Kategorien
Hardware & Software Software

Download-Region bei Steam ändern

Gelegentlich gestalten sich die Downloads bei Steam ziemlich zähfließend. Meistens ist dafür eine erhöhte Serverauslastung verantwortlich, wenn neue Spiele veröffentlicht werden. Dieses Problem lässt sich in der Regel durch die Auswahl einer anderen Download-Region schnell beheben.

Wenn du auf eine andere Region ausweichen möchtest, dann starte den Steam-Client und melde dich mit deinen Zugangsdaten an.

Anschließend klickst du in der Menüleiste oben links auf Steam | Einstellungen und wählst im Dialogfenster die Option Downloads aus. Im Drop-Down-Menü von Downloadregion wählst aus der Liste eine andere Region aus.

Eine weitere Verbesserung der Downloadgeschwindigkeit kann über die Bandbreite erreicht werden. Unter dem Bereich der Downloadregion lassen sich bei der Option Downloadbandbreite begrenzen verschiedene Geschwindigkeiten einstellen. Optimalerweise wählst du hier den Eintrag Keine Beschränkung aus.

Abschließend musst du nur noch alle vorgenommenen Änderungen mit dem Button OK bestätigen, damit sie aktiviert werden.

Kategorien
Android Handy & Telefon

Im Google Play Store die Apps aus anderen Ländern herunterladen

Der Google Play Store ist die Einkaufsquelle Nummer 1 für Android-Geräte. Der Nachteil ist aber, dass sich der Play Store hierzulande nur auf Deutschland beschränkt. Die Preisgestaltung in anderen Ländern ist nicht selten sehr unterschiedlich und viel günstiger. Bestimmte Sonderangebote sind daher nicht in allen Ländern erhältlich. Verschiedene Market-Unlocker-Apps ermöglichen den Zugang zu den ausländischen Google Play Stores. Unnötig zu erwähnen, dass es diese Unlocker-Apps nicht im Play Store als Download vorhanden sind.

Verbannung der Suchergebnisse durch Google

Auch andere Android Markets, wie beispielsweise AndroidPit, stellen solche Apps nicht zum Download bereit. Hier muss man sich die Mühe einer Web-Recherche, am besten ohne die Google-Suchmaschine, unterziehen. Nutzen Sie eine weniger bekannte Suchmaschine wie DuckDuckGo oder Startpage.com.

suchergebnis-startpage-websuche-recherche-market-unlocker-enabler-blogspot

Root-Zugriff benötigt

Als Voraussetzung für die Freischaltung des Google Play Stores ist ein Root-Zugriff zwingend erforderlich. Ist kein Root-Zugriff verfügbar, müssen Sie Ihr Gerät selbst rooten. Wie das geht, ist von Ihrem Gerät abhängig. Sie sollten aber auf jeden Fall Ihre Daten vorher sichern.

APK-Download und Installation

Wir haben uns für den Android Market Enabler 1.0 entschieden. Die Bedienung ist hier besonders einfach. Laden Sie die APK-Datei mit der grünen Schaltfläche herunter und installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

market-unlocker-enabler-apk-datei-herunterladen-vicono

Zum einfachen Installieren der APK-Datei empfehlen wir AirDroid. Hier lässt sich die APK-Datei einfach per Drag & Drop auf´s Handy kopieren.

airdroid-apk-datei-drag-and-drop

Flugmodus starten

Ist der Market Enabler auf Ihrem Android-Gerät installiert, wechseln Sie zum Flugmodus und löschen Sie in den Einstellungen alle Daten, sowie den Cache der Google-Play-Store-App. Anschließend starten Sie Ihr Tablet/Android-Handy neu.

app-google-play-store-daten-cache-loeschen-handy-smartphone

Market Enabler starten

Nun starten Sie die App Android Market Enabler

app-market-enabler-unlocker-starten-play-store-entsperren

…und wechseln zum Register Settings List. In dieser Liste werden die verschiedensten ausländischen Mobilfunknetze angezeigt.

mobilfunk-anbieter-netz-auswaehlen-fake-land-play-store-zugriff

Ausländischen Mobilfunk-Anbieter simulieren

Wählen Sie nun einen Provider (Mobilfunk-Anbieter) des Landes aus, dessen Google Play Store Sie aufrufen möchten. Damit wird dem Google Play Store ein ausländisches Smartphone vorgegaukelt.

Tippen Sie auf den gewünschten Anbieter und halten Sie ihn gedrückt. Im nächsten Auswahlfenster wählen Sie die Option fake this provider now aus und akzeptieren Sie in der Superuser Anfrage alle Rechte, damit die Entsperrung funktioniert.

fake-provider-cell-phone-anbieter-mobilfunk-land-auslaendisch-unlocker-enable

Nun rufen Sie die „normale“ App des Google Play Store auf und profitieren endlich von den ausländischen Sonderangeboten.

Kategorien
Auto Heim & Hobby

Seit Januar 2014: Die neuen Bestimmungen für den KFZ-Verbandkasten

Einen aktuellen Verbandkasten muss jeder Autofahrer in seinem Fahrzeug mitführen. Abgelaufene Verbandkästen, wie auch nicht vorhandene Ausrüstung ziehen bei einer Verkehrskontrolle ein Bußgeld nach sich, das zwischen 5 Euro und 25 Euro liegen kann. Daher sollten Sie regelmäßig prüfen, ob der Inhalt noch nicht abgelaufen ist. Zum 01. Januar 2014 ist die geänderte DIN 13164 in Kraft getreten und somit müssten Sie den Inhalt Ihres Verbandkasten ohnehin kontrollieren.

So sind beispielsweise Hautreinigungstücher, ein 14-teiliges Pflasterset und ein Verbandpäckchen in Kindergröße hinzugekommen, dafür sind andere Gegenstände weggefallen.

