Apple Keynote WWDC 2014 live verfolgen: Wird das iPhone 6 vorgestellt? Oder Apple TV? Oder die iWatch?

Apple-Keynotes sind ein Phänomen. Kaum steht eine neue Keynote vor der Türe – diesmal am 02. Juni – kocht die Gerüchteküche hoch. Niemand weiß genau, was Apple denn auf der Präsentation vorstellen wird. Das neue iPhone 6, eine neue Version von Apple TV, die iWatch? Oder doch etwas ganz anderes? Klarheit bekommt man am 02. Juni. Und das Beste: Wer live mit dabei sein möchte, kann die Keynote-Ansprache von Apple-Chef Tim Cook live mitverfolgen. In Top-Qualität auf der offiziellen Livestream-Seite von Apple.

iPad-3-Vorstellung live verfolgen: Die fünf besten Live-Streams zur Apple-Keynote

Erstaunlich, dass die IT-Welt den Atem anhält, wenn Apple etwas zu sagen hat. Oder zu zeigen. So wie heute Abend um 19 Uhr im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco. Dann präsentiert Apple das neue iPad3 – und alle wollen zuschauen. Und Apple-typisch wird es keinen Live-Videostream der Veranstaltung geben. Aber jede Menge Live-Ticker, die im Sekundentakt über die iPad-3-Vorstellung (und was Apple sonst noch aus dem Hut zaubert) berichten.

Microsoft Office: Word-Dateien abspecken und so Speicherplatz sparen

Word-Dokumente werden durch häufiges Zwischenspeichern immer größer, da alle Versionen des Dokumentes im Hintergrund gespeichert werden. Gerade bei Netbooks und Notebooks ist Speicherplatz aber sehr wertvoll. Speziell bei großen Word-Dateien wie zum Beispiel Buch-Manuskripten, Diplomarbeiten und Gutachten lohnt es sich, diesen überflüssigen Ballast loszuwerden.