Kategorien
Heim & Hobby Hobby Spiele

Zur WM selbst Partyhüte und Partymasken in den Nationalfarben drucken und basteln

So langsam steigt die WM-Stimmung. Wird ja auch langsam Zeit. Fehlt zum zünftigen WM-Abend oder zur WM-Party nur noch die richtige Ausstattung. Die kann man sich sogar kostenlos ausdrucken. Druckerhersteller Epson stellt neben einem WM-Spielplan im PDF-Format witzige Spielereien zum Selbstdrucken zur Verfügung.

Partyhüte und Partymasken drucken, ausschneiden und aufsetzen

Wer mit einem bunten Hütchen in den Farben seines Lieblingslandes die eigene Mannschaft anfeuern möchte, findet hier eine PDF-Vorlage für Partyhütchen. Die Hütchen gibt’s für Deutschland, England, Spanien, Frankreich und Italien. Zum Basteln brauchen Sie dann nur noch eine Schere und einen Faden oder besser ein Stück Gummiband oder -Schnur.

epson-partyhuete-selber-basteln

So funktioniert dann die Partyhut-Bastelei:

1. Statt normalem Papier am besten etwas dickeres Papier oder dünnen Karton im DIN A4-Format verwenden.

2. Dann die PDF-Seite mit dem gewünschten Partyhut in höchster Qualität ausdrucken und ausschneiden.

3. An den markierten Stellen Löcher stechen, die Schnur durchziehen, so dass die Ende vorne heraushängen.

4. Die beiden Enden mit einem Knoten befestigen, so dass diese nicht durch die Löcher rutschen können. Fertig ist der Partyhut für die WM-Party.

Partymasken selber basteln

Keine Lust auf einen albernen Hut? Wie wäre es dann mit einer (mindestens genauso albernen) Partymaske? Auch dafür gibt es von Epson eine WM-Partymasken-Vorlage zum Ausdrucken. Das Ganze funktioniert ähnlich. Also alles auf Karton ausdrucken, ausschneiden, Faden durchziehen und aufsetzen. Fertig ist der WM-Partyspaß.

epson-partymasken-deutschland-fahne-selber-basteln

WM-Spielplan als PDF zum Ausdrucken

Neben den Hütchen und Masken stellt Epson auch einen WM-Spielplan im PDF-Format zum Download zur Verfügung. Der ist nicht schlecht, aber es gibt unserer Meinung nach bessere. Welche, steht in unserem Tipp WM Spielplan Download.

Kategorien
Spiele

Ein Ego-Shooter wird volljährig: Ab sofort ist „Quake Live“ kostenlos im Web spielbar

18 Jahre ist es her, seit der Ego-Shooter Quake im Jahr 1996 veröffentlicht wurde und bahnbrechende Maßstäbe in puncto 3D-Spielerlebnis setzte. Der Nachfolger, Quake Live, ist auch im Browser spielbar. Mittlerweile ist das Spiel als Free-2-Play-Download auf der Webseite www.QuakeLive.com für Windows und Linux erhältlich.

quake-live-shooter-fps-linux-windows-free-2-play

Quake Live enthält in der Free-2-Play Version über 50 Spielfelder mit insgesamt fünf Kampagnen wie Deathmatch oder Capture-the-Flag. Hier können Sie mit Spielern aus der ganzen Welt ballern bis der Arzt kommt.

Zum Herunterladen der Spieldateien rufen Sie die Webseite www.quakelive.com auf, klicken auf den Button Play Now und geben auf der nächsten Seite die Registrierungsdaten ein.

anmelden-email-capture-the-flag-quake-3d-spielen-frag-live

Mit einem Klick auf Register schließen Sie den Anmeldevorgang ab und gelangen zur Download-Seite.

download-now-quakelive-spiel-firs-person-shooter-fps

Der Button Download Now!startet den Download- und Installationsassistenten, der Sie dann durch den gesamten Vorgang begleitet. Danach steht einer wilden Multiplayer-Schlacht nichts mehr im Wege…

Happy fraggin´!!

