Kategorien
Reisen

Airpnp: Private Toiletten fürs kleine oder große Geschäft mieten

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich auf einem Stadtfest und müssen mal zur Toilette. Öffentliche Toiletten sind in den Städten Mangelware, sie sind im Unterhalt einfach zu teuer. Und vor den aufgestellten Mietklos befinden sich meist unendliche Menschenschlangen und wenn man selbst an der Reihe ist, wundert man sich, wie dreckig diese bereits sind. Aber was nun? Vielleicht bietet die Webapp Airpnp die Lösung. Hier vermieten private Anbieter wie du und ich ihre stillen Örtchen.

Überfüllte und schmutzige Toiletten?

Die Preise für einen Toilettengang reichen von 50 Cent bis hin zu mehreren Euro. Man findet aber auch kostenlose Privattoiletten. Diese werden meist von Einzelhändlern oder Restaurants und Kneipen angeboten.

Weichen Sie auf saubere, private Toiletten aus!

Zum Toiletten-Finder geht es über airpnp.co. Klicken Sie dann auf den Button Find a Place

privat-toiletten-airpnp-mietklo-dixi-klo-toi-reise

…und die verfügbaren „Stillen Örtchen“ werden als Fähnchen auf einer Karte angezeigt.

karte-maps-google-verfuegbar-toiletten-aussuchen

Klicken Sie auf ein Fähnchen, erhalten Sie weitere Informationen über dieses Angebot. Eine Beschreibung und gegebenenfalls auch Fotos der Badezimmer/Toiletten werden angezeigt. Eine Bewertung findet man hier genauso, wie einen Share-Button um das Klo weiterzuempfehlen.

beschreibung-toilette-bilder-rating-bewertung-rezension-airpnp

Mit dem Button Get Location wird die Adresse dieser Toilette eingeblendet.

get-location-adresse-anzeige-dusche-kaffee-zusatzleistung

Auch wenn dieser Onlinedienst Airpnp etwas skurril anmutet und das Angebot in Deutschland noch noch nicht sehr groß ist, bietet es bei Erreichbarkeit eine angenehme Lösung für den dringenden „Notfall“.

Manche Vermieter bieten sogar noch Zusatzleistungen an. In England bietet jemand seine Dusche ebenfall zur Nutzung an, bei anderen bekommen Sie sogar noch einen Kaffee obendrauf…

Fazit:

Tolle Erweiterung der Shareconomy!

Kategorien
Lifestyle & Leben Reisen

FIFA WM 2014 Spielplan Download: Den Spielplan der Fußball-WM in Brasilien als Excel-Datei, PDF-Datei oder Kalender (iCal, ics) downloaden

Endlich: die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 geht bald los. Und das wichtigste für alle Fußballbegeisterten ist natürlich der Spielplan. Den hat die FIFA jetzt offiziell veröffentlicht und als PDF-Download zur Verfügung gestellt. Noch besser sind allerdings die WM-Spielpläne, die Sie direkt in Ihren Outlook- und Apple-iCal-Kalender einbinden können. Und wer mit Excel ein Tippspiel organisieren möchte, kann den Weltmeisterschaftsplan auch als interaktive Excel-Datei downloaden.

Wer spielt wann und wo?

Den offiziellen Spielplan der WM 2014 finden Sie auf der FIFA.com-Webseite de.fifa.com/worldcup/matches. Auf dem interaktiven Web-Spielplan findet man alle wichtigen Infos zu den Spielen. Nach den Spielen wird der Plan automatisch mit den neuesten Ergebnissen aktualisiert.

ifa-wm-2014-spielplan-download-excel-outlook-pdf

WM-Spielplan als PDF-Download

Wer das Ganze ausdrucken und an die Wand hängen möchte, findet hier den bunt gefüllten WM-Spielplan als PDF-Datei. Hier sieht man auch sofort, welche Tage spielfrei sind:

de.fifa.com/mm/document/tournament/competition/matchschedule_german.pdf

ifa-wm-2014-spielplan-download-excel-outlook-pdf-2

Ebenfalls schön gemacht ist der WM PDF-Spielplan von Epson. In der PDF-Datei gibt es auf der ersten Seite zwar Werbung für Epson. Aber die muss man ja nicht mit ausdrucken. Einfach nur die zweite Seite ausdrucken, und fertig ist der eigene WM-Spielplan ohne Werbung.

