iTunes Codes: Gutschein-Codes, Download-Codes und Promo-Codes einlösen – in iTunes oder direkt auf dem iPhone/iPad

Sie haben einen iTunes-Gutschein, einen Promo-Code oder einen Download-Code erhalten? Sehr schön. Dann bekommen Sie entweder Guthaben für Ihr iTunes-Konto oder eine App kostenlos. Doch wie löst man den Code ein? Wir zeigen, wie es geht. Wahlweise in iTunes oder direkt auf dem iPhone bzw. iPad.

Gefahrenquelle USSD-Code: So schließen Sie diese Sicherheitslücke bei Ihrem Android-Handy

Nicht nur betrügerische Apps versuchen an Ihre Daten zu kommen, auch die allseits geschätzten USSD-Codes sind wie ein offenes Scheunentor für Angeifer aus dem Netz. So lässt sich die Gerätenummer (Code *#06#) oder das Restguthaben (Code *100#) beispielsweise mit USSD-Codes anzeigen. Auch die Sperrung von SIM-Karten oder die Wiederherstellung der Werkseinstellungen und die damit verbundene Löschung aller Datenbestände können damit vollzogen werden. Wer diese Gefahr jedoch kennt, der kann das „Scheunentor“ schnell schließen.

Aldi-Talk, Klarmobil und andere Prepaid-Anbieter: Wie viel Guthaben ist noch auf meiner Prepaid-Karte?

Wer nur wenig telefoniert und keine Lust auf horrende Grundgebühren hat, greift am besten zu einer Prepaid-Karte. Dann fallen wirklich nur dann Kosten an, wenn telefoniert, gesimst oder gesurft wird. Allerdings ist das Preppaid-Guthaben begrenzt. Sie können immer nur so viel vertelefonieren, wie noch Guthaben auf der Karte ist. Doch wie viel genau ist eigentlich noch drauf? Ein kostenloser Check verrät’s.

iPhone, iPad, iPod: iTunes-Guthaben abfragen und anzeigen

Mit einem iTunes-Gutschein oder einer Guthaben-Karte lässt sich das eigene iTunes-Konto bequem aufladen. Stellt sich nur die Frage, wie viel eigentlich von übrig ist. Ganz einfach. Sowohl bei iTunes als auch direkt auf dem iPhone oder iPod können Sie das Guthaben abfragen.