Windows 7: Andere Benutzer zwangsweise abmelden

Wenn auf Ihrem Windows-7-PC mehrere Benutzerkonten eingerichtet sind, kam es bestimmt schon einmal vor, das sich ein Anwender für eine längere Zeit nicht abgemeldet hat. Möchten Sie dann als Admin Änderungen am System vornehmen, wie zum Beispiel neue Software installieren, dann ist das nur eingeschränkt möglich, solange die anderen Konten aktiv sind. Auch wenn diese Benutzer gerade nicht greifbar sind, können sie zwangsweise abgemeldet werden ohne den Computer auszuschalten.

Windows 8: Blitzschnell Screenshots und Bildschirmfotos anlegen

Unter Windows einen Screenshot anzulegen, ist mit vielen Schritten verbunden. Zumindest bis zu Windows 8. Bei den Vorgängerversionen von Windows musste man immer mit der [Druck]-Taste den Screenshot in die Zwischenablage legen, ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen, das Foto mit [Strg][V] aus der Zwischenablage ins Bildprogramm einfügen und das Ganze speichern. Ganz schön mühsam. Seit Windows 8 geht es viel einfacher.

Die Zwischenablage im XXL-Format

Die Zwischenablage von Windows wird hauptsächlich zum Kopieren/Einfügen verwendet und ist damit schon fast ausgereizt. Es gibt zwar noch ein paar Tricks mit denen man sie aufbohren kann, aber die Produktivität ist nicht sehr groß. Hier muss man zu externer Software greifen. Ein solches Tool ist der „Clipboard Master“ des Anbieters „Jumping Bytes Software“.

LockOutlook: Outlook im laufenden Betrieb schnell schützen und wieder freigeben

Auf den meisten Rechner ist Outlook ständig geöffnet. Das ist nicht ganz ungefährlich. Etwa am Arbeitsplatz. Selbst wenn Sie sich nur kurz vom Arbeitsplatz kann jeder blitzschnell einen Blick in die Outlook-Datei werfen. Ohne dass man davon etwas mitbekommt. Wer das nicht möchte, kann Outlook mit einem Klick oder einer Tastenkombination sperren.

Windows 8: Das versteckte Verwaltungsmenü für den schnellen Zugriff auf Systemsteuerung, Geräte-Manager und weitere Windows-8-Werkzeuge

Ganz schön schön die Kacheln von Windows 8. Aber wo sind all die Systemwerkzeuge wie Systemsteuerung, Geräte-Manager, Energieoptionen oder Datenträgerverwaltung geblieben? Vor lauter Kacheln findet man die Systemtools kaum noch. Das hat auch Microsoft gemerkt und ein Verwaltungsmenü für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Tools eingebaut – wenn auch versteckt. Alle Systemtools in einem… Windows 8: Das versteckte Verwaltungsmenü für den schnellen Zugriff auf Systemsteuerung, Geräte-Manager und weitere Windows-8-Werkzeuge weiterlesen

Windows 7: Zwischen den Fenstern einer Anwendung schnell hin- und herschalten

Windows 7 zeigt geöffnete Fenster in der Taskleiste nach Gruppen an. Möchte man durch mehrere Fenster einer Gruppe hindurchschalten, dann nutzt man normalerweise die Tastenkombination [Alt][Tab], oder [Windows-Taste][Tab]. Der Nachteil ist, dass man sich im ungünstigsten Fall auch durch alle anderen offenen Fenster auch durchschalten muss. Windows 7 bietet eine kaum bekannte effektivere Alternative.

Windows 8 Tastenkombinationen: Die besten und wichtigsten Tastencodes und Shortcuts für Windows 8

Windows 8 sieht dank Metro-Style-Oberfläche nicht nur radikal anders aus, sondern lässt sich auch radikal anders bedienen. Auf Tablets und Touch-PCs sowieso. Aber auch für den Desktop-Rechner mit angeschlossener Tastatur gibt’s eine Menge Neuerungen. Nämlich viele neue Tastenkombinationen, die jeder Windows-8-Nutzer kennen sollte. Zumindest einige davon.

Windows: Alle wichtigen Tastenkombinationen und Tastenkürzel

Windows und Windows-Programme werden meist mit der Maus bedient. Für Einsteiger und Laien ist die Maus ideal. Für Profis ist es aber meist zu lästig, etliche durchzuführen, nur um eine Datei umzubenennen oder eine Webseite neu zu laden – sie lassen die Maus oft links linken und verwenden stattdessen die Tastatur.