Pocket-Spielplan von Welt.de

Einen sehr gut gemachten Spielplan bietet Die Welt. Auf der Seite www.welt.de/bin/wm2014-spielplan-pocketedition-128007226.pdf gibt’s hier einen Pocketspielplan im PDF-Format zu Ausdrucken. Die Spielübersicht sieht gut aus und ist kompakt.

fifa-wm-2014-spielplan-pdf-download-die-welt

Der offizielle WM-Spielplan als Poster vom DBF Download

Auch der DFB hat einen offiziellen Spielplan veröffentlicht. Den können Sie kostenlos als PDF downloaden, entweder von dieser DFB-Webseite oder über diesen Direkt-Download-Link:

http://www.dfb.de/uploads/media/Poster_Spielplan_01.pdf

Spielplan für Outlook, Excel und Apple iCal

Neben den offiziellen WM-Spielplänen sind auch die selbst erstellten Spielpläne der WM-Fans interessant. Damit können Sie die Termine zum Beispiel direkt in den Outlook- oder Google-Kalender importieren.

  • Excel-Spielplan: Wer die Fußball-Weltmeisterschaft lieber mit Excel verwaltet, kann den Spielplan auch als schön gestaltete Excel-Tabelle herunterladen. Inklusive Formeln. Sobald Sie die Ergebnisse eintragen, berechnet der Excel-Spielplan automatisch die Gruppentabellen. Den Download des Excel-WM-Spielplans finden Sie weiter unten auf der gut gemachten Seite; oder Sie klicken direkt hier. Na, dann kann die WM ja kommen.
  • Weitere Excel-Spielpläne: Weitere gute WM-Spielpläne für Excel gibt es auf den Seiten von Exceltabelle.comwww.excelformeln.de/tips.html?welcher=46 und www.armin-hoepfl.de/excel.html. Unser Liebling: Die Excel-WM-Spielpläne auf der Seite exceltemplate.net/sports/world-cup-2014-schedule-and-scoresheet gibt es zwar nur in englischer Sprache, dafür sind diese optisch sehr schön gemacht und sehr umfangreich – für uns eine der besten Quellen für WM-Spielpläne im Excel-Format. Hier muss man nur die Ergebnisse in die Excel-Tabelle eintragen, die Tabbellenstände und Platzierungen werden automatisch ausgerechnet. Wie man im Screenshot sieht, tippen die Macher übrigens auf das Endspiel Argentinien gegen Brasilien mit Brasilien als Weltmeister. Schaun mer mal.

excel-wm-spielplan-fussball-weltmeisterschaft-2014-brasilien

Kategorien
Reisen Urlaub

Welche Fernbusverbindung ist die günstigste? So schnell geht der Preisvergleich mit dem Portal „Busliniensuche“.

Wer in den kommenden Osterferien ein paar Tage ausspannen möchte und eine Reise plant, der ist mit einer Städtereise gut bedient. Gemütliches Hotel, Frühstück im Bett und dann am Zielort auf Entdeckungsreise gehen. Aber man muss erst einmal dorthin kommen. Die Anfahrt mit dem eigenen Auto ist aber oftmals stressig. Nicht selten steht man im Stau oder ärgert sich über andere Autofahrer. Mit dem Flugzeug oder der Bahn gelangt man zwar recht schnell zum Zielort, ist aber im Vergleich zu einer Busreise recht teuer. Durch die Aufhebung des Bahnmonopols für Innerdeutsche Fernreisen schießen Busreiseunternehmen wie Pilze aus dem Boden. Aber auch hier gilt: Vor der Buchung Preise vergleichen!