Ab dem 01. Juli 2014 besteht außerdem eine Mitführungspflicht für Warnwesten (Euro-Norm EN ISO 20471 oder EN 471). In Deutschland ist mindestens eine Weste pro Fahrzeug Pflicht, im europäischen Ausland teilweise für alle Insassen. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Bundesverbandes Medizintechnologie, www.bvmed.de.

verbandskasten-bvmed-din-13164-aenderung-2014-warnweste

Der Inhalt für den Verbandkasten DIN 13164 : 2014 lautet wie folgt:

  • 1 Inhaltsverzeichnis
  • 2 Hautreinigungstücher (nicht für offene Wunden)
  • 1 Verbandpäckchen DIN 13151, 6 cm x 8 cm
  • 2 Verbandpäckchen DIN 13151, 8 cm x 10 cm
  • 1 Verbandpäckchen DIN 13151, 10 cm x 12 cm
  • 1 Verbandtuch DIN 13152 (für Brandwunden), 40 cm x 60 cm
  • 1 Verbandtuch DIN 13152, 60 cm x 80 cm
  • 6 Wundkompressen, 10 cm x 10 cm
  • 2 Fixierbinden DIN 61634, 6 cm x 4 m
  • 3 Fixierbinden DIN 61634, 8 cm x 4 m
  • 2 Dreiecktücher DIN 13168
  • 1 Rettungsdecke, Mindestmaße 210 cm x 160 cm
  • 1 Schere DIN 58279
  • 4 Einmalhandschuhe DIN EN 455
  • 1 Erste-Hilfe-Broschüre
  • 1 Heftpflaster DIN 13019, 5 m x 2,5 cm

sowie einem 14-teiligem Pflasterset bestehend aus:

  • 4 Wundschnellverbände DIN 13019, 10 cm x 6 cm
  • 2 Fingerkuppenverbände
  • 2 Fingerverbände, 12 cm x 2 cm
  • 2 Pflasterstrips, 1,9 cm x 7,2 cm
  • 4 Pflasterstrips, 2,5 cm x 7,2 cm

Für eine Reise ins Ausland prüfen Sie am besten vorher,  ob Ihre Ausrüstung komplett ist. Beachten Sie dabei auch die Länder, durch die Sie nur hindurch fahren, um zu Ihrem Zielort/-land zu gelangen. In Extremfällen kann das Fehlen einer Warnweste in Belgien beispielsweise bis zu 1375 Euro kosten!!

Auf für Motorradfahrer lohnt sich ein vorheriger Check, denn in verschiedenen Ländern (z. B. Österreich) gilt auch eine Verbandkasten- und/oder Warnwesten-Pflicht.

Kategorien
Android Handy & Telefon

Whatsapp auf einem Android-Tablet ohne Sim-Karte (3G) installieren

Der Whatsapp-Messenger ist für Smartphones schon eine tolle Sache. Damit kann man fast kostenlos Textnachrichten, Bilder, Videos und Sprachnachrichten versenden. Für Besitzer von Android-Smartphones kostet der Dienst nach dem kostenlosen, einjährigen Testzeitraum 0,89 Euro. Natürlich funktioniert Whatsapp auch auf Android-Tablets die mit einer Sim-Karte für den mobilen Internetzugang ausgestattet sind. Mit einem Trick können Sie aber auch Tablets die keine 3G-Unterstützung haben, mit einem eigenen Whatsapp-Account versehen.

WLAN, ein Festnetz-Telefonanschluss  und der Zugang zum Google-Konto sind die Voraussetzungen für das erfolgreiche Installieren von Whatsapp auf Ihrem Tablet-PC.

Als erstes laden Sie die App aus dem Google Play Store auf Ihr Tablet herunter.

bild-1-whatsapp-installieren-android-tablet-ohne-mobilfunk-3g-simkarte-smartphone-konto-kostenlos

Im Anschluss startet der Einrichtungsvorgang. Wie schon beim Smartphone, müssen Sie nun Land, Ländercode und die betreffende Telefonnummer eingeben. Geben Sie an dieser Stelle Ihre Festnetz-Telefonnummer ein. Bestätigen Sie die Eingaben mit „OK“.

bild-2-whatsapp-tablet-android-einrichten-telefonnummer-eingeben-land-bestätigen-code-sms

Im nächsten Schritt versucht Whatsapp Ihnen eine SMS mit einem Bestätigungscode zu senden. Die wird erfolglos sein, da der SMS-Versand an Festnetznummern nicht unterstützt wird. In der entsprechenden Warnmeldung tippen Sie auf das Feld „Mich anrufen“.

bild-3-whatsapp-google-play-store-download-herunterladen-kostenlos-testzeitraum-sms-benachrichtigung-code-fehlgeschlagen-anrufen-mich-schaltfläche

Kurz darauf klingelt es bei der zuvor eingegebenen Festnetznummer. Eine Computerstimme liest Ihnen den sechsstelligen Bestätigungscode vor. Tippen Sie auf das Eingabefeld mit dem Telefonhörer-Symbol und geben Sie den Verifizierungscode ein. Dieser wird am Telefon so lange wiederholt, bis Sie auflegen.

bild-4-sms-bestätigung-whatsapp-verifizierung-telefonanruf-code-vorlesen-eingeben

In der Titelleiste beenden Sie die Einrichtung von Whatsapp mit der Schaltfläche „Weiter“. Dadurch werden die Google-Kontakte automatisch importiert. Je nachdem wie groß diese Liste ist, kann es ein paar Minuten dauern. Danach ist Whatsapp wie gewohnt einsatzbereit.

Kategorien
Handy & Telefon iPad iPhone

Apple Karten-App: Die Sprache der Apple-Maps-App ändern und Städtenamen im Original anzeigen

In der Karten-App von Apple wird durchgängig deutsch gesprochen. Und das weltweit. Auch wenn zum Beispiel Venedig in der Landessprache Venezia heißt, erscheint auf der Apple-Karte die deutsche Version „Venedig“. Gleiches gilt für Florenz (eigentlich Firenze), Lissabon (Lisboa), Puerto Rico (Bahia Blanca) oder København (Kopenhagen) – in der Apple-Karte stehen standardmäßig nur die deutschen Varianten. Doch es geht auch anders. Wer statt der eingedeutschten lieber die Original-Namen in der jeweiligen Landessprache sehen möchte, kann die Karten-App umkonfigurieren.

