Kategorien
Hardware & Software Windows 7

Windows-Explorer wieder mit dem Arbeitsplatz öffnen

Bevor Microsoft bei Windows die Bibliotheken „erfunden“ hat, öffnete sich der Windows-Explorer mit dem Arbeitsplatz. Von dieser zentralen Instanz kam man viel schneller zu den Unterverzeichnissen des Computers. Ruft man jetzt den Explorer auf, startet die Bibliothek mit den Verzeichnissen Bilder, Dokumente, Musik und Videos. Wer aber lieber wieder zum Arbeitsplatz zurückkehren möchte, der kann dies mit ein paar Mausklicks schnell erreichen.

windows-microsoft-explorer-bibliotheken-start-arbeitsplatz-einrichten

Für die Umstellung klickst du mit der rechten Maustaste zuerst auf das Explorer-Icon in der Windows-7-Taskleiste und dann erneut mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Windows-Explorer. Wähle nun im Kontextmenü die Option Eigenschaften aus.

umstellen-windows-explorer-alte-ansicht-arbeitsplatz-xp-vista-win7

Im folgenden Dialogfenster änderst du im Bereich Ziel den blau markierten Eintrag durch Erweiterung mit den Zeichen Leertaste /e. Die Änderung speicherst du abschließend mit OK.

eigenschaften-erweitern-ziel-bereich-ok-explorer-windows-microsoft-verschlimmbessert

Ab sofort startet der Windows-Explorer mit dem Arbeitsplatz anstelle der Bibliotheks-Ansicht.

Kategorien
Hardware & Software Windows 7

Internet Explorer: Die PDF-Datei-Vorschau aktivieren

Im Windows Explorer kann man anstelle des PDF-Symbols auch einen verkleinerten Screenshot des gespeicherten PDF-Dokuments anzeigen lassen. So lässt sich schon im Verzeichnis das richtige Dokument anhand des Layouts einfach identifizieren. Diese, wenig bekannte Vorschaufunktion für PDF-Dateien, ist standardmäßig deaktiviert und muß vorher über den Registrierungseditor (Registry) eingeschaltet werden.

pdf-anzeige-vorschau-windows-7-explorer-einschalten-registry

Sicher ist Sicher: Registry-Backup einrichten

Bevor Änderungen in der Registry vorgenommen werden, empfehlen wir das Anlegen eines Registry-Backups. Das Datensicherung ist recht schnell erstellt und verhindert eine aufwendige Rekonstruktion im Schadensfall. In diesem Artikel erfährst du erforderlichen Arbeitsschritte für das Backup.

Der Registry-Pfad

Um den Registrierungseditor zu öffnen, rufst du das Fenster Ausführen mit der Tastenkombination [Windows][R] auf, gib den Befehl regedit ein und klicke auf den Button OK oder bestätige die Eingabe mit [Enter].

regedit-ausfuehren-registry-pd-vorschau-einschalten

Im Anschluß navigierst du zu folgendem Registry-Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432 Node\Classes\CLSID\{DC6EFB56-9CFA-464D-8880-44885D7DC193}

Wert von AppID ändern

Dann öffnest du mit einem Doppelklick den Eintrag AppID im rechten Bildschirmbereich.

hkey-local-machine-registry-pdf-vorschau-explorer-windows-appid

Im Dialogfenster Zeichenfolge bearbeiten änderst du nun den vorhandenen Wert auf {534A1E02-D58F-44f0-B58B-36CBED287C7C} und bestätigst den neuen Wert mit OK.

zeichenfolge-bearbeiten-wert-aendern-ersetzen-registry-pd-vorschau-appid-eintrag

Ab sofort werden PDF-Dateien im Windows-Explorer als Miniatur-Vorschau angezeigt und der Registrierungseditor kann mit der Systemschaltfläche beendet werden.

Immer noch keine PDF-Vorschau?

