Windows 7 und der leere Desktop: Wenn die Desktopsymbole plötzlich verschwunden sind

Hoppla: Mitunter präsentiert sich Windows 7 mit einem komplett leerem Desktop. Von den Desktopsymbolen keine Spur. Sogar der Papierkorb ist verschwunden. Das liegt an einer neue Einstellung von Windows 7, mit der sich die Desktop-Icons komplett verstecken lassen. Mit einem Klick erscheinen sie auch wieder auf der Arbeitsoberfläche.

Wenn plötzlich keine Icons mehr auf dem Desktop erscheinen, müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops klicken und im Kontextmenü den Befehl Ansicht | Desktopsymbole anzeigen aufrufen. Schon sind alle Symbole wieder da.

windows-7-desktopsymbole-anzeigen-verschwunden-weg-anzeigen-zeigen


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

3 Antworten zu „Windows 7 und der leere Desktop: Wenn die Desktopsymbole plötzlich verschwunden sind“

  1. Matthis

    Es ist ja schonmal gut, dass man die Symbole so einfach zurückbekommt, aber es bleibt ja die Frage: warum sind die manchmal plötzlich weg? Gibt es da ein Tastenkürzel, das man evtl aus Versehen gedrückt hat?

  2. Tim

    Kleine Anmerkung: neu ist daran gar nichts. Die Option gabs schon unter Windows XP. ;-)

  3. Loretta

    Klasse, du hast meine Suche zum Erfolg geführt. Habe mich schon auf eine längere Suche eingerichtet aber dein Tip hats gebracht. Danke!