Mit dem richtigen Energiesparplan den Windows-7- oder Windows-8-Laptop auch unterwegs mit voller Leistung nutzen

Wenn Sie einen Laptop besitzen, werden Sie ihn sicherlich sowohl unterwegs als auch an einem festen Standort mit Stromanschluss nutzen. Dabei ist vielen Usern nicht bekannt, dass je nachdem wo sie das Gerät nutzen, der Laptop völlig unterschiedliche Leistungswerte aufweisen kann.

Windows 7: Überflüssige Energiesparpläne löschen

Die in der Systemsteuerung befindlichen Energiesparpläne ermöglichen unterschiedlichen Betriebsmodi die passenden Energieeinstellungen zuzuweisen. Es können auch benutzerdefinierte Sparpläne angelegt werden. Bei Notebooks macht das durchaus Sinn, aber beim Desktop-PC reichen eigentlich ein oder zwei Energiesparpläne aus.

Notebook Energiespareinstellung: WLAN-Verbindung des Notebooks bei Akkubetrieb optimieren

Wenn Sie mit Ihrem Note- oder Netbook unterwegs im Web surfen und die WLAN-Verbindung sehr langsam erscheint, dann muss es nicht unbedingt an der Signalstärke des Hotspots liegen. Ein Blick auf das Funksymbol in der Taskleiste bringt Klarheit. Die wahrscheinlichste Ursache für eine langsame Verbindung ist ein durch die Energieeinstellung ausgebremster Drahtlosadapter. Dieser WLAN-Adapter sollte daher, zumindest vorübergehend, auf volle Leistung umgeschaltet werden.