Kategorien
Heim & Hobby Spiele

Beim Teutates! Die Gallier sind zurück!

Und zwar im WorldWideWeb als Free-To-Play-Game. Als Fan von Asterix und Obelix können nun mit der eigenen Figur „Rumklix“ ein eigenes Dorf aufbauen und mit bisher unbekannten Charakteren Wildschweine jagen und Römer verkloppen. Dabei fällt Ihnen noch nicht einmal der Himmel auf den Kopf.

Das kostenlose Browser-Spiel finden auf der Webseite „www.asterix-friends.com/de„.

bild-1-asterix-obelix-teutates-alea-jacta-est-les-morituri-te-salutant-ave-cäsar-browser-spiel

Nachdem Sie die erforderlichen Angaben für die Registrierung eingetragen haben, klicken Sie auf „Jetzt kostenlos spielen!“. Danach erhalten Sie eine E-Mail die Sie mit einem Klick auf „Registrierung abschließen“ bestätigen. Danach loggen Sie sich ein, folgen dem Einrichtungsassistenten und geben Ihrem Dorf einen Namen. Und dann „Geht´s los!“

bild-2-asterix-troubadix-einrichtungsassistent-los-gehts-spielen

Wie bei ähnlich aufgebauten Spielen benötigen Sie für den Auf- und Ausbau des Dorfes Baumaterial, Sesterzen, Nahrung und andere Gegenstände. Diese erhalten Sie, wenn Ihre Figur „Rumklix“ in den umliegenden Gegenden Bäume fällt, Felder erntet, Steine klopft und auch auf die Wildschwein-Jagd geht.

bild-3-wildschwein-jagen-rumklix-asterix-friends-nahrungsmittel-gegenstände-belohnung-erfahrungspunkte-strärke

Weitere Gegenstände wie Sandalen, Helme und Eisen erhält man, wenn Römer verkloppt werden. Sie können alleine kämpfen, oder auch in einem Zwischenmenü weitere Dorfbewohner für den Kampf auswählen.

bild-4-römer-verkloppen-kämpfen-gegenstände-aufbau-ausbau-dorf-gewinnen

Gewinnen Sie den Kampf gegen die Römer, werden unterschiedliche Belohnungen ausgeschüttet.

bild-5-gewinnen-kampf-römer-himmel-kopf-fallen-alea-jacta-est

Über den Navigationsbereich unten rechts im Bildschirm gelangen Sie unter anderem zum Marktplatz und zum eigenen Inventar. Wie in Browsergames üblich, können hier auch andere Mitspieler per Mail kontaktiert und über die Freundeskarte gegen die Übermacht der Römer unterstützt werden.

bild-6-freundeskarte-marktplatz-helfen-überfall-dorf-gallien-gallier-römer-anderen-mitspielern-helfen

Das Spiel Asterix & Friends macht Spaß und hat Suchtpotential. Nach Beendigung der Beta-Phase sollen nur einige Extras Geld kosten.

Ach ja, zwei Sachen noch:

Einen Barden kann man hier leider nicht an einen Baum hängen und falls Ihnen doch der Himmel auf den Kopf fällt, ist das Spiel abgestürzt. Wiederholen Sie den Login-Vorgang und es geht weiter…

Also: Anmelden lohnt sich auf jeden Fall! Die Asterix & Obelix-Erfinder Uderzo und Goscinny hätten bestimmt ihren Spaß an dem Spiel.

Alea iacta est!

Kategorien
Heim & Hobby Hobby Spiele

So gelingt die Karaoke-Party bestimmt

Es ist Sommer in Deutschland, die Tage sind im Freien zu nutzen und in kühlem Ambiente am Abend auszuklingen.
Grillpartys werden überall veranstaltet, bequeme Zusammenkünfte nach der Arbeit nehmen wieder zu, die Menschen genießen die Zeit. Die richtige Gelegenheit also, die eigene Party einmal mit einem Motto zu versehen, das es in sich hat. Die Rede ist von einer Karaoke-Party, die richtig organisiert sicherlich dazu beiträgt, dass selbst schüchterne Zeitgenossen den Weg auf die Tanzfläche finden. Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag deshalb Tipps geben, wie Sie eine Karaoke-Party organisieren.