Städtenamen im Original

Damit in iPhone- und iPad-Karten-App statt Bukarest die Originalschreibweise București erscheint, wechseln Sie auf dem iPhone oder iPad zu den „Einstellungen“ und tippen auf „Karten“. Blättern Sie nach unten, und schalten Sie die Option „Immer auf Deutsch“ aus; der Schiebeschalter muss sich also in der Position „0“ befinden.

apple-iphone-ipad-maps-karten-sprache-staedte-namen-im-original

Das war’s auch schon. Wenn Sie jetzt die Karten-App starten, erscheinen alle Städtenamen in der Originalschreibweise des jeweiligen Landes. Das führt natürlich auch dazu, dass die Städte in der jeweiligen Schrift wie Kyrillisch, Chinesisch oder Aarabisch erscheinen. Aus Moskau wird damit Москва, aus Peking wird 北京, und statt Tel Aviv steht auf der Karte תֵּל־אָבִיב.

apple-iphone-ipad-maps-karten-sprache-staedte-namen-im-original-2

Übrigens: Sollten noch immer die deutschen Namen erscheinen, müssen Sie die Karten-App neu starten. Dazu schließen Sie die laufende Anwendung wie im Tipp „Programme und Apps richtig beenden“ beschrieben und starten die Karten-App neu.

Kategorien
Geld & Finanzen Lifestyle & Leben Recht

Schufa-Beschwerde und -Einspruch: Bei der Schufa gespeicherte Daten prüfen und sich gegen falsche Einträge wehren

Jeder kennt die Schufa, und jeder hat – meist unbemerkt – fast täglich mit der Schufa zu tun. Wenn Sie zum Beispiel bei einem Onlinehändler einkaufen, erhalten Sie je nach Schufa-Bonität unterschiedliche Bezahlvarianten angeboten. Kunden mit guter Schufa-Bonität können auf Rechnung kaufen, mit schlechter Bonität wird nur Vorkasse oder Kreditkarte angeboten. Gleiches passiert bei Ratenkrediten: Je nach Schufa-Bonität gibt es den Kredit zu unterschiedlichen Konditionen. Ärgerlich nur, wenn bei der Schufa falsche oder längst veraltete Einträge gespeichert sind. Ob das so ist, können Sie leicht prüfen – und Faschleinträge korrigieren lassen.

Das Prüfen und Korrigieren der eigenen Schufa-Einträge funktioniert folgendermaßen:

1. Zuerst fordern Sie bei der Schufa eine Bonitätsauskunft an. Die gibt es für jeden einmal im Jahr kostenlos. Das korrekte Formular zur kostenlosen Schufaauskunft finden Sie auf der Seite https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3_1. Wie es genau funktioniert und worauf Sie bei der Bestellung der „Datenübersicht nach §34 BDSG“ achten müssen, steht ausführlich im Tipp „Schufa Auskunft kostenlos: Bei der Schufa eine kostenlose Selbstauskunft anfordern/einholen„.

2. Nach wenigen Tagen erhalten Sie per Post die kostenlose Bonitätsauskunft der Schufa. Prüfen Sie, ob alle Daten korrekt sind und keine wichtigen Daten fehlen, vor allem Hinweise auf bereits abbezahlte Kredite oder unberechtigte Forderungen. Bei unberechtigten Forderungen gibt es allerdings Ausnahmen: Wenn Sie gerichtlichen Bescheiden nicht widersprechen, werden auch unberechtigte Forderungen rechtskräftig. Gleiches gilt, wenn Sie zwei Mal angemahnt wurden, zwischen erster Mahnung und der Schufa-Meldung vier Wochen Zeit lagen und Sie der Forderung nie widersprochen haben.

3. Sollten die Bonitätsauskunft falsche Einträge aufweisen, können Sie sich schriftlich beschweren. Dazu fotokopieren Sie alle Unterlagen, die den Falscheintrag nachweisen und schicken sie per Post an die Schufa. Die Schufa muss dann alle strittigen Einträge bis zur endgültigen Klärung sperren.

4. Sollte sich die Schufa nicht bewegen, können Sie im nächsten Schritt den Schufa-Ombudsmann einschalten. Unter www.schufa-verbraucherbeirat.de/de/home finden Sie weitere Informationen zum Verfahren. Wichtig: Der Ombudsmann wird erst tätig, wenn Sie sich zuvor bei der Schufa beschwert haben, diese sich aber weigert, den Fall zu klären.

schufa-auskunft-einholen-und-sich-bei-der-schufa-oder-dem-ombudsmann-beschweren

5. Sollte auch das Einschalten des Ombudsmanns nicht zum Erfolg führen, können Sie sich im letzten Schritt an den Datenschutzbeauftragten Ihres Bundeslandes wenden. Wer für Ihr Bundesland zuständig ist, erfahren Sie auf der Webseite datenschutz-ratgeber.info/aufsichtsbehoerden.html.

schufa-auskunft-einholen-und-sich-bei-der-schufa-oder-dem-ombudsmann-beschweren-2

Kategorien
Google Internet & Medien

Google USA aufrufen: Auf der englischen Google.com-Seite suchen (Google US Version)

Google gibt es auf der ganzen Welt. Und je nachdem, aus welchem Land Sie Google aufrufen, erscheint die länderspezifische Google-Seite. Selbst wenn Sie Google über die Adresse http://google.com aufrufen, landen Sie auf der deutschen Google-Seite. Mit folgendem Trick surfen Sie auf der „echten“ US-Seite „google.com“.

