Kategorien
Hardware & Software Windows 8 Windows 8.1

Windows 8/8.1: Musik über die Taskleiste steuern, wiedergeben und stoppen

Für Musik gibt’s in Windows 8/8.1 zwei Programme: die Musik-App und den Windows Media Player. Wer die Wiedergabe steuern und zum Beispiel stoppen oder zum nächsten Song springen möchte, öffnet meist die Musik-App oder den Media Player und klickt dort auf die enstprechenden Schaltflächen. Dabei geht’s mit einem Trick auch ohne Öffnen der App. Über die Taskleiste.

Für Musik gibt’s in Windows 8/8.1 zwei Programme: die Musik-App und den Windows Media Player. Wer die Wiedergabe steuern und zum Beispiel stoppen oder zum nächsten Song springen möchte, öffnet meist die Musik-App oder den Media Player und klickt dort auf die enstprechenden Schaltflächen. Dabei geht’s mit einem Trick auch ohne Öffnen der App. Über die Taskleiste.

Play, Stopp und Vor/Zurück per Taskleiste

Seit dem Windows-8.1-Update zeigt die Taskleiste endlich auch Icons für Kachel-Apps und nicht nur für die Desktop-Apps wie den Media Player. Über dieses Mini-Icon in der Taskleiste kann man wunderbar die Wiedergabe steuern. Dazu zeigen (nicht klicken) Sie mit der Maus auf das Icon in der Taskleiste.

windows8-81-musik-taskleiste-steuern-start-stopp-wiedergabe

Daraufhin erscheint nicht nur die Miniaturansicht des Fensters, sondern auch die drei Schaltfläche zur Musiksteuerung: Vor und Zurück sowie Play und Pause. Der Vorteil: Möchte man zum nächsten Song springen oder den laufenden Titel pausieren, muss das derzeit genutzte Desktop-Programm nicht verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.