Gäste aktiv einbinden

Karaoke hat seinen Ursprung in Japan, wird dort heute immer noch sehr stark beworben und bietet mit speziellen Karaoke-Bars sogar genau für diesen Zweck gedachte Anlaufstellen. Unter den Studenten ist es guter Brauch, vor wichtigen Prüfungen etwas Entspannung zu genießen und mit vielen Freunden in eine Karaoke-Bar zu gehen. Hier zeigen sich dann selbst stille Gemüter von ihrer interessanten Seite, sobald nur der richtige Song abgespielt wird. Ideen und Anregungen dazu findet man im Übrigen bei Ampya, dem neuen Dienst im Internet mit Millionen von Songs.

Portrait of several people singing a song

Zunächst sollten Sie dafür sorgen, dass die Karaoke-Party an prominenter Stelle im Wohnzimmer stattfindet. Hier müssen alle zwangsläufig einmal lang, um sich in den Garten zu setzen – niemand wird sich der schieren Menge an feiernden Menschen entziehen können, wenn lautstark der eigene Name gerufen wird. Empfehlenswert ist es, eine Leinwand anzubringen, um die Liedtexte in großer Schrift einzubringen. Es gibt spezielle Karaoke-Software, die so Features wie Echoeffekte oder einen besonders starken Hall ermöglicht, was gerade bei unmusikalischen Zeitgenossen ein wahrer Spaß ist.

Benötigte Technik

  • Jedes TV-Gerät eignet sich, sofern ein AV-Eingang vorhanden ist. Alternativ muss zumindest eine Scart-Buchse nutzbar sein, um das Leih-Equipment anschließen zu können.
  • Notwendige Tonanlagen müssen zwingend sogenannte Clinch-Ausgänge haben, ebenso wie einen entsprechenden Eingang zum Anschluss des Karaoke-Players. Kompatibel sind CD-, Line-, Tape- oder AUX-Anschlüsse.
  • Arbeiten Sie mit einem Mischpult, dann darf der Phono-Eingang nicht genutzt werden. Der Klang wirkt ansonsten zu stark nach und gibt die Töne schlechter wieder.
  • Wollen Sie lieber einen Gang kleiner fahren, dann könnten die Musikanlagen mit integrierter Karaoke-Funktion interessant sein. Nötig ist nur ein Video-Ausgang sowie entsprechende Mikrofon-Eingänge.

Ein Tipp: Ist nur ein einziger Mikrofon-Eingang vorhanden, so handelt es sich zumeist um Playback-Geräte. Hierüber kann kein Text auf den Bildschirm übertragen werden, was andere Gäste wohl davon abhalten wird, leise mitzusingen.

Kategorien
Heim & Hobby Hobby Spiele

Deko-Ideen für die Halloween-Party

Auch in diesem Jahr steht in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wieder Halloween ins Haus und damit viele Ideen für das gruselige Fest. Wie Sie mit einer gelungenen Zimmerdeko den Besuchern zumindest einen kleinen Schauer über den Rücken jagen, verraten wir im folgenden Beitrag.

