Kategorien
Handy & Telefon iPad iPhone

iPhone Wetter-App: Die stündliche Wettervorhersage einblenden

Zusätzliche Wetter-App? Braucht man beim iPhone eigentlich nicht. Denn für die Wettervorhersage der nächsten Tage reicht die Standard-App vollkommen aus. Hier gibt es sogar eine stundengenaue Wettervorhersage – allerdings ein wenig versteckt.

Das Wetter um 9, 10, 11… Uhr

In der Standardansicht zeigt die Wetter-App nur die Vorhersage der nächsten fünf Tage. Wenn Sie es genauer wissen möchten, tippen Sie im oberen Bereich unterhalb des Ortsnamens auf „Stündlich“ oder auf einen beliebigen Tag. Und schon erscheint die Wetterprognose für die nächsten Stunden. Allerdings gibt es die Stundenvorhersage immer nur für den heutigen Tag.

Kategorien
Google Internet & Medien Tipp des Tages

Google Maps Wetterbericht: Aktuelles Wetter und Wetterbericht der nächsten Tage einblenden

Google Maps mausert sich zum Universaltalent. Google-Maps kann nicht nur die Verkehrsdichte anzeigen (wir berichteten), sondern auch das aktuelle Wetter und die Wettervorhersage. Für jeden beliebigen Ort auf der Welt.

Um mit Google Maps das Wetter und den Wetterbericht einzublenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Rufen Sie in Google Maps den Ort auf, zu dem Sie den Wetterbericht sehen möchten.

2. Dann klicken Sie oben rechts auf den nach unten weisenden Pfeil und kreuzen den Eintrag „Wetter“ an.

3. Auf der Google-Maps-Karte erscheint jetzt über jedem Ort ein Wetter-Icon, zum Beispiel eine Sonne oder Regenwolke sowie die aktuelle Temperatur.

Ein Klick aufs Wettersymbol blendet das aktuelle Wetter sowie die Vorhersage für die nächsten vier Tage an. Die Daten stammen vom internationalen Wetterdienst weather.com.

Wolken ein- und ausblenden

In der linken Spalte listet Google Maps die Wetterberichte der wichtigsten Orte auf, die auf dem derzeitigen Kartenausschnitt zu sehen sind. Hier können Sie auch zwischen Grad Celsius und Grad Fahrenheit wechseln, die Windgeschwindigkeiten wahlweise in km/h, mph bzw. Meter pro Sekunde anzeigen lassen oder die Wolkendecke ein- und ausblenden.

Wetter wieder ausschalten

Sollen die Wettersymbole wieder von der Google-Maps-Karte verschwinden, klicken Sie erneut oben rechts auf den nach unten weisenden Pfeil und entfernen das Häkchen bei „Wetter“.