Kategorien
Shopping

Marken-Kinderbekleidung auf „Einfachkind.de“ kaufen und verkaufen

Kinder, speziell unsere Kleinsten wachsen in Windeseile aus ihren Sachen heraus. Dreimal angezogen und schon zu klein… Tauschbörsen, Auktionsplattformen, Second-Hand-Läden und Flohmärkte haben sich mittlerweile auf den Handel mit Kinderkleidung spezialisiert. Der Einkauf ist wie bei allen Produkten recht einfach, doch der Verkauf der gebrauchten Kleidung ist ziemlich mühselig. Sehr viel einfacher ist speziell der Verkauf bei „Einfachkind.de“.

Während Sie sich beim Verkaufen auf Flohmärkten die Beine in den Bauch stehen, die einschlägigen Second-Hand-Läden in Ihrer Stadt aufsuchen oder mit viel Tipperei Auktionen bei eBay einstellen, kauft Ihnen „Einfachkind.de“ die getragene und saubere Kleidung gleich kiloweise ab. Und das auch noch zu einem guten Preis.

einfachkind-shop-kinderkleidung-kilo-verkauf-ankauf-gut-preis-markenkleidung-baby-second-hand

Verkauf nach Gewicht

Die gereinigte Kinderkleidung nach Kategorie A, B oder C sortieren und wiegen. Je nach Kategorie werden derzeit pro Kilo 34,10 Euro, 16,40 Euro und 5,90 Euro gezahlt und werden von Zeit zu Zeit an die aktuelle Marktlage angepasst.

preiskategorie-kinderkleidung-verkaufen-kilopreis-markenkleidung-baby-kleinkinder-einfachkind

Vorher dem Verkauf müssen Sie sich jedoch noch kostenlos auf der Webseite registrieren. Einfach eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen und auf „Weiter“ klicken. Sie erhalten danach eine Email mit dem Link zur Freischaltung Ihres Kontos.

Nach dem Wiegen geben Sie die ermittelten Gewichte in das Angebotsformular entsprechend ein.

versand-einfachkind-kleidung-wiegen-formular-gewicht-eintragen-angebot-gratisversand-eigenversand

Gratis- oder Eigenversand?

Wählen Sie dann noch eine Versandart aus. Bei „Gratisversand“ erhalten Sie einen Gratis-Paketaufkleber, allerdings ist hier eine Rücksendung von nicht akzeptierten Artikeln nicht möglich.

Bei der  Option „Eigenversand“ tragen Sie die Versandkosten selber, erhalten jedoch nicht akzeptierte Artikel kostenfrei zurück. Ein weiterer Vorteil des Eigenversandes ist, dass bei einer Akzeptanz der kompletten Sendung zusätzlich 15 Prozent der Ankaufssumme, mindestens aber 5,90 Euro gutgeschrieben werden.

Sind alle Eingaben vorgenommen worden, gelangen Sie mit einem Mausklick auf die Schaltfläche „Unser Angebot“ zur Zusammenfassung des Kaufangebotes.

angebot-detail-verkauf-abschliessen-einfachkind

Sind alle Details zu Ihrer Zufriedenheit, bestätigen Sie die allgemeinen Geschäfts- und Ankaufsbedingungen und klicken dann auf „Verkauf jetzt abschließen“.

Dann bringen Sie das Paket nur noch zur Post und warten auf die abschließende Prüfung der eingeschickten Kinderkleidung.

Verkaufserlös auszahlen lassen oder zum Einkaufen nutzen

Der endgültige Betrag für den Ankauf wird Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben, den Sie zum Shoppen auf „Einfachkind.de“ nutzen können. Auf Wunsch wird der Betrag natürlich auch auf ein Konto Ihrer Wahl ausgezahlt.

guthaben-auszahlen-einfachkind-shoppen-kundenkonto-gutgeschrieben-gutschreiben

 

Zur Auszahlung loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein, klicken auf „Mein Konto“ und danach auf der linken Seite auf „Auszahlung“. Geben Sie dann die Bankverbindung und den Auszahlungsbetrag ein und bestätigen Sie mit „Guthaben Auszahlen“.

Shopping auf „Einfachkind.de“

Die Preise bei „Einfachkind.de“ für die Second-Hand-Ware ist ebenfalls recht günstig. Teilweise wird hier auch Neuware verkauft. Beispielsweise kostet hier ein neuer und ungetragener Babybody von „Hessnatur“ nur 8,95 Euro.

Kategorien
Handy & Telefon iPhone

mybestbrands Gratis-App: Per iPhone die besten Designer-Schnäppchen finden

Marken-Klamotten und angesagte Lifestyle-Produkte sind nicht gerade günstig. Name und Qualität haben eben ihren Preis. Mit einigen Tricks lässt sich trotzdem eine Menge Geld sparen. Und zwar in Designer-Outlets, die Original-Markenware besonders günstig anbieten. Doch wo gibt’s die besten Outlet-Angebote? Besitzer eines iPhones können mit der kostenlosen mybestbrands-App per Smartphone auf Designer-Schnäppchensuche gehen.

Mybestbrands bezeichnet sich selbst als Deutschlands größtes Online Designer Outlet. Und tatsächlich lässt sich hier das eine oder andere Marken-Schnäppchen finden. Bislang allerdings nur im Web. Mit der mybestbrands-App geht’s jetzt auch unterwegs auf dem iPhone. Selbst Apple ist von der App begeistert und empfiehlt sie in iTunes als „Neu und beachtenswert“.

So funktioniert die Outlet-App: Designer-Schnäppchen lassen sich entweder über die Kategorien oder die A-bis-Z-Liste aller Marken finden. Mehr als 400.000 reduzierte Ware von Designermarken stehen zur Auswahl. Die Palette reicht von Bekleidung, Schuhe und Taschen, über Sportartikel und reduzierte Möbel bis zu Wohnaccessoires.

Praktisch: Über Filter können Sie die Suche eingrenzen, etwa nur auf bestimmte Marken, geprüfte Angebote oder Mindestreduzierungen von -20% bis -50%. Per Fingertipp auf „Zum Shop“ geht’s dann direkt zum jeweiligen Onlinehändler. Pfiffig sind die „Citydeals“, die alle Top-Angebote aus der Umgebung anzeigen. Über die „Clubs“ gelangen Sie direkt zu den Top-Angeboten bekannter Shopping-Clubs.

Unser Fazit: Wer auf Designer-Klamotten oder Top-Lifestyle-Produkte steht und Markenware möglichst günstig einkaufen möchte, liegt mit der mybestbrands-App genau richtig. Sie sieht gut aus, ist schnell und führt in wenigen Klicks zum besten Angebot.

Alle Infos zur App gibt’s hier:
mybestbrands-App

Den Download der kostenlosen mybestbrands-App gibt’s hier:
iTunes: mybestbrands App