Kategorien
Handy & Telefon iPhone

Telekom T-Mobile iPhone 5: Nano-SIM-Karte online aktivieren und sofort nutzen

Neues iPhone – neue SIM-Karte. Mit dem iPhone 5 geht es in Sachen SIM-Karte einen Schritt weiter. Nach der schon kleinen Micro-SIM-Karte fürs iPhone 4 schrumpft die SIM-Karte weiter auf das ultrakleine Nano-Format. Die Telekom und andere Provider verschicken auf Anfrage oder beim Neukauf eines iPhone 5 die neue Nano-SIM nach Hause. Allerdings ist die Nano-SIM erst verwendbar, wenn sie aktiviert wurde. Dazu müssen Sie zum Glück nicht mehr mühsam mit der Telekom-Hotline sprechen. Die Nano-SIM-Aktivierung erfolgt mit wenigen Klicks online im Internet.

Telekom: Nano-SIM aktivieren

Um die neue Nano-SIM für Ihr iPhone 5 zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Entfernen Sie die alte SIM-Karte aus Ihrem „alten“ Handy. Wie die SIM-Karte entfernt wird, erfahren Sie in diesem Tipp. Wichtig: Legen Sie die neue Nano-SIM-Karte aber noch nicht ein.

2. Rufen Sie die Webseite www.telekom.de/sim-aktivierung auf.

3. Hier klicken Sie auf die Schaltfläche „Nano-SIM 4FF“.

3. Auf der folgenden Seite müssen Sie nur noch die folgenden Daten eingeben:

  • Ihre Mobilfunkrufnummer
  • Ihre bisherige SIM-Kartennummer (die steht auf der SIM-Karte, die neunstellige Zahl in der ersten Zeile)
  • Ihre neue Nano-SIM-Kartennummer (die steht auf der SIM-Karte, die neunstellige Zahl in der ersten Zeile)
  • Ihre Kunden-Kontonummer (die finden Sie oben rechts auf der Mobilfunkrechnung)

4. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“ und folgen den Anweisungen des Assistenten.

Die neue Nano-SIM-Karte wird anschließend umgehend aktiviert und kann im iPhone 5 genutzt werden. Legen Sie die  Nano-SIM ins iPhone 5 ein, und schalten sie es ein. Sobald sie im Telekom-Netz eingebucht sind, können Sie die neue Karte sofort nutzen. Die alte SIM-Karte wird automatisch deaktiviert und kann entsorgt werden. Am besten zerschneidenen Sie sie und entsorgen sie im Hausmüll.

Kategorien
Android Handy & Telefon iPad

iPhone 5 & LTE: Telekom-Landkarte zeigt Funkversorgung mit LTE, UMTS, GPRS und Edge

Endlich startet das LTE-Zeitalter (Long Term Evolution) mit rasend schnellem Internet per Handy. 100 Megabit pro Sekunde sind möglich. Dagegen ist das „alte“ UMTS mit maximal 21 Mbit/s eine lahme Schnecke. Stellt sich nur die Frage, ob und wo es derzeit überhaupt den LTE-Turbo gibt. Genau das verrät die Telekom-Landkarte. Hier sehen Sie ganz genau, wo Sie im Netz der Telekom mit LTE-Geschwindigkeit surfen können.

Wo gibt’s LTE?

Interessant ist die LTE-Übersicht für alle LTE-fähigen Smartphones, etwa dem iPhone 5 oder Samsung Galaxy S3. Um herauszufinden, wo es in Deutschland überhaupt LTE gibt, rufen Sie die Webseite www.t-mobile.de/funkversorgung/inland auf.

Für die Detailansicht geben Sie oben rechts Ihre PLZ ein und klicken auf „Suchen“. Die Karte zeigt dann bis auf die Straße genau, wo Sie im Netz der Telekom 4G/LTE und wo nur 3G (UMTS) oder 3G (GSM/GPRS/Edge) empfangen können.

Die LTE-Karte zeigt stets die aktuelle Ausbaustufe für LTE. Laut Telekom-Planung soll LTE bis zum Ende des Jahres mindestens für die Hälfte aller Haushalte verfügbar sein. Ein ambitionierter Plan angesichts der riesigen LTE-Löcher auf der Landkarte.