Trotzdem kann es vorkommen, dass die eine oder andere PDF-Datei nicht als Miniatur-Vorschau angezeigt wird. In diesem Fall klickst du oben in der Menüleiste auf Organisieren | Layout | Vorschaufenster.

organisieren-pdf-vorschau-layout-fenster-registry-einschalten-explorer

Diese Funktion öffnet im Windows-Explorer eine Großansicht der PDF-Datei.

vorschaufenster-windows-7-explorer-64bit-organisieren-pdf-anzeige

Zuletzt sei noch zu erwähnen, dass die Miniatur-Ansicht der PDF-Dateien nur mit den 64Bit-Versionen  von Windows 7 funktioniert.

Kategorien
Hardware & Software Windows 10 Windows 7 Windows 8 Windows 8.1 Windows Vista Windows XP

Das Hochfahren des PC dauert zu lange? So optimierst du den Boot-Vorgang

Mit zunehmender Zeit sammeln sich auf jedem PC etliche Dienste an, die beim Hochfahren die Autostart-Routinen belasten. Dadurch dauert der Boot-Vorgang immer länger. Daher ist es ratsam, hin und wieder mal den Systemstart zu verschlanken. Dies gelingt mit dem Tool Soluto recht schnell und einfach.

Bei Computern die zwei bis drei Jahre alt sind, kann das Booten bis zu vier Minuten dauern. Durch Soluto soll dieser Vorgang im Durchschnitt um 36 Sekunden verbessert werden. Selbst in dem Fall, dass diese Ersparnis nicht ganz eintrifft, so ist das Programm ideal um Altlasten oder unnötige Startroutinen loszuwerden.

Für den Download auf der Webseite www.soluto.com/boot-time ist nur eine kostenlose Registrierung erforderlich.

download-programm-boot-vorgang-optimierung-system-scan

Klicke auf den grünen Button Cut Your Boot um zur Anmeldeseite zu gelangen.

kostenlos-registrierung-download-soluto-cut-your-boot-erforderlich

Nach erfolgreicher Registrierung wird das Programm über die Schaltfläche Download heruntergeladen. Installiere dann das Tool Soluto und starte deinen Computer neu.

installer-automatisch-reboot-installation-heruntergeladen-soluto-verkuerzt-zeit

Während des Neustarts scannt Soluto alle (Hintergrund-) Dienste, die automatisch gestartet wurden. Danach wird die Zeit des Boot-Vorgangs angezeigt.

neustart-computer-scan-boot-vorgang-messen-zeit-cut-your-soluto

Das Tool findest du nun im Info-Bereich der Windows-Taskleiste. Mit einem Rechtsklick auf das Soluto-Icon öffnest du das Kontextmenü. Die Option View My PC öffnet in einem Browser-Tab deinen persönlichen Bereich.

taskleiste-verankert-soluto-tool-bootvorgang-optimieren-autostart

Klicke im Browser-Tab im Bereich My Devices auf das PC-Symbol…

soluto-my-devices-konto-registrierung-systemscan-ergebnis-liste

…damit die Kategorien der automatisch startenden Dienste angezeigt werden.

kategorie-wichtig-verzichtbar-loeschen-liste-autostart-dienst-unverzichtbar-soluto

In der Kategorie Removable apps befinden sich Dienste, die aus dem Autostart gelöscht werden können, ohne die Gefahr systemrelevante Dienste zu stoppen.

Bei den Potentially removable apps sollte man dagegen schon genauer hinschauen, welche Dienste man stoppen möchte. Die Required apps kann man sich nur anzeigen lassen. Die hier aufgelisteten Dienste können nicht deaktiviert werden, da sie systemrelevant sind.

Um einen Dienst aus dem Bootvorgang zu entfernen, klicke auf den betreffenden Listeneintrag und im rechten Bereich erscheint eine Beschreibung und eine Empfehlung. Der Button Remove from Boot entfernt dann diesen Dienst aus den Boot-Routinen.

dienst-markieren-entfernen-remove-stoppen-verzoegern-delay-soluto-boot-beschleunigen

Das Gute an Soluto ist, dass man nicht zwingend Dienste aus der Autostart-Liste entfernen muss, sie können auch zeitverzögert (Delay) gestartet werden. Mit der Schaltfläche Delay erreicht man einen zeitverzögerten Start des betreffenden Programms. Diese werden erst später im Hintergrund ausgeführt.

