Vergleich Google gegen Bing: Welche Suchmaschine ist besser? Ein direkter Vergleich verrät’s

Die Fachleute in Online- und Printmagazin streiten sich immer noch, welche Suchmaschine besser ist: Google oder Bing? Verlassen Sie sich nicht auf die vermeintlichen Experten – entscheiden Sie selbst. Mit einer Webseite, die Suchergebnisse beider Suchmaschinen nebeneinander stellt.

Auf der Seite http://www.blackdog.ie/google-bing/search-de.php können Sie Google und Bing direkt miteinander vergleichen. Sie müssen nur in das oberste Eingabefeld den Suchbegriff eingeben und auf „Google versus Bing“ klicken.

Jetzt sehen Sie links die Ergebnisse von Google und rechts die Treffer der Microsoft-Suchmaschine Bing. Direkter geht’s nicht. Und, wer ist jetzt besser – Google oder Bing? Oft reine Geschmacksache.

Mein Fazit des Google-Bing-Hypes: Gut, dass es mit Bing endlich eine ernstzunehmende Konkurrenz zum Platzhirschen Google gibt. Beide sind gut, und beide kochen nur mit Wasser.

Einfach mal ausprobieren: Bing und Google mit „Google versus Bing“ direkt vergleichen:
http://www.blackdog.ie/google-bing/search-de.php


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

3 Antworten zu „Vergleich Google gegen Bing: Welche Suchmaschine ist besser? Ein direkter Vergleich verrät’s“

  1. Ich bin recht zufrieden mit Bing. Auch wenn nach eigenen Tests viele B2B-Seiten noch nicht in Bing erfasst sind. Interessant sind die Search Options zur Verfeinerung der Suchergebnisse. Aktuell führen wir vom B2B Online-Marketing Blog eine Umfrage (nur 1 Frage) dazu durch. Bei Interesse einfach teilnehmen unter http://twtpoll.com/hrpk2b

  2. Tipps

    Ja, ich finde auch, dass Bing frischen Wind in den Suchmaschinenmarkt bringt. Vor allem, wenn man sich mal die US-Version anschaut (oben rechts auf US-Englisch umstellen). Die da gezeigten Features gibt’s leider noch nicht bei uns – aber sicher bald.

  3. mexx

    ich habe bing.de getestet und muss sagen, es ist besser als google !
    endlich mal was frisches unter den suchmaschinen…

Die mobile Version verlassen