iPhone SMS-Zeitpunkt: Den Zeitpunkt einer empfangenen SMS oder iMessage herausfinden

Ich habe dir doch eine SMS geschickt! So heißt es oft, wenn man von Freunden und Bekannten angeblich eine SMS bekommen hat. Ob die Nachricht tatsächlich angekommen ist, verrät ein Blick in den SMS- oder iMessage-Posteingang. Kaum bekannt ist die Möglichkeit, auch den exakten Versand- bzw. Empfangstermin herauszufinden.

iPhone und Android: Verbrauchtes Datenvolumen sowie verschickte und empfange Datenmengen anzeigen

Nicht jeder Smartphone-Nutzer verfügt über eine Daten-Flatrate. Wenn nur 300 MB oder 1 GB Datenvolumen pro Monat zur Verfügung steht, heißt es: nicht zu viel surfen und immer das verbrauchte Datenkontingent im Auge behalten. Das geht beim iPhone und Android-Handy ganz einfach. Beide sind mit einem internen Datenzähler ausgestattet, mit dem Sie jederzeit das verbrauchte Datenvolumen kontrollieren können. Telekom-Kunden können auch online nachschauen.

SMS Quittung und Empfangsbestätigung: SMS verschicken und sofort eine Empfangsbestätigung erhalten

SMS-Kurznachrichten sind äußerst beliebt. Pro Jahr werden alleine in Deutschland über 35 Milliarden SMS verschickt. Eigentlich funktioniert der SMS-Versand recht zuverlässig. Allerdings weiß man nie genau, ob eine SMS auch wirklich angekommen ist. Man vertraut einfach darauf, dass es funktioniert. Wer sich darauf nicht verlassen möchte, kann SMS-Nachrichten auch „per Einschreiben“ verschicken. Sobald die SMS beim Empfänger ankommt, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung.