iPhone: Anklopfen und Makeln ausschalten und Piepton während eines Gesprächs deaktivieren

Dank der Anklopfen- oder Makel-Funktion kann man mit mehreren Personen gleichzeitig telefonieren. Ist man gerade in einem Gespräch und ruft eine weitere Person an, ertönt ein Piepton. Wenn man möchte, kann man jetzt zum anderen Gespräch wechseln oder eine Telefonkonferenz starten. So weit die Theorie. In der Praxis ist es oft einfach nur nervig, wenn es während eines Gesprächs piept und jemand anders anklopft. Zum Glück lässt sich die Anklopfen-Funktion und damit auch das Piepen während des Telefonats abschalten.

Windows per Handy aktivieren – So geht’s

Ohne Aktivierung läuft bei Windows nichts. Wer seine frisch installierte Windows-Kopie nicht per Internet oder Telefon aktiviert, schaut nach 30 Tagen in die Röhre. Ist die Frist ohne Aktivierung abgelaufen, lässt sich Windows nicht mehr nutzen. Normalerweise ist die Aktivierung per Internet oder einem Telefonanruf schnell erledigt. Bei der Telefonvariante akzeptiert Microsoft aber nur Anrufe aus dem Festnetz. Mit einem Trick klappt’s auch per Handy.

iPhone IMEI: 5 Wege, um die IMEI-Nummer des iPhones herauszufinden (Video)

Eigentlich hat man mit der IMEI-Nummer nicht viel zu tun; sie spielt aber eine zentrale Rolle. Die IMEI (International Mobile Equipment Identity) ist der digitale Fingerabdruck des Handys. Jedes iPhone und jedes iPad mit SIM-Karte verfügt über eine weltweit eindeutige 16-stellige IMEI-Nummer. Gebraucht wird die IMEI, wenn das Handy geklaut wird. Dann kann der Provider das Handy über die IMEI-Kennung sperren. Doch wie kommt man an die IMEI-Nummer des eigenen Handys? Hier die 5 besten Methoden.

Aldi-Talk, Klarmobil und andere Prepaid-Anbieter: Wie viel Guthaben ist noch auf meiner Prepaid-Karte?

Wer nur wenig telefoniert und keine Lust auf horrende Grundgebühren hat, greift am besten zu einer Prepaid-Karte. Dann fallen wirklich nur dann Kosten an, wenn telefoniert, gesimst oder gesurft wird. Allerdings ist das Preppaid-Guthaben begrenzt. Sie können immer nur so viel vertelefonieren, wie noch Guthaben auf der Karte ist. Doch wie viel genau ist eigentlich noch drauf? Ein kostenloser Check verrät’s.