Tipps zu Ausstattung, Licht und Musik

Filmemacher nutzen vor allem drei Komponenten, um die Zuschauer zu gruseln – Ausstattung, Licht und Musik. Gastgeber sollten sich davon eine Scheibe abschneiden. Bei Halloween-Partys kann man auf Ausstattungsklassiker wie düstere Farben, Staub und Spinnweben zurückgreifen. Die ganze Wohnung sollte wie eine Gruft aussehen. Dafür eignen sich großformatige Styroportafeln aus dem Baumarkt, die man vor die Wände stellen kann. Anschließend kann man diese mit Kleber, Farbe oder Tapeten „verschönern“. Ziel ist ein Effekt abblätternder Farbe und durch Feuchtigkeit herunter gelöster Tapetenstreifen. Besonders auffällig sind auch Neonfarben, die im Dunklen leuchten. So kann man mit Rot Botschaften an die Wände schreiben, die in der Nacht noch besser zur Geltung kommen. Helligkeit und Transparenz sind während einer Horror-Party sowieso tabu. Glänzende Oberflächen sollte es nicht geben, da sie die gedämpfte Atmosphäre verhindern. Stattdessen sollte man den Großteil der Wohnung mit Theaterstaub bedecken. Aber auch ein wenig Erde aus dem eigenen Garten eignet sich gut – vor allem wenn man daneben einen künstlichen Sarg aufstellt. Auch etwas Schlamm wirkt gut, wenn man ihn auf Fenstern verteilt und somit den Gästen die Sicht nach draußen nimmt. Wer nicht so viel aufräumen möchte, kann die Räumlichkeiten natürlich auch mit Wohnaccessoires dekorieren, die es zur Halloween-Saison in Einrichtungsläden und Online-Shops wie Depot gibt.

Hinweise von Grusel-Experten

Um Gegenstände alt aussehen zu lassen, sollte man ein so genanntes Dirty-Down-Spray nutzen. Ebenfalls für den Laien geeignet ist der Spuk-Klassiker „Spinnweben aus der Sprühdose“. Diese findet man in Deko-Fachgeschäften und in Läden für Theater- und Filmbedarf. Die Spinnweben sollten vor allem an Fenstern, an Türen und in den Ecken verteilt werden. Einen sehr schönen Effekt erzeugen auch alte Kerzenleuchter. Diese findet man oft bei den Großeltern oder auf dem eigenen Dachboden. Andere Gegenstände kann man aber auch rostig wirken lassen, indem man sie mit Sprühkleber und Kaffeepulver bearbeitet. Etwas lustiger kommen Requisiten wie künstliche Skelette daher. Dem Kunststoff-Gerippe kann man mit einem Spezialspray einen Sandsteineffekt verleihen. Außerdem eignet sich Kunstblut, das man an Badezimmerspiegel, Tische und Böden schmiert. Am wichtigsten ist jedoch die Beleuchtung, wo sich ein kalter blauer Farbton am besten macht. Gut sind aber auch Kerzen und alte Lampen, die mit Organza-Stoffen in kalten Farben abgedeckt werden. Indirektes Licht oder Beleuchtung von unten verhilft zur absoluten Halloween-Stimmung, da dadurch schauerliche Schatten entstehen.

Kategorien
Heim & Hobby Spiele

Einen Kindergeburtstag in einer Kletterhalle feiern

Ein klassischer Kindergeburtstag mit Topfschlagen und anderen Kinderspielen ist sicher sehr schön, aber aufregender ist ein Kindergeburtstag in einer Kletterhalle. Die meisten Kinder klettern wahnsinnig gerne und sind deswegen begeistert, wenn sie die Gelegenheit haben, in einer Kletterhalle ihr Können auszutesten. Selbstverständlich sollte aber das Geburtstagskind das letzte Wort in dieser Sache haben. Viele Kletterhallen bieten spezielle Events für Kinder an, so dass Sie sich gar nicht um die Organisation kümmern müssen. Allerdings sollten Sie mit dem Veranstalter zusammen ein klar umrissenes Programm festlegen, damit Sie keine unschöne Überraschung erleben.

Klettern verbessert das Selbstbewusstsein

Beim Klettern können Kinder großartige Erfahrungen machen. Das sichere Umfeld einer Kletterhalle ist dafür perfekt geeignet. Unter Anleitung können die Kinder lernen, wie sie Hindernisse überwinden. Das ist eine Schlüsselerfahrung, die weit über den Klettersport hinaus wirksam ist. Im Zentrum des Kindergeburtstags sollte allerdings die Freude am Klettern stehen. Insbesondere ist es nicht empfehlenswert, Wettbewerbe durchzuführen, denn die Leistungsfähigkeit der Kinder ist mit großer Wahrscheinlichkeit sehr unterschiedlich. Beim Klettern geht es in erster Linie darum, die eigenen Grenzen zu entdecken und zu erfahren. Das ist gerade für Kinder, die ansonsten in einer extrem behüteten Umgebung aufwachsen, sehr wichtig.