Google USA aufrufen – Google Länderkennung ausschalten

Der Aufruf des amerikanischen Originals „google.com“ ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie aktuelle Nachrichten aus den US-amerikanischen Medien anzeigen möchten. Das geht mit folgendem Trick:

Um die automatische Umleitung zur deutschen Google-Seite zu deaktivieren, rufen Sie Google über folgende Adresse auf:

www.google.com/ncr

Der Zusatz „ncr“ steht für „no country redirection“, also „keine länderspezifische Umleitung“. Die Google-Suche bleibt damit im Heimatland USA und Sie können Google so nutzen, als stünde Ihr Rechner in den Vereinigten Staaten.

Google US Seite per Klick

Übrigens: Alternativ zur ncr-Adresse können Sie ganz unten auf der deutschen Google-Startseite auch auf „Google.com“ klicken. Auch damit gelangen Sie zur „no country redirection“-Variante der Google-Suche.

Kategorien
Auto Lifestyle & Leben

KFZ-Kennzeichen und Nummernschilder: Alle KFZ-Kennzeichen Deutschlands im Überblick

Spätestens bei einer längeren Autofahrt kommt es früher oder später zum lustigen „Kennzeichen-Raten“. Es macht ja auch wirklich Spaß, die einzelnen Autokennzeichnen auf Anhieb den richtigen Orten zuzuordnen.

Wissen Sie zum Beispiel auf Anhieb wo Autos mit dem Kennzeichen HP, KM oder SLN herkommen?

Um nicht lange raten zu müssen, verrät Ihnen folgende Übersicht alle in Deutschland vergebenen Kennzeichen und Nummernschilder.

Darunter auch so exotische Kennzeichen wie 0 für das Diplomatische Corps oder LSA für die Landesregierung Sachsen-Anhalts.

