Windows Ein- und Ausschaltzeiten: Wann wurde der Rechner ein- und wieder ausgeschaltet; wie lange lief der Rechner?

Die meisten Rechner werden frühmorgens eingeschaltet und spätabends wieder ausgeschalt. Doch wie lange genau war der Rechner an? Das können Sie ganz einfach herausfinden. Windows protokolliert auf die Sekunde genau, wann und wie lange der Rechner eingeschaltet war.

Outlook: Nur E-Mails eines bestimmten Kontos anzeigen

Outlook bietet die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Konten anzulegen. Für den Fall, dass Sie auch mehrere Konten in Outlook nutzen, dann haben Sie vielleicht auch öfters den Wunsch nur die Mails eines bestimmten Kontos im Posteingang anzeigen zu lassen. Dies können Sie relativ einfach realisieren, in dem Sie einfach eine neue Ansicht erstellen, in welcher die E-Mails der anderen Konten ausgefiltert werden.

PowerShell: In Windows 7 und Vista die größten Dateien finden

Vielleicht fragen Sie sich auch oftmals, warum der freie Speicherplatz auf der Festplatte so gering ist. In diesem Fall ist es hilfreich, wenn Sie sich auf die Suche nach den größten „Platzfressern“ machen. Allerdings gestaltet sich die manuelle Suche im Windows Explorer recht mühevoll. Windows bietet hierfür ein Tool, mir dem Sie schnell und einfach die größten Dateien eines bestimmten Laufwerks oder eines Unterordners finden können.

Google: Preisvergleicher und andere nervende Webseiten ausblenden

Beim Googlen nach Produkten wie Digitalkameras oder Handys spuckt die Suchmaschine tauchen an den ersten Positionen oft Preisvergleicher oder Meinungsportale auf. Zwar nicht mehr so häufig wie vor einigen Jahren, doch mitunter nerven die Preisvergleicher noch immer. Wen Preisvergleicher (oder andere störende Webseiten) in der Trefferliste nerven, kann die unerwünschten Treffer ausblenden.