Mehrere Vergleichsportale vergleichen!

Bei den Preisvergleichsportalen im Web gibt es auch Unterschiede. Hier gilt bei Busreisen auch die Devise: Immer mehrere Portale miteinander vergleichen.

Drei Karlsruher Studenten haben das Portal www.Busliniensuche.de gegründet, dass die Ticketpreise von derzeit 74 Busunternehmen, der Bahn und einer Mitfahrzentral vergleicht.

Einfach Start- und Zielort angeben, das Reisedatum festlegen und auf „Suchen“ klicken. Das war´s schon…

fernbus-ostern-reise-buchen-vergleich-buslinie-bahn

Bus-, Bahn- und Mitfahrerzentrale auf einen Blick

Nach ein paar Sekunden wird das Ergebnis angezeigt. In der Zusammenfassung wird die Gesamtanzahl der Verbindungen, der beste Preis und die schnellste Fahrt angezeigt. Die darunterliegende Ergebnisliste kann mit den linken Schaltflächen (Abfahrt, Ankunft, Preis, Dauer) sortiert werden. Mit den rechten Schaltflächen (Busverbindungen, Bahnverbindungen, Mitfahrgelegenheiten) können weitere Verkehrsmittel eingeblendet werden. Bei den Mitfahrgelegenheiten wird allerdings nur ein Anbieter (BlaBlaCar) angezeigt.

fernbus-reise-buchen-vergleich-portal-buslinie-karlsruhe-student-anbieter

Ticketbuchung

Mit dem Button „Jetzt Buchen“ werden Sie zur Webseite des Anbieters weitergeleitet.

Bei Bus-Verbindungen die ein Umsteigen erfordern, müssen die Tickets für die jeweilige Fahrt separat gebucht werden. Mit der Schaltfläche „Details“ gelangen Sie zu den Einzelheiten der Teilstrecken und deren Anbieter.

busverbindung-umsteigen-separat-teilstrecke-buchen-anbieter-button

Zwei Portale im Vergleich

Der Vergleich mit einem anderen Portal, dem VerkehrsmittelVergleich.de, sind neben der geringen Anzahl von Busverbindungen, höheren Preisen und ein fast fünfmal längerer Suchvorgang aufgefallen. Ebenfalls fehlt auf der Webseite von „VerkehrsmittelVergleich“ eine komplette Auflistung der Verkehrsmittelanbieter, die man bei „Busliniensuche.de“ bei der Option „Busunternehmen“ einsehen kann.

Der günstigste Preis für die Strecke Duisburg-München am 17.04. lag hier bei 40 Euro. Das Suchergebnis listete dabei nur drei Busverbindungen und 22 Bahnverbindungen auf.

fromatob-verkehrsmittelvergleich-suche-bahn-bus-reise-staedtereise-portal

Hier wird besonders deutlich, dass man sich nicht nur auf ein einziges Preisvergleichsportal verlassen sollte. Egal ob Reise, Strom oder Mietwagen.

„Busliniensuche.de“ gibt es natürlich auch als App für Android, iPhone/iPad/iPod touch und Windows Phone.

Kategorien
Lifestyle & Leben Recht Reisen

Flugverspätung – So viel Geld und Leistungen stehen Ihnen bei Verspätungen, Annullierung und Überbuchung zu

Im Rahmen einer aktuellen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sind die Rechte der Reisenden bezüglich Flugverspätungen gestärkt worden. Vor drei Jahren hatten die Richter bereits geurteilt, dass Reisende bei Flugverspätungen ein Recht auf eine finanzielle Entschädigung haben. Diese Regelung gilt nicht nur für ausgefallene Flüge, wie es das Gesetz eigentlich vorgeschrieben hat. Die Entscheidung von 2009 wurde durch das EuGH nun noch einmal untermauert. Wenn sich die Flugverspätung auf über drei Stunden belaufen sollte, dürfen betroffene Reisende eine Ausgleichsleistung von bis zu 600 EUR in Anspruch nehmen.