KFZ-KennzeichenOrt / Stadt / Landkreis / Behörde
0Diplomatisches Corps
AAugsburg (Bayern)
AAAalen Ostalbkreis (Baden-Württemberg)
ABAschaffenburg (Bayern)
ABGAltenburger Land (Thüringen)
ACAachen (Nordrhein-Westfalen)
AEAuerbach (Sachsen)
AICAichach-Friedberg (Bayern)
AKAltenkirchen/Westerwald (Rheinland-Pfalz)
AMAmberg (Bayern)
ANAnsbach (Bayern)
ANAAnnaberg (Sachsen)
ANGAngermünde (Brandenburg)
ANKAnklam (Mecklenburg-Vorpommern)
Altötting (Bayern)
APApolda Weimarer Land (Thüringen)
APDApolda (Thüringen)
ARNArnstadt (Thüringen)
ARTArtern (Thüringen)
ASAmberg-Sulzbach (Bayern)
ASLAschersleben (Sachsen-Anhalt)
ASZAue-Schwarzenberg (Sachsen)
ATAltentreptow (Mecklenburg-Vorpommern)
AUAue (Sachsen)
AURAurich (Niedersachsen)
AWBad Neuenahr-Ahrweiler (Rheinland-Pfalz)
AZAlzey-Worms (Rheinland-Pfalz)
AZEAnhalt-Zerbst (Sachsen-Anhalt)
BBerlin
BABamberg (Bayern)
BADBaden-Baden (Baden-Württemberg)
BARBarnim (Brandenburg)
BBBöblingen (Baden-Württemberg)
BBGBernburg (Sachsen-Anhalt)
BBLBrandenburg Landesregierung und Landtag
BCBiberach/Riß (Baden-Württemberg)
BDBundestag, Bundesrat, Bundesregierung
BEDBrand-Erbisdorf (Sachsen)
BELBelzig (Brandenburg)
BERBernau bei Berlin (Brandenburg)
BGLBerchtesgadener Land (Bayern)
BIBielefeld (Nordrhein-Westfalen)
BIRBirkenfeld/Nahe und Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz)
BITBitburg-Prüm (Rheinland-Pfalz)
BIWBischofswerda (Sachsen)
BLZollernalbkreis / Balingen (Baden-Württemberg)
BLKBurgenlandkreis (Sachsen-Anhalt)
BMErftkreis / Bergheim (Nordrhein-Westfalen)
BNBonn (Nordrhein-Westfalen)
BNABorna (Sachsen)
BOBochum (Nordrhein-Westfalen)
Bördekreis-Oschersleben (Sachsen-Anhalt)
BORBorken / Ahaus (Nordrhein-Westfalen)
BOTBottrop (Nordrhein-Westfalen)
BPBundespolizei
BRAWesermarsch / Brake (Niedersachsen)
BRBBrandenburg (Brandenburg)
BRGBurg (Sachsen-Anhalt)
BSBraunschweig (Niedersachsen)
BSKBeeskow (Brandenburg)
BTBayernreuth (Bayern)
BTFBitterfeld (Sachsen-Anhalt)
BÜSBüsingen am Hochrhein (Baden-Württemberg)
BÜZBützow (Mecklenburg-Vorpommern)
BWBundes-Wasserund Schiffahrtsverwaltung
BWLBaden-Württemberg Landesregierung und Landtag
BYLBayernern Landesregierung und Landtag
BZBautzen (Sachsen)
CChemnitz (Sachsen)
CACalau (Brandenburg)
CBCottbus (Brandenburg)
CECelle (Niedersachsen)
CHACham/Oberpfalz (Bayern)
CLPCloppenburg (Niedersachsen)
COCoburg (Bayern)
COCCochem-Zell/Mosel (Rheinland-Pfalz)
COECoesfeld/Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
CUXCuxhaven (Niedersachsen)
CWCalw (Baden-Württemberg)
DDüsseldorf (Nordrhein-Westfalen)
DADarmstadt-Dieburg (Hessen)
DAHDachau (Bayern)
DANLüchow-Dannenberg (Niedersachsen)
DAUDaun (Eifel) (Rheinland-Pfalz)
DBDeutsche Bahn
DBRBad Doberan (Mecklenburg-Vorpommern)
DDDresden (Sachsen)
DEDessau (Sachsen-Anhalt)
DEGDeggendorf (Bayern)
DELDelmenhorst (Niedersachsen)
DGFDingolfing-Landau (Bayern)
DHDiepholz-Syke (Niedersachsen)
DLDöbeln (Sachsen)
DLGDillingen/Donau (Bayern)
DMDemmin (Mecklenburg-Vorpommern)
DNDüren (Nordrhein-Westfalen)
DODortmund (Nordrhein-Westfalen)
DONDonau-Ries / Donauwörth (Bayern)
DSDahme-Spreewald (Brandenburg)
DUDuisburg (Nordrhein-Westfalen)
DÜWBad Dürkheim / Neustadt/Weinstraße (Rheinland-Pfalz)
DWDippoldiswalde-Weißeritzkreis (Sachsen)
DZDelitzsch (Sachsen)
EEssen (Nordrhein-Westfalen)
EAEisenach (Thüringen)
EBEilenburg (Sachsen)
EBEEbersberg (Bayern)
EDErding (Bayern)
EEElbe-Elster (Brandenburg)
EFErfurt (Thüringen)
EHEisenhüttenstadt (Brandenburg)
EIEichstätt (Bayern)
EICEichsfeld (Thüringen)
EILEisleben (Sachsen-Anhalt)
EISEisenberg (Thüringen)
ELEmsland / Meppen (Niedersachsen)
EMEmmendingen (Baden-Württemberg)
EMDEmden (Niedersachsen)
EMSRhein-Lahn-Kreis / Bad Ems (Rheinland-Pfalz)
ENEnnepe-Ruhr-Kreis / Schwelm (Nordrhein-Westfalen)
ERErlangen/Stadt (Bayern)
ERBOdenwaldkreis / Erbach (Hessen)
ERHErlangen-Höchstadt (Bayern)
ESEsslingen/Neckar (Baden-Württemberg)
ESAEisenach (Thüringen)
ESWWerra-Meißner-Kreis / Eschwege (Hessen)
EUEuskirchen (Nordrhein-Westfalen)
EWEberswalde (Brandenburg)
FFrankfurt/Main (Hessen)
FBWetteraukreis / Friedberg (Hessen)
FDFulda (Hessen)
FDSFreudenstadt (Baden-Württemberg)
FFFrankfurt/Oder (Brandenburg)
FFBFürstenfeldbruck (Bayern)
FGFreiberg/Sachsen (Sachsen)
FIFinsterwalde (Brandenburg)
FLFlensburg (Schleswig-Holstein)
FLÖFlöha (Sachsen)
FNBodenseekreis / Friedrichshafen (Baden-Württemberg)
FOForchheim (Bayern)
FORForst (Brandenburg)
FRFreiburg/Breisgau (Baden-Württemberg)
FRGFreyung-Grafenau (Bayern)
FRIFriesland / Jever (Niedersachsen)
FRWBad Freienwalde (Brandenburg)
FSFreising (Bayern)
FTFrankenthal/Pfalz (Rheinland-Pfalz)
FTLFreital (Sachsen)
Fürth (Bayern)
FWFürstenwalde (Brandenburg)