Kategorien
Handy & Telefon iPhone

iPhone Livestream: Im Internet live die Vorstellung des neuen iPhone verfolgen

Heute schaut die Welt gespannt nach Cupertino. Zumindest die Handywelt. Denn ab 19 Uhr stellt Apple-Chef Tim Cook (der Nachfolger von Steve Jobs) das lang erwartete iPhone 5 vor.  Wer’s genau wissen möchte, kann die Keynote von Apple live im Internet verfolgen. Und erfährt so als Erster, wie das neue iPhone 5 aussieht, was es kann, was es kostet und wann es endlich kommt.

iPhone 5 im Livestream

Wenn Sie die Vorstellung des iPhone 5 live im Internet-TV mitverfolgen möchten, sollten Sie sich die folgenden Adressen merken:

www.ustream.tv/ltktv

live.cnet.com/Event/CNETs_Apple_event_live_blog_Wednesday_September_12

Denn hier erhalten Sie ab etwa 18:45 Uhr live Einblick ins Apple-Gebäude und können live die iPhone-5-Keynote mit dem Titel „It’s almost here“ verfolgen. Ein Countdown zeigt, wann der iPhone-5-Livestream endlich losgeht. Bleibt nur zu hoffen, dass die Livestream-Server dem Andrang standhalten.

Alle iPhone-5-Liveticker in Textform

Falls der Livestream unter dem Ansturm in die Knie geht, können Sie den Apple-Event auch in Form eines Texttickers verfolgen. Wie im letzten Jahr werden auch heute viele Redakteure die Ereignisse in Cupertino in Tickerform präsentieren.

Die besten iPhone-5-Liveticker in englischer Sprache gibt’s hier:

Wer die iPhone-5-Präsentation lieber in deutscher Sprache verfolgen möchte, sollte hier vorbeischauen:

Wartezeit verkürzen mit iPhone-5-Bingo

Wer die Wartezeit auf die iPhone-Vorstellung verkürzen oder während der Keynote ein kleines Spielchen spielen möchte, kann eine Runde „Let’s talk iPhone“-Bingo spielen. Dazu auf der Seite applebingo.me eine iPhone-5-Bingo-Karte mit allen iPhone-5-Features aus der Gerüchteküche generieren, ausdrucken und während der Keynote die enthaltenen Features abstreichen. Na, wer hat als erster ein iPhone-5-Bingo?

Kategorien
Beliebte Tipps Handy & Telefon

iPhone iOS Bedienungsanleitung, Anleitung, Handbuch als PDF: Hier gibt’s das offizielle iPhone Benutzerhandbuch fürs iOS

Das iPad 3 ist da. Das iPhone 5 sowieso. Und mit ihnen auch das Apple-Handybetriebssystem iOS 6; mit dem iPhone 5S und 5c zudem das neue iOS 7. Das läuft nicht nur auf dem iPad 3 und iPhone 5, sondern auch auf den Modellen iPhone 4 und iPhone 4S. Mehrere hundert Neuerungen gibt es in iOS 6 und iOS 7. Wenn Sie genau wissen möchten, was sich alles geändert hat und wie alle iPhone-Funktionen bedient werden, können Sie jetzt kostenlos das iPhone-Benutzerhandbuch herunterladen.

Download iPhone 5, 4S-, iPad3/iPad4- und iOS 6/iOS 7-Handbuch

Die iPhone-Bedienungsanleitung für iPhone OS 6 gibt es wahlweise als PDF-Datei für den PC oder als iPhone-Version, die für die Anzeige auf dem iPhone-Display optimiert wurde. Auf über 190 Seiten werden alle iPhone- und iOS-6-Funktionen erläutert. Von den Grundlagen über Telefon, Mail, Safari, iPod, Programme, Apps, Einstellungen, iTunes, iBooks, Siri Spracherkennung und Fehlerbeseitigungen ist alles dabei, was Sie als iPhone-Besitzer wissen müssen.

Hier gibt’s das iPhone-5- und iPad-3-Handbuch bzw. das Handbuch für iOS 7 und iOS 6 (190 Seiten, Downloadgröße rund 25 MB):

Direktdownload als PDF-Datei:

iPhone 5 und iOS 6-Handbuch in iTunes als kostenloses iBook downloaden:

Hier ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis des iPhone-Benutzerhandbuchs:

