Kategorien
Hardware & Software Windows 7

Touchpad bei Windows 7: Mauszeigersprung einstellen und Doppelklick-Funktion abstellen

Wer viel mit dem Laptop oder Netbook arbeitet, kennt das Problem mit den immer kleiner werdenden Tastaturen. Beim Schreiben berührt man versehentlich das Touchpad und schon hat man einen Doppelklick ausgeführt. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Funktion abschalten und den Mauszeiger dazu bringen, auf eine Standard-Schaltfläche zu springen, wie z. B. „OK“ oder „Weiter“.

Wer viel mit dem Laptop oder Netbook arbeitet, kennt das Problem mit den immer kleiner werdenden Tastaturen. Beim Schreiben berührt man versehentlich das Touchpad und schon hat man einen Doppelklick ausgeführt. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Funktion abschalten und den Mauszeiger dazu bringen, auf eine Standard-Schaltfläche zu springen, wie zum Beispiel „OK“ oder „Weiter“.

1.  Klicken Sie in der Startleiste das Symbol Ihres Touchpads an.

2. Zur Abschaltung der Doppelklick-Funktion klicken Sie in dem sich nun öffnenden Menü auf den Programm-Punkt „Tippen=Klicken“.

Zum Einstellen des automatischen Mauszeigersprungs wieder holen Sie Schritt 1. Anschließend klicken Sie auf „Zeigegerät-Eigenschaften“. Im nächsten Fenster dann auf „Zeigeroptionen“.

Ein neues Fenster öffnet sich, in dem Sie das Häkchen in der Checkbox vor dem Auswahlfeld „in Dialogfeldern automatisch zur Standartschaltfläche springen“ setzen.

Zum Abspeichern der Einstellungen nur noch auf die Schaltfläche „Übernehmen“ und dann auf „OK“ klicken.

Eine Antwort auf „Touchpad bei Windows 7: Mauszeigersprung einstellen und Doppelklick-Funktion abstellen“

hai – hab nach stunden der suche endlich deine erholsam kurze anleitung gefunden – nach 10 tagen mit 1. + 2. neotbook (umtausch und dann alles nochmal mehrmals machen) und, als anfänger mit biss, auch noch 3 versch. browser im wechsel probierend, habe ich die tolle add-on-download-funktion eines frühen zustandes vermisst … wohl durch die (irrtümliche? da war aber was…)annahme,firefox-downloads/updates hierfür erhalten zu haben, war ich ganz unglücklich! ähämm – najaa – jedenfalls wollte ich dir sagen, dass es schön war, als deine klare form mir blitzschnell die augen geöffnet und ein seltsames schmunzeln verschafft hat (zumal gerade `killing me softly´im radio lief,ich hätt heuln könnn)… warum ich dir das schreibe? dann freust du dich auch – gut für unser karma – sachliche klarheit bei einer dann eigentlich auch noch so einfachen angelegenheit ist nach dem vergebliche durchstöbern der verstreuten foren-klugscheisser-arroganz-verseuchten szene so wohltuend,dass ich/man es dann auch dankbar `loben´soll! hoffentlich tut es dir gut, etwas nicht-zweckdienliches zu lesen – viel glück wünsche ich allen guten typen – danke -tschüss- T!ll aus K!el

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.