Welche Vorkommnisse sind abgesichert?

Die Richter haben sich in den Entscheidungen vom 23.10.2012 (Aktenzeichen C-581/10 und C-629/10) bei ihrem Beschluss auf den Gleichheitsgrundsatz berufen. Es sei egal ob der Flug in letzter Minute abgesagt wurde oder eine starke Flugverspätung vorliegt. Die Fluggesellschaften haben eine Zahlungspflicht und diese entfällt nur, wenn der Grund für die Verspätung seitens der Fluglinie »unbeherrschbar« gewesen sei. Das Urteil gilt auch für Altfälle. Betroffene, die eine große Verspätung vor bis zu drei Jahren zu verkraften hatten, dürfen noch eine Ausgleichsleistung von der Fluggesellschaft verlangen.

In Deutschland gibt es neue Firmen, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben. Dazu zählen zum Beispiel Fairplane, EUclaim und flightright. Es wird ein Erfolgshonorar vereinbart, welches fällig wird wenn die Flugreisenden gegenüber der Fluggesellschaft erfolgreich waren. Alternativ dazu werden Ansprüche von Reisenden erworben und bei den Fluglinien geltend gemacht.

So viel Geld und Leistungen gibt es

Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach der Entfernung und beläuft sich auf 250 bis 600 Euro. Bei einem Flug bis 1500 Kilometer sind es 250 Euro, 400 Euro bei 1500 bis 3500 Kilometern und 600 Euro wenn es mehr als 3500 Kilometer sein sollten. Welche Ausgleichszahlungen, Kostenerstattungen und Betreuungsleistungen Ihnen bei Verspätungen, Annullierung und Überbuchung zeigt sehr ausführlich die Tabelle der Stiftung Warentest.

Kategorien
Lifestyle & Leben Reisen

Geheimtipps für den Urlaub in England

Denken wir an einen Urlaub in England, dann fallen uns zunächst die großen Städte, allen voran London, und der Lake Distict Nationalpark im Norden ein. Doch auch andere Regionen des Landes haben kulturelle sowie landschaftliche Highlights zu bieten.

Der Süden Englands – von Gärten und Kalkstein

Die abwechslungsreiche Natur, das beschaulich maritime Flair, die Kreidefelsen von Dover und die typischen englischen Gärten sprechen für einen Besuch der südlichen Regionen Englands. Die Küstenregion ist dort vom Festland aus besonders gut zu erreichen. Man kann zum Beispiel mit der Fähre nach Weymouth, einer hübschen Küstenstadt in der Grafschaft Dorset, gelangen. Dort findet man unter anderem einen langen Sandstrand vor, der zu den beliebtesten Ferienorten der Engländer gehört. Überhaupt ist die Küstenstadt möglicherweise der erste Touristenort des Landes. Dabei geht es aber nicht allein um die schöne Natur der sogenannte „Jurassic Coast“, sondern in besonderem Maße um die Kultur und Geschichte des Städtchens. Anschauen sollte man sich als Tourist unbedingt die Jubilee Clock, die einen Anlaufpunkt für alle Einheimischen darstellt. Man findet sie direkt in der Mitte der Strandpromenade und erkennt sie leicht an den bunten Farben.