Kapitel 1:  Das iPhone im Überblick
  • Das iPhone im Überblick
  • Tasten
  • iPhone-Programme
  • Symbole in der Statusleiste
Kapitel 2:  Einführung
  • Anzeigen des Benutzerhandbuchs auf dem iPhone
  • Voraussetzungen
  • Installieren einer SIM-Karte
  • Aktivieren des iPhone
  • Konfgurieren des iPhone
  • Trennen des iPhone von Ihrem Computer
  • Herstellen der Internetverbindung
  • iCloud
  • Hinzufügen von E-Mail-, Kontakt- und Kalender-Accounts
Kapitel 3:  Grundlagen
  • Verwenden von Apps
  • Anpassen des Home-Bildschirms
  • Eingeben von Text, Zahlen und Symbolen
  • Suchen
  • Sprachsteuerung
  • Twitter
  • AirPlay
  • Apple Earphones mit Fernbedienung und Mikrofon
  • Bluetooth-Geräte
  • Batterie
  • Sicherheits- und Schutzfunktionen
  • Reinigen des iPhone
  • Neustarten und Zurücksetzen des iPhone
Kapitel 4: Siri
  • Verwenden von Siri
  • Siri versteht Sie nicht richtig
  • Diktieren
Kapitel 5:  Telefon
  • Telefongespräche
  • FaceTime
  • Visual Voicemail
  • Kontakte
  • Favoriten
  • Rufweiterleitung, Anklopfen und Anruferkennung
  • Klingeltöne und der Schalter „Klingeln/Aus“
  • Internationale Anrufe
  • Festlegen der Telefonoptionen
Kapitel 6:  Mail
  • Konfgurieren von E-Mail-Accounts
  • Abrufen und Lesen von E-Mails
  • Verwenden von Links und erkannten Daten
  • Anzeigen von Anlagen
  • Senden von E-Mails
  • Verwalten von E-Mails
  • Durchsuchen von E-Mail-Nachrichten
Kapitel 7:  Safari
  • Anzeigen von Webseiten
  • Links
  • Leseleiste
  • Reader
  • Suchen
  • Lesezeichen
  • Weblinks
  • Web-Clips
Kapitel 8:  Musik
  • Laden von Musik, Videos und mehr
  • Musik und andere Audiodateien
  • Videos
  • iTunes Match
  • Genius
  • Privatfreigabe
  • Festlegen eines Timers für den Ruhezustand
  • Ändern der Tasten zum Blättern
Kapitel 9:  Nachrichten
  • Senden und Empfangen von Nachrichten
  • Suchen nach Nachrichten
  • Senden von Fotos und Videos
  • Senden von Sprachmemos
  • Bearbeiten von SMS-Unterhaltungen
  • Verwenden von Kontaktinformationen und Links
  • Verwalten von Vorschau und Warntönen
Kapitel 10:  Kalender
  • Informationen über Kalender
  • Synchronisieren von Kalendern
  • Anzeigen Ihres Kalenders
  • Durchsuchen von Kalendern
  • Hinzufügen und Aktualisieren von Ereignissen auf dem iPhone
  • Antworten auf Einladungen zu Besprechungen
  • Abonnieren von Kalendern
  • Warnhinweise
Kapitel 11:  Fotos
  • Informationen über Fotos
  • Synchronisieren von Fotos und Videos mit Ihrem Computer
  • Anzeigen von Fotos und Videos
  • Löschen von Fotos und Videos
  • Diashows
  • Senden von Fotos und Videos
  • Zuweisen eines Fotos zu einem Kontakt
  • Hintergrundbild
Kapitel 12:  Kamera
  • Informationen über Kamera
  • Aufnehmen von Fotos und Videos
  • Ansehen und Senden von Fotos und Videos
  • Trimmen von Videos
  • Laden von Fotos und Videos auf Ihren Computer
Kapitel 13:  YouTube
  • Suchen und Ansehen von Videos
  • Steuern der Videowiedergabe
  • Verwalten von Videos
  • Anzeigen weiterer Informationen
  • Verwenden von Funktionen des YouTube-Accounts
  • Ändern der Tasten zum Blättern
  • Senden eines Videos an YouTube
Kapitel 14:  Aktien
  • Anzeigen von Aktienkursen
  • Anzeigen weiterer Informationen
Kapitel 15:   Karten
  • Suchen und Anzeigen von Standorten
  • Anfordern von Wegbeschreibungen
  • Anzeigen der Verkehrslage
  • Suchen und Kontaktieren von Firmen
  • Bereitstellen von Ortsinformationen
  • Anlegen eines Lesezeichens für einen Standort
Kapitel 16:  Wetter
  • Anzeigen eines Wetterberichts
  • Weitere Informationen zum Wetter
Kapitel 17:  Notizen
  • Aufnehmen von Sprachmemos
  • Anhören von Sprachmemos
  • Verwalten von Sprachmemos
  • Kürzen von Sprachmemos
  • Senden von Sprachmemos
  • Synchronisieren von Sprachmemos
Kapitel 18:   Uhr
  • Weltzeituhren
  • Weck- und Erinnerungsfunktion
  • Stoppuhr
  • Timer
Kapitel 19: Erinnerungen
  • Erinnerungen
  • Stellen einer Erinnerung
  • Verwalten von Erinnerungen in der Listenansicht
  • Verwalten von Erinnerungen in der Datumsansicht
  • Standortbasierte Erinnerungen
  • Verwalten abgeschlossener Erinnerungen
  • Suchen von Erinnerungen
Kapitel 20: Game Center
  • Game Center
  • Anmelden beim Game Center
  • Kaufen und Laden von Spielen
  • Spielen von Spielen
  • Spielen mit Freunden
  • Game Center-Einstellungen
Kapitel 21:  iTunes Store
  • Informationen über den iTunes Store
  • Suchen nach Musiktiteln, Videos und anderen Inhalten
  • Kaufen von Klingeltönen
  • Kauf von Musik und Hörbüchern
  • Kaufen und Leihen von Videos
  • Streaming oder Laden von Podcasts
  • Prüfen des Status von Ladevorgängen
  • Synchronisieren von gekauften Inhalten
  • Ändern der Tasten zum Blättern
  • Anzeigen der Account-Informationen
  • Prüfen der geladenen Dateien
Kapitel 22: Zeitungskiosk
  • Zeitungskiosk
  • Lesen der neuesten Ausgabe
Kapitel 23:  App Store
  • Informationen über den App Store
  • Suchen und Finden
  • Info-Bildschirm
  • Laden von Apps
  • Löschen von Apps
  • Schreiben von Rezensionen
  • Aktualisieren von Apps
  • Synchronisieren gekaufter Apps
Kapitel 24:  Kontakte
  • Informationen über Kontakte
  • Hinzufügen von Kontakten
  • Suchen nach Kontakten
  • Verwalten von Kontakten auf dem iPhone
  • Verwenden von Kontaktinformationen
  • Vereinheitlichte Kontakte
Kapitel 26:  Rechner
  • Verwenden des Rechners
  • Standardspeicherfunktionen
  • Tasten des wissenschaftlichen Rechners
Kapitel 27:  Kompass
  • Abrufen der Kompassmessungen
  • Kalibrieren
  • Finden der Richtung
  • Programme „Kompass“ und „Karten“