Kind an einer Kletterwand

Frühzeitig eine Kletterhalle reservieren

Klettern ist ein Trendsport und deswegen gibt es viele Kinder und Erwachsene, die ihre Freizeit in Kletterhallen verbringen. Es ist darum ratsam, nicht zu lange mit der Reservierung zu warten. Sinnvollerweise sollten Sie zuerst prüfen, ob der Kindergeburtstag überhaupt in der Kletterhalle stattfinden kann, bevor Sie diese Idee Ihrem Kind mitteilen. Wenn Sie in der Nähe einer Großstadt wohnen, haben sie allerdings wahrscheinlich die Auswahl zwischen mehreren Kletterhallen. In jedem Fall sollten Sie sich vor der Reservierung die Kletterhalle einmal anschauen und ein Gespräch mit den Verantwortlichen führen. Auf diese Weise können Sie sich einen guten Eindruck von den Rahmenbedingungen verschaffen.

Kategorien
Heim & Hobby Spiele

Weihnachtspostämter: Post an den Weihnachtsmann oder das Christkind schicken

Kinder lieben es, einen Brief mit ihrem Wunschzettel an den Weihnachtsmann oder das Christkind zu schicken. Hierfür gibt es in Deutschland und Österreich einige Postämter, wo diese Briefe sogar beantwortet werden, wenn sie rechtzeitig eintreffen.

So gelingt die Kommunikation mit dem Weihnachtsmann

Wenn Sie Ihr Kind motivieren möchten, einen Brief an den Weihnachtsmann zu schicken, sollten Sie dies bis Mitte Dezember tun. Nur so ist gewährleistet, dass den Mitarbeitern in den Weihnachtspostämtern genügend Zeit bleibt, bis zum Weihnachtsfest eine Antwort zu schicken. Aufgrund der großen Menge an Briefen, die dort eintreffen, handelt es sich bei dieser Antwort zwar meist um einen Vordruck, einige Briefe werden aber durchaus auch persönlich beantwortet. Ein selbst gemaltes Bild oder ein schön geschriebener Brief kann daher sicherlich helfen, eine persönliche Antwort vom Weihnachtsmann zu bekommen.

Die Weihnachtspostämter

Weihnachtspostämter wurden in Orten eingerichtet, deren Namen gut zum Weihnachtsfest passen. Hierbei handelt es sich um deutsche Städte wie Engelskirchen, Himmelsberg, Himmelpfort und St. Nikolaus oder den kleinen österreichischen Ort Christkindl. Das älteste Weihnachtspostamt ist die Filiale im Hildesheimer Stadtteil Himmelsthür, die zwar inzwischen als Postfiliale nicht mehr existiert, trotzdem aber noch als Weihnachtspostamt genutzt wird. Ihre Weihnachtspost können Sie an folgende Weihnachtspostämter bzw. Weihnachtsfilialen schicken:

WeihnachtspostamtBundeslandAdresse
HimmelpfortBrandenburgAn den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort
HimmelpfortenNiedersachsenAn den Weihnachtsmann
21709 Himmelpforten
HimmelsthürNiedersachsenAn den Weihnachtsmann in Himmelsthür
31137 Hildesheim
HimmelreichNiedersachsenAn den Weihnachtsmann in Himmelreich
31535 Neustadt am Rübenberge
NikolausdorfNiedersachsenAn den Weihnachtsmann in Nikolausdorf
49681 Garrel
EngelskirchenNordrhein-WestfalenAn das Christkind
51777 Engelskirchen
St. NikolausSaarlandAn den Nikolaus
66351 St. Nikolaus
HimmelstadtBayernAn das Christkind
97267 Himmelstadt
HimmelsbergThüringenAn den Weihnachtsmann
99706 Himmelsberg

Die Adressen der Weihnachtspostämter in Österreich, der Schweiz und anderen Ländern finden Sie im Wikipedia-Artikel zu den Weihnachtspostämtern.

