Chrome und Firefox: Blitzschnell suchen mit dem Drag-and-Drop-Tipp

Zum schnellen Suchen gibt es in Google Chrome oder Firefox zwei Möglichkeiten: Entweder tippen Sie das Suchwort in die Adress-/Suchleiste. Oder Sie markieren ein Wort, klicken mit der rechten Maustaste auf die Markierung und rufen den Befehl „Google nach xyz durchsuchen“. Beides viel zu kompliziert. Viel schneller geht es mit einem kaum bekannten Drag-and-Drop-Trick.

Google Chrome als PDF-Viewer: PDF-Dateien direkt im Chrome-Browser betrachten

Zum Öffnen von PDF-Dateien ist normalerweise ein PDF-Viewer wie der Adobe Reader oder Foxit erforderlich. Wer Chrome installiert hat, kann auf den aufgeblähten Adobe Reader verzichten. Denn PDF-Dateien lassen sich wunderbar direkt im Chrome-Browser betrachten. Drag and Drop genügt.