Kategorien
Handy & Telefon

WhatsApp Letzter Kontakt: Was bedeutet eigentlich „letzter Kontakt“?

Beim Chatten mit WhatsApp können Sie im WhatsApp-Fenster sehen, wann der letzte Kontakt war. Doch aufgepasst: Damit ist nicht gemeint, wann Sie zuletzt mit demjenigen gechattet haben, sondern wann derjenige zuletzt online war.

Ein Beispiel: Wenn Sie gestern um 16:00 mit einem Freund gechattet haben, erscheint am nächsten Morgen, dass der letzte Kontakt am heutigen Tag um 8:00 Uhr stattfand. Und zwar deshalb, weil der Freund heute um 8:00 Uhr das letzte Mal mit dem WhatsApp-Netzwerk verbunden war.

Letzter Kontakt = letzter Online-Status

„Letzter Kontakt“ meint also nicht das letzte Gespräch, sondern wann derjenige das letzte Mal das Handy eingeschaltet hat und mit WhatsApp verbunden war. Netter Nebeneffekt: Wenn Sie im WhatsApp-Fenster sehen, dass der letzte Kontakt mit jemandem mehrere Monate zurückliegt, können Sie davon ausgehen, dass diese Person WhatsApp nicht mehr nutzt. Es lohnt also nicht, ihn oder sie per WhatsApp anzumailen. Ein Anruf oder eine klassische SMS ist dann die bessere Wahl.