GGera (Thüringen)
GAGardelegen (Sachsen-Anhalt)
GAPGarmisch-Partenkirchen (Bayern)
GCGlauchau Chemnitzer Land (Sachsen)
GDBGadebusch (Mecklenburg-Vorpommern)
GEGelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen)
GERGermersheim (Rheinland-Pfalz)
GFGifhorn (Niedersachsen)
GGGroß-Gerau (Hessen)
GHAGeithain (Sachsen)
GHCGräfenhainichen (Sachsen-Anhalt)
GIGießen (Hessen)
GLRheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen)
GMOberbergischer Kreis / Gummersbach (Nordrhein-Westfalen)
GMNGrimmen (Mecklenburg-Vorpommern)
GNTGenthin (Sachsen-Anhalt)
Göttingen (Niedersachsen)
GPGöppingen (Baden-Württemberg)
GRGörlitz (Sachsen)
GRHGrossenhain (Sachsen)
GRMGrimma (Sachsen)
GRSGransee (Brandenburg)
GRZGreiz (Thüringen)
GSGoslar (Niedersachsen)
GTGütersloh / Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen)
GTHGotha (Thüringen)
Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern)
GUBGuben (Brandenburg)
GVMGrevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern)
GWGreifswald/Landkreis (Mecklenburg-Vorpommern)
GZGünzburg (Bayern)
HHannover (Niedersachsen)
HAHagen/Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
HALHalle/Saale (Sachsen-Anhalt)
HAMHamm/Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
HASHaßberge / Haßfurt (Bayern)
HBHansestadt Bremen und Bremerhaven (Bremen)
HBNHildburghausen (Thüringen)
HBSHalberstadt (Sachsen-Anhalt)
HCHainichen (Sachsen)
HDRhein-Neckar-Kreis und Heidelberg (Baden-Württemberg)
HDHHeidenheim/Brenz (Baden-Württemberg)
HDLHaldensleben (Sachsen-Anhalt)
HEHelmstedt (Niedersachsen)
HEFBad Hersfeld-Rotenburg (Hessen)
HEIDithmarschen / Heide/Holstein (Schleswig-Holstein)
HELHessen Landesregierung und Landtag
HERHerne (Nordrhein-Westfalen)
HETHettstedt (Sachsen-Anhalt)
HFHerford / Kirchlengern (Nordrhein-Westfalen)
HGHochtaunuskreis / Bad Homburg v.d.H. (Hessen)
HGNHagenow (Mecklenburg-Vorpommern)
HGWHansestadt Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
HHHansestadt Hamburg (Hbg)
HHMHohenmölsen (Sachsen-Anhalt)
HIHildesheim (Niedersachsen)
HIGHeiligenstadt (Thüringen)
HLHansestadt Lübeck (Schleswig-Holstein)
HMHameln-Pyrmont (Niedersachsen)
HNHeilbronn/Neckar (Baden-Württemberg)
HOHof/Saale (Bayern)
HOLHolzminden (Niedersachsen)
HOMSaar-Pfalz-Kreis / Homburg/Saar (Saarland)
HOTHohenstein-Ernstthal (Sachsen)
HPBergstraße / Heppenheim (Hessen)
HRSchwalm-Eder-Kreis / Homberg (Hessen)
HROHansestadt Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
HSHeinsberg (Nordrhein-Westfalen)
HSKHochsauerlandkreis / Meschede (Nordrhein-Westfalen)
HSTHansestadt Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern)
HUHanau (Hessen)
HVHavelberg (Sachsen-Anhalt)
HVLHavelland (Brandenburg)
HWIHansestadt Wismar (Mecklenburg-Vorpommern)
HXHöxter (Nordrhein-Westfalen)
HYHoyerswerda (Sachsen)
HZHerzberg (Brandenburg)
IGBSt. Ingbert (Saarland)
IKIlm-Kreis (Thüringen)
ILIlmenau (Thüringen)
INIngolstadt/Donau (Bayern)
IZItzehoe (Schleswig-Holstein)
JJena (Thüringen)
JBJüterbog (Brandenburg)
JEJessen (Sachsen-Anhalt)
JLJerichower Land (Sachsen-Anhalt)
KKöln (Nordrhein-Westfalen)
KAKarlsruhe (Baden-Württemberg)
KBWaldeck-Frankenberg / Korbach (Hessen)
KCKronach (Bayern)
KEKempten/Allgäu (Bayern)
KEHKelheim (Bayern)
KFKaufbeuren (Bayern)
KGBad Kissingen (Bayern)
KHBad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)
KIKiel (Schleswig-Holstein)
KIBDonnersberg-Kreis / Kirchheimbolanden (Rheinland-Pfalz)
KLKaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
KLEKleve (Nordrhein-Westfalen)
KLZKlötze (Sachsen-Anhalt)
KMKamenz (Sachsen)
KNKonstanz (Baden-Württemberg)
KOKoblenz (Rheinland-Pfalz)
KÖTKöthen (Sachsen-Anhalt)
KRKrefeld (Nordrhein-Westfalen)
KSKassel (Hessen)
KTKitzingen (Bayern)
KUKulmbach (Bayern)
KÜNHohenlohe-Kreis / Künzelsau (Baden-Württemberg)
KUSKusel (Rheinland-Pfalz)
KWKönigs-Wusterhausen (Brandenburg)
KYKyritz (Brandenburg)
KYFKyffhäuserkreis (Thüringen)
LLeipzig (Sachsen)
LALandshut (Bayern)
LAUNürnberger Land / Lauf/Pegnitz (Bayern)
LBLudwigsburg (Baden-Württemberg)
LBSLobenstein (Thüringen)
LBZLübz (Mecklenburg-Vorpommern)
LCLuckau (Sachsen)
LDLandau/Pfalz (Rheinland-Pfalz)
LDKLahn-Dill-Kreis / Wetzlar (Hessen)
LDSDahme-Spreewald (Brandenburg)
LERLeer/Ostfriesland (Niedersachsen)
LEVLeverkusen (Nordrhein-Westfalen)
LGLüneburg (Niedersachsen)
LILindau/Bodensee (Bayern)
LIBBad Liebenwerda (Brandenburg)
LIFLichtenfels (Bayern)
LIPLippe / Detmold (Nordrhein-Westfalen)
LLLandsberg/Lech (Bayern)
LMLimburg-Weilburg/Lahn (Hessen)
LNLübben (Brandenburg)
Lörrach (Baden-Württemberg)
LÖBLöbau (Sachsen)
LOSOder-Spree-Kreis Beeskow (Brandenburg)
LSASachsen-Anhalt Landesregierung und Landtag
