IKEA rudert beim Rückgaberecht wieder zurück

Vor vier Jahren weitete der weltgrößte Möbelhersteller sein Rückgaberecht erheblich aus. IKEA verkündete, dass jeder Kunde seine Möbel lebenslang wieder zurückgeben könne. Dieses lebenslange Rückgaberecht galt sogar für gebrauchte Möbel. Damit wird bald Schluss sein. 

Amazon: Verlängerte Warenrückgabe für das Weihnachtsgeschäft bestätigt

Geschenke kaufen ist bisweilen ein Roulette-Spiel. Habe ich das Richtige ausgesucht? Gefällt es dem Beschenkten wirklich? Fragen über Fragen. Insbesondere beim Weihnachtsgeschenk sind enttäuschte Gesichter am Heiligen Abend doppelt so schlimm. Die Rückgabe dieser Fehlkäufe ist nach Weihnachten dann oft nicht mehr möglich. Anders läuft es bei Amazon. Hier wird die Rückgabefrist erheblich verlängert. 

Erinnerungsdienst für verliehene Gegenstände

Hast du etwas verliehen und noch nicht wieder zurück bekommen? Dann sende deinem Bekannten doch mal eine freundliche Erinnerung. Und mit dem Webdienst von MonkeyMonk musst du die Erinnerung noch nicht einmal selber formulieren.

Für Leseratten, oder solche die es werden wollen: Mit „Skoobe“ unbegrenzt viel Lesen

Die Vorteile von E-Books liegen gerade bei Reisen auf der Hand. Man kann viele Bücher mitnehmen und das Gewicht beschränkt sich gerade mal auf das Lesegerät. Aber was, wenn die Bücher ausgelesen sind? Man kann sie löschen oder auch für ein erneutes Lesen speichern. Entscheidet man sich für das Löschen, dann ist auch das ausgegebene Geld für immer futsch. Eine gute Alternative für „Viel-Leser“ ist die Online-Bücherei „Skoobe“.

Android App stornieren: Gekaufte Apps wieder zurückgeben, umtauschen und Geld zurück erhalten

Gekauft wie gesehen – so scheint das Motto im Appstore und Android Market zu lauten. Sobald Sie im Android Market eine kostenpflichtige App gekauft haben, können Sie sie scheinbar nicht mehr zurückgeben. Weit gefehlt. Im Android Market gibt es sehr wohl die Möglichkeit, einmal gekaufte Apps wieder umzutauschen. Allerdings ist die Funktion versteckt. Und Sie müssen sich beeilen.

Amazon Resterampe (Warehouse Deals): Hier gibt’s Reste und Rücksendungen von Amazon zu reduzierten Preisen und 30-Tage-Rückgaberecht

Lust auf besonders günstige Schnäppchen? Dann sollten Sie einen Blick in Amazons Resterampe (von Amazon auch „warehousedeals“ genannt) werfen. Sparfüche finden hier Reste und Rücksendungen von Amazon zu stark reduzierten Preisen. Auch bei der Resterampe gilt: ab 20 Euro Versandkostenfrei. Und was nicht gefällt, können Sie innerhalb von 30 Tagen ohne wenn und aber zurückgeben.