Kapitel 28: Sprachmemos

  • Aufnehmen von Sprachmemos
  • Anhören von Sprachmemos
  • Verwalten von Sprachmemos
  • Kürzen von Sprachmemos
  • Senden von Sprachmemos
  • Synchronisieren von Sprachmemos
Kapitel 29:  Nike + iPod
  • Aktivieren des Programms „Nike + iPod“
  • Nike + iPod-Einstellungen
  • Kapitel 21:  Einstellungen
Kapitel 30:  iBooks
  • Informationen über iBooks
  • Synchronisieren von Büchern und PDFs
  • Verwenden des iBookstore
  • Lesen von Büchern
  • Anzeigen einer PDF
  • Ändern des Erscheinungsbilds eines Buchs
  • Durchsuchen von Büchern
  • Nachschlagen der Defnition eines Worts
  • Buch laut vorlesen
  • Verwalten Ihres Bücherregals
  • Synchronisieren von Lesezeichen und Notizen
Kapitel 31:  Bedienungshilfen
  • Funktionen der Bedienungshilfen
  • VoiceOver
  • Zoomen
  • Großer Text
  • Weiß auf schwarz
  • Mono-Audio
  • Automatisch ausfüllen
  • Home-Dreifachklick
  • Erweiterte Untertitel und andere hilfreiche Funktionen
Kapitel 32: Einstellungen
  • Flugmodus
  • Wi-Fi
  • VPN
  • Benachrichtigungen
  • Netzbetreiber
  • Töne und der Schalter „Klingeln/Aus“
  • Helligkeit
  • Hintergrundbild
  • Allgemein
  • Mail, Kontakte, Kalender
  • Telefon
  • Safari
  • Nachrichten
  • iPod
  • Fotos
  • Store
  • Nike + iPod
Anhang:  Support und weitere Informationen
  • Apple iPhone Support-Site
  • Neustarten und Zurücksetzen des iPhone
  • Sichern der iPhone-Daten
  • Aktualisieren und Wiederherstellen der iPhone-Software
  • Informationen zu Sicherheit, Software und Service
  • Verwenden des iPhone in einer Unternehmensumgebung
  • Verwenden des iPhone mit anderen Mobilfunkanbietern
  • Informationen zur Entsorgung und zum Recycling
  • Apple und die Umwelt
  • iPhone-Betriebstemperatur
Kategorien
Handy & Telefon iPhone Tipp des Tages

