Windows 7 und eingeschränkte Benutzerkonten: Admin-Programme ohne Bestätigung starten

Der tägliche Betrieb im PC sollte nicht als Benutzer mit den Rechten eines Administrators ausgeführt werden. Da ein Admin Programme einrichten darf, ist die Gefahr einer Virusinfektion groß, denn Viren könnten sich selbstständig installieren. Daher wählen die meisten User Benutzerkonten mit eingeschränkten Möglichkeiten. Einige Programme jedoch verlangen beim Aufrufen eine Bestätigung der Rechte, da sie nur von Administratoren gestartet werden können. Das ist lästig: Vor allem beim Hochfahren Ihres PCs stören diese Meldungen. Mit einem kleinen Eingriff in die „Aufgabenplanung“ unterbinden Sie diese Fenster.