LSNSachsen Landesregierung und Landtag
LSZBad Langensalza (Thüringen)
LULudwigshafen/Rhein (Rheinland-Pfalz)
LUKLuckenwalde (Brandenburg)
LWLLudwigslust (Mecklenburg-Vorpommern)
MMünchen (Bayern)
MAMannheim (Baden-Württemberg)
MABMarienberg (Sachsen)
MBMiesbach (Bayern)
MCMalchin (Mecklenburg-Vorpommern)
MDMagdeburg (Sachsen-Anhalt)
MEMettmann (Nordrhein-Westfalen)
MEIMeißen (Sachsen)
MEKMittlerer Erzgebirgskreis (Sachsen)
MERMerseburg (Sachsen-Anhalt)
MGMönchengladbach (Nordrhein-Westfalen)
MGNMeiningen (Thüringen)
MHMülheim/Ruhr (Nordrhein-Westfalen)
MHLMühlhausen (Thüringen)
MIMinden-Lübbecke/Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
MILMiltenberg (Bayern)
MKMärkischer Kreis / Lüdenscheid (Nordrhein-Westfalen)
MKKMain-Kinzig-Kreis (Hessen)
MLMansfelder Land (Sachsen-Anhalt)
MMMemmingen (Bayern)
MNUnterallgäu / Mindelheim (Bayern)
MOLMärkisch-Oderland (Brandenburg)
MOSNeckar-Odenwald-Kreis / Mosbach (Baden-Württemberg)
MQMerseburg-Querfurt (Sachsen-Anhalt)
MRMarburg-Biedenkopf/Lahn (Hessen)
MSMünster/Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
MSPMain-Spessart-Kreis / Karlstadt (Bayern)
MSTMecklenburg-Strelitz (Mecklenburg-Vorpommern)
MTKMain-Taunus-Kreis / Hofheim (Hessen)
Mühldorf am Inn (Bayern)
MÜRMüritz (Mecklenburg-Vorpommern)
MVLMecklenburg-Vorpommern Landesregierung und Landtag
MWMittweida (Sachsen)
MYKMayen-Koblenz (Rheinland-Pfalz)
MZMainz-Bingen und Mainz (Rheinland-Pfalz)
MZGMerzig-Wadern (Saarland)
NNürnberg (Bayern)
NAUNauen (Brandenburg)
NBNeubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
NDNeuburg-Schrobenhausen/Donau (Bayern)
NDHNordhausen (Thüringen)
NENeuss (Nordrhein-Westfalen)
NEANeustadt-Bad Windsheim/Aisch (Bayern)
NEBNebra/Unstrut (Sachsen-Anhalt)
NESRhön-Grabfeld / Bad Neustadt/Saale (Bayern)
NEWNeustadt/Waldnaab (Bayern)
NFNordfriesland / Husum (Schleswig-Holstein)
NHNeuhaus/Rennsteig (Thüringen)
NINienburg/Weser (Niedersachsen)
NKNeunkirchen/Saar (Saarland)
NLNiedersachsen Landesregierung und Landtag
NMNeumarkt/Oberpfalz (Bayern)
NMBNaumburg/Saale (Sachsen-Anhalt)
NMSNeumünster (Schleswig-Holstein)
NOHGrafschaft Bentheim / Nordhorn (Niedersachsen)
NOLNiederschlesischer Oberlausitzkreis (Sachsen)
NOMNortheim (Niedersachsen)
NPNeuruppin (Brandenburg)
NRNeuwied/Rhein (Rheinland-Pfalz)
Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen Landesregierung und Landtag
NUNeu-Ulm (Bayern)
NVPNordvorpommern (Mecklenburg-Vorpommern)
NWNeustadt/Weinstraße (Rheinland-Pfalz)
NWMNordwestmecklenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
NYNiesky (Sachsen)
NZNeustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern)
OAOberallgäu / Sonthofen (Bayern)
OALOstallgäu / Marktoberdorf (Bayern)
OBOberhausen/Rheinland (Nordrhein-Westfalen)
OBGOsterburg (Sachsen-Anhalt)
OCOschersleben (Sachsen-Anhalt)
ODStormarn / Bad Oldesloe (Schleswig-Holstein)
OEOlpe (Nordrhein-Westfalen)
OFOffenbach/Main (Hessen)
OGOrtenaukreis / Offenburg (Baden-Württemberg)
OHOstholstein / Eutin (Schleswig-Holstein)
OHAOsterode/Harz (Niedersachsen)
OHVOranienburg Oberhavel (Brandenburg)
OHZOsterholz-Scharmbeck (Niedersachsen)
OKOhre-Kreis (Sachsen-Anhalt)
OLOldenburg (Niedersachsen)
OPROstprignitz-Ruppin (Brandenburg)
OROranienburg (Brandenburg)
OSOsnabrück (Niedersachsen)
OSLSenftenberg Oberspreewald-Lausitz (Brandenburg)
OVLObervogtland / Klingenthal und Ölsnitz (Sachsen)
OVPOstvorpommern (Mecklenburg-Vorpommern)
OZOschatz (Sachsen)
PPotsdam (Brandenburg)
PAPassau (Bayern)
PAFPfaffenhofen/Ilm (Bayern)
PANRottal-Inn / Pfarrkirchen (Bayern)
PBPaderborn (Nordrhein-Westfalen)
PCHParchim (Mecklenburg-Vorpommern)
PEPeine (Niedersachsen)
PERPerleberg (Brandenburg)
PFEnzkreis und Pforzheim (Baden-Württemberg)
PIPinneberg (Schleswig-Holstein)
PIRPirna Sächsische Schweiz (Sachsen)
PKPritzwalk (Brandenburg)
PLPlauen (Sachsen)
PLÖPlön/Holstein (Schleswig-Holstein)
PMBelzig Potsdam-Mittelmark (Brandenburg)
PNPössneck (Thüringen)
PRPrignitz / Perleberg (Brandenburg)
PSPirmasens (Rheinland-Pfalz)
PWPasewalk (Mecklenburg-Vorpommern)
PZPrenzlau (Brandenburg)
QFTQuerfurt (Sachsen-Anhalt)
QLBQuedlinburg (Sachsen-Anhalt)
RRegensburg (Bayern)
RARastatt (Baden-Württemberg)
RCReichenbach/Vogtland (Sachsen)
RDRendsburg-Eckernförde (Schleswig-Holstein)
RDGRibnitz-Damgarten (Mecklenburg-Vorpommern)
RERecklinghausen / Marl (Nordrhein-Westfalen)
REGRegen (Bayernr. Wald) (Bayern)
RGRiesa-Großenhain (Sachsen)
RHRoth/Rednitz (Bayern)
RIERiesa (Sachsen)
RLRochlitz (Sachsen)
RMRöbel/Müritz (Mecklenburg-Vorpommern)
RNRathenow (Brandenburg)
RORosenheim (Bayern)
ROSRostock/Landkreis (Mecklenburg-Vorpommern)
ROWRotenburg/Wümme (Niedersachsen)
RPRhein-Pfalz-Kreis (Rheinland-Pfalz)