iPhone 5 vorbestellen und reservieren: Bei T-Mobile, Vodafone oder O2

Bald ist es da, das neue iPhone 5. Und wie beim Vorgänger wird auch beim neuen iPhone 5 ein Riesenandrang erwartet. Verteilt wird nach dem Motto Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Doch es gibt einen Trick, um schneller ans iPhone 5 zu gelangen. Sie können das iPhone 5 schon jetzt vorbestellen. Die Premieren-Tickets gibt’s bei T-Mobile/Telekom, Vodafone und O2.

T-Mobile: iPhone 5 Premierenticket

Interessierte Kunden können sich das iPhone 5 schon heute bei T-Mobile vorbestellen. Allerdings nur, wenn Sie aktiv nach der neuesten iPhone-Generation fragen und explizit darauf hinweis, dass Sie kein iPhone 4 haben, sondern auf das iPhone 5 warten bzw. es vorbestellen möchten. Dann erhalten Sie innerhalb von zwei bis drei Werktagen per Post das Premieren-Tickets für’s iPhone 5 zugeschickt. Je früher Sie die Wartemarke bekommen, umso früher gibt’s das neue iPhone 5 – egal ob als Neukunde oder Bestandskunde. Das Vorbestellticket ist nicht übertragbar.

Wo der nächste Telekom-Shop in Ihrer Nähe ist, erfahren Sie hier. Es geht aber auch telefonisch. Privatkunden können unter der Rufnummer 0180-3 302202 (oder 2202 kostenlos vom Handy) das iPhone 5 vorbestellen. Business-Kunden schauen leider in die Röhre – die Vorbestellungen gibt’s nur für Privatkunden; nicht jedoch für Kunden mit Business-Tarifen.

Und wer auf der Telekom-Seite nach „iPhone 5“ sucht, bekommt als ersten Treffer bereits das „Premieren-Ticket“ präsentiert. Allerdings führt ein Klick darauf bislang nur zur Telekom-Shop-Suche.

Unser Rat: Die Vorbestellung lohnt sich nur, wenn Sie zusammen mit dem iPhone 5 auch einen Telekom-Vertag abschließen oder den bestehenden Vertrag verlängern möchten. Wenn Sie stattdessen ein simlockfreies iPhone 5 anschaffen möchten, warten Sie bis zu offiziellen Vorstellung und bestellen Sie das iPhone 5 dann direkt im Apple Store.

Vodafone: Als Erster über das iPhone 5 informiert sein

Um die Einführung des iPhone 5 bei Vodafone nicht zu verpassen und es als einer der Ersten zu bekommen, können Sie sich hier für das iPhone 5 vorregistrieren:

O2: Smartphone- und iPhone-5-Infoservice

Auch bei O2 fiebert man der Einführung des iPhone 5 entgegen. Damit Sie als erster am Zug sind, können Sie sich hier beim O2-Smartphone-Infoservice registrieren und werden dann sofort informiert, sobald der Verkaufsstart beginnt:

Kategorien
Handy & Telefon iPhone

iPhone 5 Erscheinungstermin: Das iPhone 5 gibt’s ab Anfang Oktober

Jetzt ist es raus: Das iPhone 5 wird es voraussichtlich ab dem 5. Oktober geben. Das berichtet zumindest das in Sachen Apple immer gut unterrichtete Wall Street Journal. Wie erwartet wird das iPhone 5 schmaler und leichter sein und mit einer besseren Kamera ausgestattet sein.

Unter Kennern gilt das Wall Street Journal als gut unterrichtete Quelle rund um Apple. Nach dem aktuellen Bericht des WSJ erscheint das iPhone 5 in den USA nicht nur bei den bisherigen Mobilfunktpartner AT&T Mobile und Verizon, sondern auch bei Sprint Nextel, dem drittgrößten Netzbetreiber in den USA.

