iPhone 6 (Plus): Einhandmodus ausschalten und deaktivieren

Zu groß für eine Hand? Da das iPhone 6 und erst recht das iPhone 6 Plus wesentlich größer sind als die Vorgänger, hat sich Apple etwas neues einfallen lassen: den Einhandmodus. Da Apple davon ausgeht, dass man das iPhone nicht mehr mit einer Hand bzw. einem Daumen bedienen kann, sorgt der Einhandmodus dafür, dass man den gesamten Bildschirm nach unten rutschen lassen kann. Dazu musst du nur doppelt auf den Home-Button tippen (nicht klicken, nur leicht tippen) – und schon rutscht der Bildschirminhalt nach unten. Wer das Gimmick nicht braucht, kann es zum Glück abschalten.