Kategorien
Hardware & Software Windows 10

Windows 10: Die Spieleklassiker Solitaire, Minesweeper und Co wieder zurückholen

Bei den altbekannten Windows-Betriebssystemen bis einschließlich Windows 7 waren kleine Spiele wie Solitaire und Minesweeper enthalten. Mit der Einführung von Windows 8 fielen sie dem Rotstift zum Opfer und wurden restlos entfernt. Auch bei Windows 10 fehlen sie weiterhin. Die gute Nachricht ist aber, dass sie trotz allem weiterhin mit Windows 8/10 kompatibel sind. Sie müssen nur neu installiert werden.

Diese Windows-Games sind zwar keine herausragenden Grafik-Knaller, aber als kleiner Zeitvertreib sind sie trotzdem sehr beliebt. Insbesondere während einer Mittagspause, wenn man den Arbeitsplatz mal nicht verlassen kann oder will.

Das Tool Windows-7-Spiele für Windows 8 und 10 ist im Web kostenlos als ZIP-Datei erhältlich. Wir empfehlen den Download bei einem seriösen Anbieter wie Chip.deGiga oder dem Hersteller Winaero.

Nach dem Download entpackst du die ZIP-Datei an einem beliebigen Ort und startest mit einem Doppelklick auf die Startdatei (*.exe) den Installationsassistenten. Während dieses Vorgangs kannst du die Sprache auf Deutsch einstellen und anschließend die Spiele auswählen, die auf deinem Rechner installiert werden sollen.

Zur Auswahl stehen folgende Spiele:

  • Chess
  • FreeCell
  • Hearts
  • Internet-Backgammon
  • Internet-Checkers
  • Internet-Spades
  • Mahjong
  • Minesweeper
  • Purble Place
  • Solitär
  • Spider Solitär

Nach dem Installationsvorgang findest du die Windows-Spiele im Startmenü unter Buchstabe G wie Games.

Kategorien
Hardware & Software Windows 8

Windows 8: Die fehlenden Spiele Minesweeper, FreeCell und Solitaire nachträglich installieren

Bis zur Version 7 gehörten die beliebten Windows-Spiele wie Minesweeper, Solitaire, Mahjong oder FreeCell zur Standardausstattung aller Windows-Rechner. Seit Windows 8 ist der Spielspaß vorbei. Minesweeper und Solitaire suchen Sie auf Windows-8-Rechnern vergeblich; sie lassen sich über den Store aber kostenlos nachinstallieren.

Wo sind Minesweeper, Mahjong & Co.?

Um auch bei Windows 8 nach virtuellen Minen zu suchen oder eine Runde Patience zu spielen, können Sie die fehlenden Spiele folgendermaßen nachinstallieren:

1. Tippen oder klicken Sie auf der Windows-8-Startseite auf „Store“.

2. Tippen Sie auf den Bereich „Spiele“.

3. Im Bereich „Kostenlos“ finden Sie die beliebten Microsoft-Spiele „Minesweeper“, „Solitaire“ oder „FreeCell“. Zum Installieren klicken oder tippen Sie einmal auf den Spielenamen und dann auf „Installieren“.

Besonders interessant: Einige Spiele wie „Minesweeper“ lassen sich sowohl in der normalen Desktop-Variante als auch als Tablet-Version für Windows 8 RT spielen, etwa auf dem Surface-Tablet. Ebenfalls neu ist der „Abenteuer“-Modus, bei dem Sie Ihre Helden zum Mittelpunkt der Erde führen und auf dem Weg dorthin Reichtümer sammeln müssen. Zudem können Sie per XBOX Live weitere Herausforderungen annehmen, Live Achievements entsperren und sich in die Online-Highscorelisten eintragen.