Kfz-Verkauf leichtgemacht: WirKaufenDeinAuto.de nimmt wirklich jedes Auto

Viele Besitzer ältere Fahrzeuge kennen die kleinen Visitenkarten der fliegenden Autohändler, die Ihnen Ihre „alte Möhre“ zu Spitzenpreisen abkaufen möchten. Die Ernüchterung folgt dann ziemlich schnell. Die eine Hälfte erscheint trotz Zusage erst gar nicht und die andere Hälfte will Ihnen dann nur zwischen 30 und 50 Euro zahlen. Bei Fahrzeugen die exportiert werden, ist jedoch eine größere Gewinnspanne möglich. Die Händler wollen diese aber nicht teilen und murmeln meist etwas wie: „der Wagen wird verschrottet und bringt sowieso nur knapp 100 Euro“. Das war´s dann mit den „Höchstpreisen“… Die Webseite WirKaufenDeinAuto.de verspricht den Autobesitzern marktgerechte Preise und übernimmt auch die Abmeldung des Fahrzeugs.

Should I remove it? – Kleines Programm überprüft den Rechner nach unwichtiger Software

Wenn der Rechner lange und oft benutzt wird, häuft sich oft ein großer Stapel Software an, die eigentlich nicht benötigt wird, weil sie als Dreingabe bei Downloads installiert werden oder mit anderen Programmen verknüpft sind, die schon längst nicht mehr auf der Festplatte verweilen. Crapware. Bloatware oder Shovelware werden in PC-Kreisen solche Programme genannt, die vorinstalliert sind aber niemand braucht. „Should I Remove it“ hilft, die überflüssigen Schrottprogramme aufzuspüren und vergleicht über eine Internetdatenbank, welche Software die Nutzer als unnütz deklariert haben und gibt Empfehlungen aus, welche Software nur unnützen Speicherplatz verbraucht.

Vor dem Verkauf die gebrauchten Festplatten sicher löschen

Wenn gebrauchte Festplatten verkauft, verschenkt oder entsorgt werden, sollten sie zuverlässig gelöscht werden. Dazu können kostenpflichtige oder Gratis-Programme verwendet werden. Aber auch mit Bordmitteln von Windows 7 ist eine sichere Löschung möglich.