Kategorien
Android Handy & Telefon

Galaxy S10: Die Rückkehr der Benachrichtigungs-LED

Samsung hat Zugunsten eines größeren Displays die LED für Benachrichtigungen weggelassen und hierfür eine neue Funktion geschaffen.

Die Entscheidung, das Kamera-Loch für die Benachrichtigung des Samsung-Flaggschiffs Galaxy S10 zu verwenden, hat große Begeisterung hervorgerufen.

Eigentlich ist das sogenannte Infinity-O nichts neues. Dazu wurde in einem Display-Loch die Frontkamera eingebaut und App-Entwicklern so die Möglichkeit geschaffen, rund um die Kamera einen virtuellen Leuchtring zu platzieren. Dieser kann natürlich in verschiedenen Farben leuchten.

Mit der Android-App Holey Light lässt sich in den Einstellungen beispielsweise festlegen, welche Farbe oder wie schnell die LED blinken soll. Du kannst aber auch den Apps verschiedene Farben zuweisen.

Die App Holey Light ist gratis und werbefrei. Allerdings ist es noch eine Beta-Version, bei der sich noch ein paar Funktionen ändern können.

Tipp:

Wenn dir Holey Light gut gefällt, dann möchtest du dir vielleicht auch den Batterie-Stand deines GalaxyS10 auf gleiche Weise anzeigen lassen. Für dieses Feature gibt es im Google Play Store die App Energy Ring – Battery indicator für Galaxy S10/e/+.