Die korrekte Adresse müssen Sie bzw. Ihr Kind aber nicht einmal auf den Umschlag schreiben, denn alle Briefe, die in der Vorweihnachtszeit an den Weihnachtsmann oder das Christkind adressiert werden, leitet die Post automatisch an eines der Weihnachtspostämter weiter.

Weihnachtspostämter sind aber nicht nur für Kinder, sondern vor allem auch für Briefmarkensammler interessant, denn sie nutzen zum Frankieren ihrer Antworten Sonderbriefmarken und Sonderstempel. Ein Teil der Briefe, die in den Weihnachtspostämtern eintreffen, stammt daher von Philatelisten.

Kategorien
Heim & Hobby Spiele

Gegen die Langeweile in der Mittagspause: Über 200 kostenlose Spiele in 16 Kategorien auswählen

Viele Notebooks sind für aktuelle Spiele nicht ganz geeignet, da die Anforderungen nicht ausreichen. Aber das muss auch nicht automatisch heißen, dass man sich zwischendurch nicht doch mal einem witztigen Spiel widmen kann. Um nicht die wertvolle Mittagspause mit der Suche nach kostenlosen Spielen zu vergeuden, sollte man hier auf den „Game Downloader“ zurückgreifen.

Dieses kleine Open Source Programm  bietet in seiner Bibliothek über 200 kostenlose Spiele aus 16 Kategorien an. Da dürfte für jeden etwas dabei sein.

Zwar sind die meisten Spiele recht unbekannt, aber auch bekannte Namen kann man dort finden. Klassiker wie „Space Invaders“, „Asteroids 3D“, „Schach“, „Scrabble“ oder „Super Mario War“ sind hier vertreten, aber auch der Ego-Shooter „Sauerbraten“ oder das 3D-Comic-Spiel „Slam Soccer 2006“.

Die kompakte Bedieneroberfläche des „Game Downloader“ ist zwar altmodisch, aber einfach zu bedienen. Die derzeit aktuelle Version 2.9 kann bei Chip.de kostenlos heruntergeladen werden. Klicken Sie auf diesen Link und anschließend auf den Button “ Zum Download“. Folgen Sie dann den Download- und Installationsanweisungen.

Vor dem ersten Download eines Spiels ist es empfehlenswert, einen separaten Ordner für die Spiele-Downloads anzulegen. Standardmäßig wird sonst der Ordner „Download“ im Programmverzeichnis des „Game Downlader“ verwendetl.

Dazu starten Sie das Programm und klicken am oberen Rand auf „Settings“. Im Bereich „Download Directory“ wählen Sie die Option „User“. Anschließend öffnet sich der Windows-Explorer und Sie können einen anderen Speicherort den Spiele-Downloads zuweisen.

Im Hauptfenster werden zwei Möglichkeiten angeboten, um das gewünschte Spiel zu finden. Die Freitext-Eingabe im Bereich „Search For Games“, oder die manuelle Suche über die Kategorien (Category). Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:

  • Action
  • Adventure
  • Arcade
  •  Board Games (Brettspiele)
  • Card Games (Kartenspiele)
  • Fighting
  • First Person Shooter (Ego-Shooter)
  • Music
  • Platform
  • Puzzle
  • Racing
  • Real-Time Strategy (Echtzeit-Strategie)
  • RPG (Role Playing Game / Rollenspiel)
  • Simulators
  • Sports
  • Turn-Based Strategy (Rundenbasierte Strategie)

Haben Sie sich für ein Spiel entschieden, dann klicken Sie unten rechts auf den Button „Download Game“. Sollte das Herunterladen mal nicht funktionieren, dann klicken Sie auf die Schaltfläche „Game Webside“ und Sie werden zum Homepage des Spiele-Herstellers weitergeleitet.

Um vorab einen besseren Eindruck des Spiels zu erhalten, nutzen Sie die Schaltfläche „Youtube“ um sich das passende Gameplay-Video anzusehen.

Der „Game Downloader“ ist kompatibel mit Windows 7, 8, 2003, XP und Vista.