Kategorien
Handy & Telefon WhatsApp

„WhatsApp wird optimiert“ wird nicht abgeschlossen

Nach einem Update auf eine neue WhatsApp-Version muss die App beim nächsten Start mitunter optimiert. Das dauert in der Regel nur wenige Sekunden. Danach kannst du sofort mit der neuen WhatsApp-Version weiterarbeiten. Das ist aber nicht immer so. Mitunter bleibt WhatsApp beim Optimieren hängen. Im WhatsApp-Startbildschirm steht dann minutenlang die Meldung „WhatsApp wird optimiert“. Wenn das Optimieren selbst nach zehn Minuten noch nicht abgeschlossen ist, kann man zu folgenden Mitteln greifen.

WhatsApp neu starten

Wenn WhatsApp bei der Optimierung hängen bleibt, hilft es meist schon, WhatsApp einfach neu zu starten. Dazu im Task-Manager die App richtig beenden und danach WhatsApp neu starten. Meist klappt der Start jetzt reibungslos, da die Optimierung bereits abgeschlossen ist und WhatsApp ohne erneutes Optimieren direkt ohne weitere Meldung durchstartet.

Smartphone neu starten

Sollte es nicht funktionieren und auch nach einem App-Neustart die Optimieren-Meldung erscheinen, hilft eine radikalere Methode: das Aus- und Einschalten des Smartphones. Schalte das Handy einmal komplett aus und startet es danach neu. Nach dem Reboot startet WhatsApp frisch und ohne Altlasten neu – und endlich ohne die lästige Optimieren-Meldung.

Zu wenig freier Speicher?

Wenn selbst der Neustart nichts bringt, liegt das Problem vermutlich an zu wenig freiem Speicherplatz. Zum Optimieren braucht WhatsApp eine Menge Speicher. Prüfe in den Einstellungen, wie viel Speicherplatz noch frei ist. Sind es nur noch wenige MB, ist das vermutlich die Ursache für das Optimieren-Problem. Dann einfach etwas Speicher freischaufeln und WhatsApp neu starten.

Kategorien
Internet & Medien

WhatsApp down? Aktueller Status, Probleme und Störungen bei WhatsApp

WhatsApp macht mal wieder Probleme? Wenn WhatsApp nicht funktioniert und beim Chatten mit Freunden immer wieder Probleme auftauchen, liegt meist eine technische Störung direkt bei WhatsApp vor. Doch wie erfährt man, ob das Problem wirklich beim Anbieter WhatsApp liegt, warum es zur Störung kommt, wie lange WhatsApp nicht mehr funktioniert und wann die Störung behoben ist? Die Lösung ist ganz einfach.

WhatsApp Statusseiten berichten über alle WhatsApp-Störungen

Wenn WhatsApp mal wieder down ist, andauernd Probleme bereitet und einfach nicht funktioniert, sollten Sie im ersten Schritt die Status-Seiten von WhatsApp anschauen. Hier erfahren Sie aus erster Hand und direkt von den WhatsApp-Machern, ob und seit wann ein technisches Problem vorliegt. Alles anderen Quellen sind nur Vermutungen und Spekulationen.

Die offizielle Statusseite für WhatsApp-Probleme

Sobald die Techniker von WhatsApp auf ein Problem stoßen, veröffentlichen sie auf der offiziellen WhatsaApp-Status-Seite einen neuen Eintrag. Hier steht dann meist klipp und klar, seit wann das WhatsApp-Problem besteht und wann es voraussichtlich gelöst sein wird:

whatsapp-down-probleme-stoerung-gestoert-loesung-funktioniert-nicht-connect-verbindet-nicht

WhatsApp-Störungen über den WhatsApp-Twitter-Kanal

Auch Twitter ist eine gute Anlaufstelle, um WhatsApp-Problemen auf die Schliche zu kommen. Sobald es bei WhatsApp Probleme gibt, wird auf der Twitter-Seite wa_status der Status zum aktuellen Problem gepostet – meist sofort, sobald das Problem bekannt ist:

Hier erfahren Sie direkt von WhatsApp, woran es liegt und wann WhatsApp voraussichtlich wieder fehlerfrei funktioniert. Das sind die aktuellen Tweets zum WhatsApp-Status:

WhatsApp Statusmeldungen im Video

In diesem Video sehen Sie, wie Sie im Falle eines WhatsApp-Problems die Statusseiten von WhatsApp prüfen und ganz schnell herausfinden, warum WhatsApp derzeit down ist und wann WhatsApp voraussichtlich wieder funktionieren wird:

Tweets anderer WhatsApp-Nutzer über WhatsApp-Probleme

Ebenfalls hilfreich bei der Suche nach den Ursachen der WhatsApp-Probleme sind die Tweets und Beiträge anderer WhatsApp-Nutzer. Mehren sich bei Twitter zum Beispiel die Meldungen, dass WhatsApp mal wieder zickt, spackt oder einfach nicht funktioniert, können Sie sicher sein, dass es sich um ein generelles Problem bei WhatsApp handelt. Hier haben wir für Sie die aktuellen Twitter-Tweets rund um aktuelle WhatsApp-Probleme zusammengefasst: