werden, wie im Fernsehen auch, am unteren Rand des Videos eingeblendet.