Cornwall: üppige Natur und mildes Klima

In jedem Jahr reisen allein aus Deutschland eine Viertelmillion Touristen nach Cornwall, auf der Suche nach der atemberaubenden Landschaft, die sie aus den Verfilmungen zahlreicher Rosamunde Pilcher Romane kennen. Die Luftaufnahmen des südwestlichsten Zipfels, der „Fußspitze“ Englands erinnern tatsächlich an südlichere Gefilde. Hellblaues Wasser, feinsandige Stände und traumhafte Klippen sind dort zu finden. Und während es im März in Deutschland häufig noch friert und schneit, fängt es in Cornwall und auf den Scilly-Inseln schon an zu blühen. Ein idyllischeren Ort kann man in England kaum finden.

urlaub-in-england-cornwall
Bild: © Hemera Technologies/AbleStock.com/Thinkstock

Kategorien
Lifestyle & Leben Reisen

Kälte ade: Diese Traumziele warten im Winter auf Sie

Sonne, Meer, Strand: Besonders im Winter sehnt man sich nach einem Urlaub in warmen Gegenden. Erfahren Sie hier, die schönsten Reiseziele mit Sonnengarantie.

Der Winter in Deutschland kann ganz schön trist sein: Es liegt kein Schnee, alles ist grau in grau und man zittert vor Kälte. Jetzt wären ein Bad in der Sonne und die anschließende Abkühlung im Meer sehr schön. Warum also dem Winter nicht einmal die kalte Schulter zeigen und die Flucht ins Warme planen. Wenn hierzulande eisige Temperaturen herrschen, bieten andere Länder Sommergefühle – dazu muss man allerdings einen Flug auf sich nehmen.

Traumstrände auf den Malediven

Das erste Traumreiseziel sind die Malediven. Der Inselstaat im Indischen Ozean ist zwar nicht gerade günstig, aber dafür umso unvergesslicher. Es herrschen das ganze Jahr über Temperaturen von 30 Grad Celsius. Die Strände sind schneeweiß, das Meer türkisblau. Wer Urlaub auf einer der 87 touristisch genutzten Inseln macht, glaubt im Paradies zu sein. Ein Muss: Unterkünfte buchen, die auf dem Wasser liegen. Hier kann man von der eigenen Terrasse aus sofort ins Kühle springen und die Unterwasserwelt entdecken. Das heißt, die Unterwasserkamera nicht vergessen. Tipps, wie man Korallen und Fische am besten in Szene setzt, gibt es im Internet – hier kann man zum Beispiel das ebook Unterwasserfotografie downloaden.

Der nächste Flug geht in die Karibik – genauer gesagt auf die Insel Anguilla, die östlich von Puerto Rico liegt. Hier findet man über 30 wunderschöne Sandstrände vor. Die Insel, die aus Korallen und Kalkstein besteht, bietet jedoch nicht nur für Strandliebhaber, sondern auch für Gourmets das Richtige: In 70 Edelrestaurants lässt es sich königlich schlemmen. Ein Tipp: Wer nicht so viel Geld ausgeben möchte, kann auf der Nachbarinsel wohnen und Tagesauflüge auf Anguilla planen.

Kultur auf Sri Lanka

Mehr als nur Strand und Essen bietet Mexiko: Hier sollte man nach der Ankunft in Cancun weiterreisen, da es dort sehr touristisch ist. Zu empfehlen ist Playa del Carmen. Die ehemalige Fischerstadt bietet viel Flair und Kultur. Was man nicht verpassen darf, sind der Dschungel und die Maya-Ruinenstätte in Tulúm. Die Strände von Playa del Carmen vermitteln zudem ein Karibikgefühl.

Wem die Karibik oder die Malediven zu teuer sind, kann nach Sri Lanka reisen. Der Verlag Lonely Planet hat den Inselstaat im Indischen Ozean zum Top-Reiseziel 2013 gewählt – und das nicht ohne Grund: Es gibt beeindruckende Regenwälder, traumhafte Strände und eine vielfältige Flora und Fauna zu sehen. Außerdem gibt es acht UNESCO- Welterbestätten und viele Nationalparks. Sowohl die Preise für Sehenswürdigkeiten als auch Unterkünfte sind erschwinglich. Das Preis-Leistungsverhältnis auf der Insel ist unübertrefflich.

