Google Kalender: Feiertage, Mondphasen, Jahrestage, Geburtstage der Kontakte und mehr in den Google-Kalender eintragen

Wer seine Termine im Google Kalender verwaltet hat immer und überall alles parat. Ein Internetzugang genügt, um unterwegs auf dem Handy, Tablet, Netbook oder Notebook die Termine einzusehen und neue Einträge vorzunehmen. Was viele nicht wissen: der Google-Kalender lässt sich ruck, zuck mit weiteren wichtige Terminen füllen. Zum Beispiel mit Feiertagen oder den Geburtstagen Ihrer Kontakte. Ganz automatisch und auf Knopfdruck.