Kategorien
Firefox Internet & Medien

Im Taskleisten-Icon des Firefox alle Tabs als Vorschau anzeigen

Mit Einführung von Windows 7 können über die Taskleiste kleine Vorschaufenster der aktiven Programme angezeigt werden. Mit Webbrowsern funktioniert das aber nur eingeschränkt. Hier wird meist nur das aktive Tab als Vorschau eingeblendet. Ein kleiner Trick erlaubt zumindest dem Firefox-Browser alle geöffneten Tabs als Taskleistenvorschau anzuzeigen.

browser-tasklieiste-taskbar-windows-7-firefox-alle-tabs-anzeigen-vorschau

Der Trick erfordert nur eine Änderung über about:config. Geben Sie diesen Befehl in die Adresszeile Ihres Firefox-Browsers ein, drücken Sie dann die Taste [Enter], und bestätigen Sie die nachfolgende Sicherheitsmeldung.

Dann tragen Sie das Eingabefeld von Suchen den benötigten Eintrag namens browser.taskbar.previews.enable ein.

browser-taskbar-previews-enable-about-config-firefox-vorschau-alle-tabs-anzeigen

In der Spalte Wert dieses Eintrags ändern Sie per Doppelklick den Wert von false auf true. Die Änderung wird sofort vom Browser übernommen und aktiviert.

Fahren Sie nun über das Firefox-Symbol in der Taskleiste…

alle-geoeffneten-tabs-anzeigen-firefox-windows-7-vorschau-fenster

…so werden alle geöffneten Tabs als Vorschaufenster angezeigt.

Kategorien
Hardware & Software Windows 7 Windows Vista Windows XP

Dateityp mit dem falschen Programm verknüpft? So einfach ändern Sie das Standardprogramm zum Öffnen der Datei.

Viele Dateien, wie zum Beispiel Bild-, Audio- und Video-Dateien, lassen sich mit den unterschiedlichsten Programmen öffnen. Gerade bei Musik- und Videodateien hat jeder seine persönlichen Lieblingsprogramme, die er standardmäßig nutzt. Trotzdem öffnet Windows manche Dateien mit anderen Programmen, wie dem Windows-Media-Player. Wer aber dennoch sein Lieblingsprogramm verwenden will, kann dies recht einfach ändern.

Erste Variante

Hier führen gleich drei Wege zum gleichen Ziel. Wer vereinzelt bestimmte Dateitypen mit einem Programm verknüpfen möchte, der klickt mit der rechten Maustaste auf die betreffende Datei und wählt im Kontextmenü Eigenschaften aus.

dateityp-programm-starten-verknuepfen-standard-permanent

Im Dialogfenster Eigenschaften öffnen Sie über die Schaltfläche Ändern das Unterfenster Öffnen mit. Wählen Sie in diesem Fenster das gewünschte Programm aus. Bestätigen Sie anschließend beide offenen Fenster mit OK.

standardprogramm-auswaehlen-vista-win7-oeffnen-starten-standard

Zweite Variante

Zum Fenster Öffnen mit gelangen Sie ebenfalls über die Kontextmenü-Einträge Öffnen mit | Standardprogramm auswählen.

oeffnen-mit-standardprogramm-auswaehlen-dateityp-neu-zuordnen

Diese Version hat zudem den Vorteil, dass man hier entscheiden kann, ob der ausgewählte Dateityp nur einmalig, oder ob es immer mit dem gleichen Programm gestartet werden soll.

option-link-programm-immer-dateityp-aendern-zuordnen-oeffnen

Dritte Variante

Wer dagegen grundsätzlich Standardprogramme für bestimmte Dateitypen festlegen möchte, geht am besten den Weg über die Systemsteuerung.

