Kategorien
Hardware & Software Windows 7

Windows Taskleiste: Programme mehrmals starten und ein zweites oder drittes Programmfenster öffnen

Die Taskleiste vereinfacht das Starten von Programmen oder den Wechsel zwischen laufenden Anwendungen. Nur eines ist lästig: Wenn ein Programm bereits läuft und Sie ein zweites Fenster davon öffnen möchten – etwa ein zweites Explorer-Fenster -, hilft der normale Klick aufs Icon nicht weiter. Statt das Programm nochmal zu starten, wird zum derzeit laufenden Task gewechselt. Drei simple Tricks helfen aus der Patsche.

Die Taskleiste vereinfacht das Starten von Programmen oder den Wechsel zwischen laufenden Anwendungen. Nur eines ist lästig: Wenn ein Programm bereits läuft und Sie ein zweites Fenster davon öffnen möchten – etwa ein zweites Explorer-Fenster -, hilft der normale Klick aufs Icon nicht weiter. Statt das Programm nochmal zu starten, wird zum derzeit laufenden Task gewechselt. Drei simple Tricks helfen aus der Patsche.

Variante 1: Wenn Sie ein bereits gestartetes Programm ein zweites Mal starten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm-Icon in der Taskleiste. Es erscheint ein Untermenü. Hier klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Programmnamen, zum Beispiel „Windows Explorer“.

Es geht sogar noch schneller: Um blitzschnell ein zweites Fenster zu öffnen, halten Sie die [Shift/Umschalten]-Taste gedrückt und klicken mit der linken Maustaste aufs Programmsymbol.

Die dritte (und wahrscheinlich bequemste) Variante: Klicken Sie mit der mittleren Maustaste (also der Mausradtaste) aufs Programmsymbol in der Taskleiste, um sofort ein neues Fenster zu öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.