Sicherer surfen mit Firefox: Seitenidentität prüfen, Zertifikate und weitere Zusatzinformationen einblenden

Die Zahl der im Internet lauernden Gefahren scheint unendlich und ist für viele normale Computernutzer kaum noch zu überschauen. Schon das einfache Aufrufen von Seiten per Webbrowser kann dazu führen, dass der eigene Rechner mit Schadsoftware infiziert wird. Um so wichtiger ist es deshalb, dass Sie sich vor solchen Gefahren wirksam schützen. Ein sehr wirksamer Schutz, der leider von vielen oft überhaupt nicht beachtet wird, ist die Überprüfung der Identität der Webseite direkt in der Browseradresszeile. Der Firefox-Browser bietet hierfür sehr gute Möglichkeiten, und mit etwas Aufmerksamkeit gehen Sie so gleich vielen Gefahren wirksam aus dem Weg.

Google Plus Globus: Wo auf der Welt gibt’s Google-Plus-User? – Der G-Plus-Globus zeigt’s

Seitdem Google Plus aus der Betaphase raus und für jedermann verfügbar ist, steigen die Google-Plus-Anmeldezahlen rasant. Aber wo stecken eigentlich die ganzen Google-Plus-User? Wo kommen sie her? Das zeigt auf anschauliche Weise der Google-Plus-Globus.

Apple iPhone: Mehrere Tastaturen und Tastenbelegungen gleichzeitig nutzen

Wer ein deutsches iPhone kauft, arbeitet auf dem iPhone mit der deutschen Tastaturbelegung. Eigentlich logisch. Das Gute an einer Software-Tastatur: sie lässt sich beliebig verändern. Wer möchte, kann also mit mehreren Tastaturvarianten gleichzeitig arbeiten und zum Beispiel fliegend zwischen der deutschen, englischen und französischen Tastatur wechseln.