Über Systemsteuerung | Programme | Standardprogramme gelangen Sie zu dem Link Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen.

protokoll-dateityp-anderem-programm-zuordnen-standardprogramm

Folgen Sie diesem Link, wird nach ein paar Sekunden eine Liste mit allen Dateiendungen die sich auf Ihrem Rechner befinden, erstellt.

systemsteuerung-programme-standard-datei-endung-liste-festlegen-vista-windows-7

Nacheinander wählen Sie nun die betreffenden Dateitypen aus und ändern das Standardprogramm zum Öffnen über den Button Programm ändern oben rechts aus.

Kategorien
Handy & Telefon

iPhone 6 Sim Karte einlegen: SIM-Karte einsetzen beim iPhone 6, 6 Plus, 5, 4, 3G & 3GS – So geht’s

Eigentlich ist Apple dafür bekannt, alles einfach und intuitiv zu gestalten. Auspacken, anschließen, loslegen – so lautet die Apple-Philiosophie. Was sich Apple beim iPhone leistet, verwundert dann aber doch Apfel-verwöhnte Anwender. Beim iPhone fehlt die Anleitung, wie die SIM-Karte eingelegt bzw. gewechselt wird. Wir zeigen, wie’s geht.

iPhone SIM-Karte einlegen – So geht’s

Um die SIM-Karte ins iPhone 6, iPhone 6 Plus , iPhone 5, 4 oder 3G/3GS einzulegen, brauchen Sie eine handelsübliche Büroklammer. Diese auseinanderbiegen und damit in das kleine Loch auf der Oberseite drücken, bis der Kartenschlitten herausfährt. Diesen herausziehen, die Karte einlegen und den Kartenschlitten wieder bis zum Anschlag einstecken.

Wie’s beim iPhone 3 und 3GS im Detail funktioniert, zeigt das folgende YouTube-Video:

Beim iPhone 6, 5, 5S, 4S und 4 funktioniert das Einlegen der SIM-Karte ähnlich. Wichtig dabei: Wer genau in die iPhone-Verpackung schaut, findet gut versteckt doch eine kleine Anleitung und sogar eine beiliegende silberne Nadel – sowohl beim iPhone 3G/3GS als auch beim iPhone 4. Schade, dass Apple das nützliche Werkzeug so versteckt hat.

Die SIM-Nadel beim iPhone 3G/3GS

Die Anleitung zum Einlegen der SIM-Karte und eine passende Nadel finden Sie beim iPhone 3G und 3GS  auf der Innenseite der Verpackung, wenn Sie den beiligenden schwarzen Pappumschlag komplett auspacken. Die Praxis zeigt jedoch, dass kaum einer die Skizze, geschweige denn die Nadel auf Anhieb findet.

iphone-sim-karte-einlegen-wechseln-nadel

Die SIM-Nadel beim iPhone 4, 5 und 6/6 Plus

Beim iPhone 4 ist die Nadel, um den SIM-Kartenslot zu öffnen, ebenfalls gut versteckt. Beim iPhone 4 steckt sie im weißen Umschlag, in dem sich die iPhone-4-Anleitung Kurzanleitung befindet.

Mit der SIM-Karten-Nadel ist es ein Leichtes, den SIM-Kartenslot zu öffnen. Sie müssen die kleine Nadel nur senkrecht in das kleine schwarze Loch des SIM-Kartenslots stecken – und schon springt der SIM-Slot auf.

Kategorien
Hardware & Software Windows 7 Windows 8 Windows 8.1 Windows Vista Windows XP

Textbausteine aus der Eingabeaufforderung per Drag-and-Drop herauskopieren

Texte oder Textbausteine lassen sich normalerweise aus der Windows-Eingabeaufforderung per Drag & Drop nicht herauskopieren. Möchte man einen langen Verzeichnisweg oder einen Befehl in ein Textdokument, wie zum Beispiel eine E-Mail einfügen, muss man dies in den Einstellungen erst erlauben.

Dieser Quick-Edit-Modus ist standardmäßig deaktiviert. Zum Aktivieren starten Sie die Windows-Kommandozeile mit Mausklicks auf Start | Alle Programme | Zubehör | Eingabeaufforderung. Klicken Sie in der Eingabeaufforderung oben links auf das Konsolensymbol. Wählen Sie hier die Option Eigenschaften aus.

eingabeaufforderung-zubehoer-alle-programme-admin-rechte-auch-konsole-symbol-icon

Im Dialogfenster Eigenschaften von „Eingabeaufforderung“ aktivieren Sie die Bearbeitungsoption Quick Edit-Modus.

register-eingabeaufforderung-konsole-kopieren-drag-and-drop-quick-edit-modus-einschalten-aktivieren

Bestätigen Sie die Änderung mit dem Button OK. Dieser Vorgang ist auch für die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten gültig.

Nun können Sie in der Kommandozeile jeden Text herauskopieren. Markieren Sie mit gedrückter linker Maustaste den benötigten Text oder Befehl. Ein Rechtsklick auf diese Markierung befördert den Text ohne weitere Meldung in die Zwischenablage.

text-baustein-markieren-rechtsklick-zwischenablage-clipboard-kopieren-einfuegen-strg

Zum Einfügen klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Textdokument und wählen Einfügen aus. Sie können aber auch die Tastenkombination [Strg][V] verwenden.

einfuegen-rechtsklick-dokument-text-word-email-outlook-notepad-kopieren

Im Übrigen klappt das auch mit dem Kopieren/Einfügen innerhalb der Eingabeaufforderung.

Wie der umgekehrte Weg, zum Beispiel lange Ordnerpfade per Drag-&-Drop in die Eingabeaufforderung einfügen, funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kategorien
Hardware & Software Windows 7 Windows 8 Windows 8.1

Die Tools der Systemsteuerung direkt und ohne einen Mausklick öffnen

Die Systemsteuerung von Windows enthält eine Menge Tools die sich direkt per Kurzbefehl ohne einen Mausklick öffnen lassen. Für alle Nutzer, die mit der Tastatur schneller sind als mit der Maus, listen wir hier die 20 am häufigsten verwendeten Kurzbefehle auf.

Sie werden über das Fenster Ausführen, [Windows][R] eingegeben…

kurzbefehl-systemsteuerung-tool-starten-ohne-mausklick-wichtig-tastatur

…und mit OK oder mit der Taste [Eingabe] bestätigt. Der Befehl control startet beispielsweise die Systemsteuerung.

kurzbefehl-systemsteuerung-tool-20-liste-aufstellung-wichtig

Hier nun die Liste mit den 20 wichtigsten Kurzbefehlen:

  • appwiz.cpl – Starten des Dialogs zum Deinstallieren von Programmen
  • cleanmgr.exe – Datenträgerbereinigung starten
  • compmgmt.msc – Starten der Computerverwaltung
  • control – Hauptseite der Systemsteuerung
  • control folders – Aufrufen der Ordneroptionen
  • control fonts – Startet den Schriftartenmanager
  • control userpasswords2 – Aufrufen der Benutzerkontenverwaltung
  • dccw – Monitor Farbkalibrierung
  • desk.cpl – Eigenschaften der Anzeige
  • devmgmt.msc – Starten des Geräte-Managers
  • diskmgmt.msc – Startet die Festplattenverwaltung
  • eventvwr.msc – Startet die Ereignisanzeige
  • mdsched – Öffnen der Speicherdiagnose
  • msconfig – Start der Systemkonfiguration
  • ncpa.cpl – Starten der Netzwerkverbindungsübersicht
  • perfmon – Starten der Leistungsüberwachung
  • services.msc – Startet Dienseverwaltung
  • taskschd.msc – Öffnen der Aufgabenplanung
  • wf.msc – Erweiterte Einstellungen der Firewall starten
  • wscui.cpl – Wartungscenter starten