RPLRheinland-Pfalz Landesregierung und Landtag
RSRemscheid (Nordrhein-Westfalen)
RSLRosslau/Elbe (Sachsen-Anhalt)
RTReutlingen (Baden-Württemberg)
RURudolstadt (Thüringen)
RÜDRheingau-Taunus-Kreis / Rüdesheim (Hessen)
RÜGRügen / Bergen (Mecklenburg-Vorpommern)
RVRavensburg (Baden-Württemberg)
RWRottweil (Baden-Württemberg)
RZHerzogtum Lauenburg / Ratzeburg (Schleswig-Holstein)
SStuttgart (Baden-Württemberg)
SADSchwandorf (Bayern)
SALSaarland Landesregierung und Landtag
SAWAltmarkkreis Salzwedel (Sachsen-Anhalt)
SBSaarbrücken (Saarland)
SBGStrasburg (Mecklenburg-Vorpommern)
SBKSchönebeck/Elbe (Sachsen-Anhalt)
SCSchwabach (Bayern)
SCZSchleiz (Thüringen)
SDHSondershausen (Thüringen)
SDLStendal (Sachsen-Anhalt)
SDTSchwedt/Oder (Brandenburg)
SEBad Segeberg (Schleswig-Holstein)
SEBSebnitz (Sachsen)
SEESeelow (Brandenburg)
SFASoltau-Fallingbostel (Niedersachsen)
SFBSenftenberg (Brandenburg)
SFTStassfurt (Sachsen-Anhalt)
SGSolingen (Nordrhein-Westfalen)
SGHSangerhausen (Sachsen-Anhalt)
SHSchleswig-Holstein Landesregierung und Landtag
SHASchwäbisch Hall (Baden-Württemberg)
SHGSchaumburg / Stadthagen (Niedersachsen)
SHKSaale-Holzlandkreis (Thüringen)
SHLSuhl (Thüringen)
SISiegen (Nordrhein-Westfalen)
SIGSigmaringen (Baden-Württemberg)
SIMRhein-Hunsrück-Kreis / Simmern (Rheinland-Pfalz)
SKSaalkreis / Halle (Sachsen-Anhalt)
SLSchleswig-Flensburg (Schleswig-Holstein)
SLFSaalfeld-Rudolstadt (Thüringen)
SLNSchmölln (Thüringen)
SLSSaarlouis (Saarland)
SLZBad Salzungen (Thüringen)
SMSchmalkalden-Meiningen (Thüringen)
SNSchwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
SOSoest (Nordrhein-Westfalen)
SOKSaale-Orla-Kreis (Thüringen)
SÖMSömmerda (Thüringen)
SONSonneberg (Thüringen)
SPSpeyer (Rheinland-Pfalz)
SPBSpremberg (Brandenburg)
SPNSpree-Neiße (Brandenburg)
SRStraubing-Bogen (Bayern)
SRBStrausberg (Brandenburg)
SROStadtroda (Thüringen)
STSteinfurt (Nordrhein-Westfalen)
STAStarnberg (Bayern)
STBSternberg (Mecklenburg-Vorpommern)
STDStade (Niedersachsen)
STLStollberg (Sachsen)
SURhein-Sieg-Kreis / Siegburg (Nordrhein-Westfalen)
SÜWSüdl. Weinstraße / Landau (Rheinland-Pfalz)
SWSchweinfurt (Bayern)
SZSalzgitter (Niedersachsen)
SZBSchwarzenberg (Sachsen)
TBBMain-Tauber-Kreis / Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg)
TETTeterow (Mecklenburg-Vorpommern)
TFTeltow-Fläming (Brandenburg)
TGTorgau (Sachsen)
THLThüringeningen Landesregierung und Landtag
THWTechnisches Hilfswerk
TIRTirschenreuth (Bayern)
TOTorgau-Oschatz (Sachsen)
TÖLBad Tölz-Wolfratshausen (Bayern)
TPTemplin/Uckermark (Brandenburg)
TRTrier-Saarburg (Rheinland-Pfalz)
TSTraunstein (Bayern)
Tübingen (Baden-Württemberg)
TUTTuttlingen (Baden-Württemberg)
UEUelzen (Niedersachsen)
UEMUeckermünde (Mecklenburg-Vorpommern)
UERUecker-Randow (Mecklenburg-Vorpommern)
UHUnstrut-Hainich-Kreis (Thüringen)
ULAlb-Donau-Kreis und Ulm (Baden-Württemberg)
UMUckermark (Brandenburg)
UNUnna/Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
VVogtlandkreis Plauen (Sachsen)
VBVogelsbergkreis / Lauterbach (Hessen)
VECVechta (Niedersachsen)
VERVerden/Aller (Niedersachsen)
VIEViersen (Nordrhein-Westfalen)
VKVölklingen (Saarland)
VSSchwarzwald-Baar-Kreis / Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg)
WWuppertal (Nordrhein-Westfalen)
WAFWarendorf (Nordrhein-Westfalen)
WAKWartburgkreis (Thüringen)
WBWittenberg (Sachsen-Anhalt)
WBSWorbis (Thüringen)
WDAWerdau (Sachsen)
WEWeimar (Thüringen)
WENWeiden/Oberpfalz (Bayern)
WESWesel / Mörs (Nordrhein-Westfalen)
WFWolfenbüttel (Niedersachsen)
WHVWilhelmshaven (Niedersachsen)
WIWiesbaden (Hessen)
WILBernkastel-Wittlich/Mosel (Rheinland-Pfalz)
WISWismar/Landkreis (Mecklenburg-Vorpommern)
WKWittstock (Brandenburg)
WLHarburg / Winsen/Luhe (Niedersachsen)
WLGWolgast/Usedom (Mecklenburg-Vorpommern)
WMWeilheim-Schongau/OberBayernern (Bayern)
WMSWolmirstedt (Sachsen-Anhalt)
WNRems-Murr-Kreis / Waiblingen (Baden-Württemberg)
WNDSt. Wendel (Saarland)
WOWorms (Rheinland-Pfalz)
WOBWolfsburg (Niedersachsen)
WRWernigerode (Sachsen-Anhalt)
WRNWaren/Müritz (Mecklenburg-Vorpommern)
WSFWeißenfels (Sachsen-Anhalt)
WSTAmmerland / Westerstede (Niedersachsen)
WSWWeißwasser (Sachsen)
WTWaldshut-Tiengen (Baden-Württemberg)
WTMWittmund (Niedersachsen)
Würzburg (Bayern)
WUGWeißenburg-Gunzenhausen (Bayern)
WUNWunsiedel (Bayern)
WURWurzen (Sachsen)
WWWesterwald / Montabaur (Rheinland-Pfalz)
WZLWanzleben (Sachsen-Anhalt)
XBundeswehr für NATO-Hauptquartiere
YBundeswehr
ZZwickauer Land (Sachsen)
ZEZerbst (Sachsen-Anhalt)
ZISächsischer Oberlausitzkreis Zittau (Sachsen)
ZPZschopau (Sachsen)
ZRZeulenroda (Thüringen)
ZSZossen (Brandenburg)
ZWZweibrücken (Rheinland-Pfalz)
ZZZeitz (Sachsen-Anhalt)