Apple Bendgate: Apple-Patente zeigen, dass zukünftige iPhones durch Biegen und Drücken bedient werden

Im Bendgate-„Skandal“ muss sich Apple den Vorwurf gefallen lassen, dass sich die neuen iPhone 6- und iPhones-6-Plus-Modelle zu leicht verbiegen lassen. Aber vielleicht ist genau das bald gewünscht. Denn aktuelle Apple-Patente zeigen, dass das Verbiegen bald möglicherweise zum Standard wird. Durch Verbiegen des Displays lassen sich dann Befehle und Aktionen ausführen.