Bei abgestürzten Programmen muss nicht sofort nach einer Lösung gesucht werden. Mit der Windows-Zuverlässigkeitsüberwachung geht es auch später.

Nach einem Programmabsturz können Sie direkt online nach einer Lösung suchen. Oft ist aber keine Zeit dazu und das Programm wird einfach nochmals gestartet. In hartnäckigen Fällen hilft da manchmal auch ein Rechner-Neustart. Da das Problem aber noch nicht behoben ist, sollte man das zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Und genau das ist mit der Zuverlässigkeitsüberwachung von Windows möglich.

Windows Vista stabiler machen: Mit der Überwachung die Systemstabilität von Windows prüfen

Windows Vista lässt sich mit einfachen Schritten auf Herz und Nieren überprüfen. Sie können mit einem kleinen zusätzlichen Programm auf Nummer sicher gehen, dass Ihr Betriebssystem stabil und zuverlässig läuft. Durch eine solche Überprüfung können auftretende Fehler und Probleme schon im Voraus bemerkt und beseitigt werden. Ein zusätzliches Programm muss nicht erst umständlich heruntergeladen und… Windows Vista stabiler machen: Mit der Überwachung die Systemstabilität von Windows prüfen weiterlesen