Under the palms
Bild: Fyle-Fotolia.com

Kategorien
Reisen

Bahn-Verspätungen live: Mit dem „Zugradar“ die Züge in Echtzeit im Web verfolgen

Viele Verspätungen der Bahn sind zwar hausgemacht, wie die mangelhafte Personalplanung im Sommer gezeigt hat, aber es gibt natürlich auch noch andere Gründe für Verzögerungen. Egal aus welchem Grund eine Verspätung auftritt und Sie nicht unnötig am Bahngleis warten müssen, haben wir bereits im August 2013 über den Zugmonitor der Süddeutschen Zeitung berichtet. Jetzt hat die Bahn mit dem „Zugradar“ nachgezogen und damit ein hilfreiches Tool online gestellt.

Mit der Animation lässt sich (fast) live der Verlauf der Züge verfolgen. „Fast live“ bedeutet eigentlich nur, dass der Verlauf der Züge im Hintergrund berechnet wird. Dazu werden im wesentlichen Ein- und Ausfahrtsmeldungen, Durchfahrtsmeldungen auf freier Strecke sowie An- und Abfahrtszeiten von Haltestellen verarbeitet.

Für eine Echtzeit-Darstellung wären GPS-Daten notwendig, die zur Zeit noch nicht zur Verfügung stehen. Trotz der fehlenden GPS-Daten ist die derzeitige „Live“-Darstellung sehr zuverlässig und der Zugmonitor der Süddeutschen Zeitung arbeitet ebenfalls mit diesen Daten.

Wo ist mein Zug? Genau da!

Die Darstellung des Zugradars basiert auf einer Landkartenansicht, die auf Wunsch auch auf Satellit umgestellt werden kann. Klicken Sie hier, um direkt zum Zugradar zu gelangen.

bild-1-zugmonitor-zugradar-bahn-deutsch-bundesbahn-tool-live-echtzeit-anzeige-verfolgen-züge-ic-ice-regionalbahn-gps-fahrplan-intercity-eurocity

Über die Schaltfläche „Optionen einblenden“ können weitere Einstellungen wie die Zugkategorie und die Anzeige von Bahnhöfen und Haltestellen auswählen.

bild-2-option-zugradar-live-darstellung-bahnhof-einstellung-zuggattung-haltestelle-regionalbahnhof-fernbahnhof-strecke-anzeige-darstellung

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eins der Zugsymbole, wird dessen Informationsfenster eingeblendet. In dieser Kurzinformation werden die größeren Bahnhöfe mit Ankunfts- und Abfahrtszeiten, sowie den Gleisen angezeigt. Eventuelle Verspätungen werden ebenfalls dargestellt. Der Button „Alle Halte anzeigen“ erweitert die Infobox mit allen Haltestellen der ausgewählten Zugverbindung. Auch hier werden Ankunft, Abfahrt, Gleis und Verspätungen aufgeführt.

bild-3-zug-information-fenster-aufklappen-verspätung-hindernisse-aktuell-meldung-essen-stollen-eingebrochen-hauptbahnhof-beeinträchtigung-verzögerung

Bei außergewöhnlichen Ereignissen, wie derzeit die Bergbauschäden unter dem Essener Hauptbahnhof, werden die entsprechenden Informationen auch in dieser Infobox eingetragen.

bild-4-aktuell-meldung-db-navigator-ticket-fahrkarte-kaufen-verkauf-app-android-tafel-abfahrt-zugverbindung

Fazit:

Da der „Zugradar“ derzeit nur ein Testbetrieb ist, gibt es noch keine Apps für iPhone und Android. Die sollen aber nach bahneigenen Angaben noch in diesem Herbst für iPhone und Windows-Phone und im Dezember für iPad und Android-Smartphones sowie -tablets veröffentlicht werden.

