Entschädigung bei Kreditauflösung – Der praktische Vorfälligkeitsrechner für Excel

Die meisten Banken belegen ihre Kreditprodukte mit einer Mindestlaufzeit. Grund dafür ist, dass die Bank durch die Kreditzinsen Geld verdient. Wird ein Kredit nun verfrüht beglichen oder abgelöst, so entstehen Verluste für die Bank, welche diese durch Entschädigungen ausgleichen will. Ein weiterer Grund welcher aus Bankensicht für eine Entschädigung bei Kreditablösung spricht, ist die Tatsache, den Kreditnehmer bereits im Voraus davon abhalten zu wollen, den Kredit aufzulösen.

Entschädigung bei Kreditablösung – Mit Excel und dem Vorfälligkeitsrechner die Vorfälligkeitsentschädigung berechnen

Umschuldungen werden als attraktive Möglichkeit für den Schuldner gehandelt, um seine teuren Altkredite abzulösen und monatlich deutlich weniger zu bezahlen, als er es aktuell tut. Das sorgt für größere finanzielle Freiheit und verhindert eine Überschuldung. Für die Bank allerdings bedeutet das, dass sie an ihrem Kunden nicht die Zinsen verdient, mit denen sie ursprünglich gerechnet hatte, wenn der Altkredit nun auf einen Schlag zurückgezahlt werden soll. Deswegen kann sie eine Entschädigung fordern und diese ist nicht immer günstiger als die Umschuldung.