Als Erscheinungstermin fürs iPhone 5 gibt das Wall Street Journal den 5. Oktober an. Vorgestellt wird es im voraussichtlich im Rahmen des Apple Premium-Reseller-Events am 7. September. Hier erwarten die Experten auch die Vorstellung der fünften Generation des iPod touch.

Die aktuelle Meldung des Wall Street Journals zum iPhone 5 finden Sie hier:

Kategorien
Handy & Telefon iPhone

iPhone 5: Apples iPhone-5-Webseite mit massig Informationen geleakt?

Ob Apple das gefällt? Im Web ist ein Video aufgetaucht, dass vorab Apples iPhone-5-Webseite zeigt. Mit allen Informationen rund um das neue iPhone 5. Das neue Design, alle technischen Details, Farben und Highlights des neuen iPhone 5 sind zu sehen. Ob das Video echt ist, lässt sich nicht überprüfen. Authentisch sieht’s auf jeden Fall aus.

Demnach wird das iPhone 5 rund 30% dünner und 18% leichter. Ausgestattet ist es mit einem Dual-Core-A5-Chip und einer 8-Megapixel-Kamera für Full HD Videoaufnahmen. Das Retina-Display misst 4,2 Zoll (10,67 Zentimeter) mit 960×640 Pixeln und 275 ppi. Als Speicher stehen wahlweise 32 GB oder 64 GB zur Auswahl.

Wer sich selbst ein Bild vom neuen iPhone 5 machen möchte, kann sich hier das Originalvideo der angeblichen iPhone-5-Webseite anschauen:

 

Bei aller Freude: Einige Details des Videos lassen vermuten, dass es sich um eine Fälschung und ein gut gemachtes Mockup handelt:

  • Wenn man das Video auf 0:00 zurückspult, erscheint in der Adresse die lokale Datei „file://Users/peter/Desktop/…“
  • Der iPhone-5-Bildschirm soll angeblich größer sein, aber nur die alte Auflösung von 960×640 Pixel aufweisen? Das passt auch nicht zum ppi-Wert
  • Die Displaygröße wird mal mit 4 Zoll, mal mit 4,2 Zoll angegeben
  • Apple würde im iPhone-5-Screenshot niemals „No Service“ abbilden
  • Die Schriftart auf der Rückseite des iPhone 5 ist sehr ungewöhnlich
  • In der Beschreibung tauchen Tippfehler wie „Größerer Display“ auf

Kategorien
Handy & Telefon

iPhone 5: Nur noch mit vorinstallierter SIM-Karte?

Die Zeiten der iPhone-Monopole sind zum Glück vorbei. Seit Oktober 2010 gibt es das iPhone nicht mehr nur exklusiv bei T-Mobile, sondern auch bei O2 und Vodafone. Auch Apple selbst vertreibt das vertragsfreie iPhone ohne Simlock direkt im Apple-Store. Der nächste Schritt könnte mit dem iPhone 5 folgen. Stimmen die Gerüchte, werden auch die klassischen SIM-Karten der Provider bald ausgedient haben.

Der angebliche Apple-Plan für das iPhone 5: Statt der Provider-SIM, die klassischerweise über einen Schlitz ins Gerät gesteckt wird, wird es im iPhone keine SIM-Kartensteckplatz mehr geben. Statt des SIM-Karten-Einschubs ist im iPhone 5 bereits von Hause aus ein SIM-Chip fest eingebaut. Der SIM-Chip fürs iPhone 5 soll bereits vom niederländischen SIM-Karten-Hersteller Gemalto entwickelt werden. Der integrierte Multi-SIM-Chip soll sich per Flash-ROM aktualisieren lassen.

Da der SIM-Chip direkt im iPhone 5 verbaut ist und es keinen SIM-Karteneinschub gibt, können die bisher verwendeten SIM-Karten der Provider nicht mehr genutzt werden. Die Wahl des Providers erfolgt in Apple iTunes. iPhone-Käufer müssten sich dann beim Kauf für einen Handyprovider entscheiden oder über iTunes den Provider wählen. Auch der Wechsel des Mobilfunkanbieters erfolgt über iTunes – etwa, um bei Auslandsaufenthalten einen anderen, lokalen Provider zu verwenden und damit Roamingkosten zu sparen.

Weiterführende Links:

Quelle der Gerüchte:
Gigacom – Is Apple About to Cut Out the Carriers?
Macrumors – Apple Developing Custom Built-In SIM Card for iPhone?

SIM-Hersteller Gemalto:
http://www.gemalto.com
http://www.gemalto.com/techno/sim

Die mobile Version verlassen