Daher ist im Augenblick die Computer-Version des Zugradars nur für den Fernverkehr sinnvoll, da für den Nah- und Regionalverkehr wohl eher die Anwendung als App zum Einsatz kommt.

Apropos Apps der Bundesbahn…

Die erhältlichen Apps „DB Navigator“ und „DB Tickets“ für iPhone und Android wurden überarbeitet und optimiert. Dabei ist die Funktion des Ticketkaufs, die bisher nur der App „DB Tickets“ vorbehalten war, in den „DB Navigator“ integriert worden. Nun kann mit dem „DB Navigator“ auch die benötigte Fahrkarte gebucht und auf das Handy heruntergeladen werden.

Kategorien
Lifestyle & Leben Reisen

Schlittenfahrt im Winter: So wird der Rodel startklar

Alle Jahre wieder hofft man, landauf landab auf weiße Weihnachten. Wie Wahrscheinlich schneebedeckte Dächer und weiße Rodelpisten tatsächlich sind, hängt zum einen davon ab, in welcher geografischen Lage man sich befindet und zum anderen davon, wie sich die Temperaturen entwickeln und ob der Schnee auch tatsächlich liegen bleibt – wenn er denn kommt. Wenn er denn aber erst einmal da ist, geht der Spaß richtig los. Denn was für Autofahrer ein echter Graus ist, lässt Kinderherzen Purzelbäume schlagen. Papa muss den Schlitten aus dem Keller oder vom Dachboden holen und schon geht es auf zur Rodelpartie. Aber halt, ganz so voreilig sollte man nicht sein, denn bevor es mit dem Schlitten durch die verschneite Winterlandschaft geht, muss der erst noch fit gemacht werden.

Mit Sandpapier und Wachs gegen Rost

Ältere Holzschlitten, die schon ein paar Jahre hinter sich haben oder gar Generationen auf dem Buckel die Pisten haben runter rodeln lassen, sind die Kufen nach längerer Zeit im Keller oftmals rostig. Der lässt sich meist jedoch unkompliziert entfernen. Mit rostigen Kufen fährt es sich nämlich nicht sonderlich gut durch den Schnee. Um den Rost zu entfernen zunächst die Kufen mit groben, dann mit feinem Sandpapier abschleifen. Anschließend sollten die Metallkufen gefettet werden, am besten mit Auto- oder Fahrradfett. Schmalz geht auch, riecht nur etwas ungewöhnlich. Man kann die Kufen alternativ auch mit Skiwachs pflegen. Am besten nach jeder Benutzung die Kufen trockenwischen und anschließend mit Wachs versiegeln, damit sich erst gar kein Rost bilden kann. Manchmal jedoch, sind die Kufen so durchgerostet, dass auch mit Schleifpapier und Fett nichts mehr zu retten ist. Dann muss ein neuer Winterschlitten her. Unter www.hellweg.de gibt es neben klassischen Bockschlitten aus Holz auch Kunststoffrutscher und Schlitten mit Gurtsitz. Wichtig ist, dass der schlitten stabil ist, damit er die waghalsigen Rodelpartien der Kinder auch sicher mitmacht.

schlitten-winter.5330493059_81d58b7f0f_b
© Foto: Mr. iMaax, Flickr (CC BY ND)

Im Eiltempo die Piste hinunter

Ist der Schlitten fit für den verschneiten Winter, heißt es bei knackiger Kälte und Sonnenschein ab in die Natur, rauf auf die Rodelpiste und runter den Berg. Wenn man dann noch die richtige Technik beherrscht, kann in echter Rennfahrermanier die Hügel hinab gedüst werden. Durch Gewichtsverlagerung wird gelenkt, mit auf dem Boden aufgesetzten Füßen wird gebremst. Geradeaus fährt der Schlitten fast von allein. Man sollte dabei nur aufpassen, nicht in andere schlitten oder gar Bäume und Sträucher reinzurasen.