Kategorien
Hardware & Software Windows 7

Windows 7 Taskleisten-Tricks: Dateien per Drag-and-Drop mit einem anderen als dem Standardprogramm öffnen

Per Doppelklick auf eine Datei wird diese automatisch im Standardprogramm geöffnet; eine JPG-Grafik zum Beispiel in Photoshop oder IrfanView. Doch was tun, wenn die Datei ausnahmsweise mal in einem anderen Programm bearbeitet werden soll? Dann hilft folgender Taskleisten-Trick.

Per Doppelklick auf eine Datei wird diese automatisch im Standardprogramm geöffnet; eine JPG-Grafik zum Beispiel in Photoshop oder IrfanView. Doch was tun, wenn die Datei ausnahmsweise mal in einem anderen Programm bearbeitet werden soll? Dann hilft folgender Taskleisten-Trick.

Um eine Datei mit einer anderen als der Standardanwendung zu öffnen, klicken Sie im Explorer auf die Datei, halten die Maustaste und die [Shift/Umschalten]-Taste gedrückt und ziehen sie (mit weiterhin gedrückten Tasten) auf das gewünschte Programm-Icon in der Taskleiste. Lassen Sie erst dort die Maustaste los.

Und siehe da: die Datei wird nicht wie gewohnt im Standardprogramm geöffnet, sondern erscheint im Programm, auf dessen Taskleistensymbol es gezogen wurde.

1 Anwort auf „Windows 7 Taskleisten-Tricks: Dateien per Drag-and-Drop mit einem anderen als dem Standardprogramm öffnen“

Hallo,
wir nutzen seit 3 Tagen einen Window7 Pro – Rechner im Firmennetzwerk. Die Benutzerkontensteuerung ist katastrophal! Wer lässt sich soetwas einfallen und was mich am meisten aufregt: Alle diese IT-Profis schwärmen, wie toll doch WIN7 ist. Was soll das? WIN7 ein schlimmer Abklatsch von einem schlimmen Vista. Alte Programme laufen nicht mehr wie gewohnt, alle Handgriffe benötigen wesentlich mehr Zeit (abgesehen von den tollen Administrator-Spielchen, aber ein dummer Admin muss ja auch nicht den ganzen Tag normal am Rechner arbeiten). Wenn Bill Gates jetzt Mini-Atomkraftwerke fördert, dann kann man nur sagen: Guad Nacht, Bäuerin!
MFG
Dr. Werner Klopek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.