Kategorien
Auto Heim & Hobby

Bestens vorbereitet zur Führerschein-Prüfung

Die Führerscheinprüfung besteht seit eh und je aus einem praktischen und theoretischen Teil. Besonders die theoretische Prüfung macht vielen Prüflingen kopfzerbrechen, da man nicht abschätzen kann, welche Fragen gestellt werden. Das Gute ist aber, dass man sich auf diesen Prüfungsteil besser vorbereiten kann, als auf die praktische Fahrprüfung.

Download von Prüfungsbögen

Seitdem das Internet massentauglich geworden ist, findet man im Web schnell und einfach viele Prüfungsbögen mit richtigen Antworten. Allerdings muss man auch aufpassen, dass es sich dabei auch um die aktuell gültigen Fragen handelt.

Wer sich für die theoretische Fahrprüfung gut vorbereiten will, der kommt an professionellen Hilfeprogrammen nicht vorbei. Die müssen aber nicht teuer sein.

Führerschein-Trainer 2019

Die Markt & Technik Verlag GmbH bietet auf ihrer Webseite den Führerschein Trainer 2019, mit dem aktuellen Fragenkatalog zum überschaubaren Preis von 19,99 Euro an.

Das Trainings-Programm ist geeignet für die Klassen A, A1, A2, AM, B, C, C1, CE, D, D1, L, T und Mofa. Der amtliche Fragenkatalog, gültig ab 01. Oktober 2018 enthält natürlich auch die neuen Videofragen. Der Lernfortschritt wird zudem in Form von Sternen angezeigt. Dabei gilt: Wer die Tests dreimal erfolgreich bestanden hat, ist für die „echte“ Fahrprüfung gut vorbereitet.

Mit dem Programm ist gezieltes Lernen nach Themengebieten, inklusive Spezialthemen wie Verkehrszeichen, Vorfahrt und Vorrang, möglich. Und damit „echtes“ Prüfungs-Feeling aufkommt, entspricht die Prüfungsoberfläche der offiziellen Prüfungsumgebung von TÜV und DEKRA.

Tipp:

Noch ein paar Euro günstiger ist der Führerschein Trainer 2019 bei Amazon. Hier kostet er aktuell 15,99 Euro.