Kategorien
Hardware & Software Windows XP

Windows XP-Tuning: Microsoft PowerToys und TweakUI

Microsoft kennt sein eigenes Betriebssystem Windows am besten. Da liegt es nahe, auch gleich die passenden Tuning-Tools rund um Windows zu programmieren. Gesagt, getan: Mit den PowerToys stellt Microsoft kostenlos eine Sammlung praktischer Tools zur Verfügung, die jede Menge Tuningpotenzial und Zugang zu vielen versteckten Funktionen bieten.

Microsoft kennt sein eigenes Betriebssystem Windows am besten. Da liegt es nahe, auch gleich die passenden Tuning-Tools rund um Windows zu programmieren. Gesagt, getan: Mit den PowerToys stellt Microsoft kostenlos eine Sammlung praktischer Tools zur Verfügung, die jede Menge Tuningpotenzial und Zugang zu vielen versteckten Funktionen bieten.

Auf der Microsoft-Webseite können Sie jedes Tool der PowerToys einzeln herunterladen und installieren. Herzstück der PowerToys ist das Programm TweakUI. Es ist praktisch eine Schaltzentrale für alle wichtigen Einstellungen rund um den PC. Dazu zählen auch versteckte Funktionen wie das automatische Aktivieren von Fenstern ohne Mausklick (X-Maus-Funktion) oder optische Veränderungen an Explorer und Internet Explorer.

Neben TweakUI sind in den PowerToys zahlreiche weitere interessante kleine Helfer enthalten, beispielsweise SyncToy zum bequemen Synchronisieren und Austauschen von Dateien mit Digitalkameras, USB-Sticks, PDAs oder Notebooks. Während ClearTypeTuner die Darstellung von Schriften auf dem Bildschirm verbessert, bohrt Alt-Tab Replacement den Task-Wechsler auf. Beim Drücken der Tastenkombination Alt-Tab blendet Windows damit jeweils eine kleine Vorschau der einzelnen Programme ein.

Mit dem Power Calculator erhalten Sie einen wesentlich leistungsfähigeren Taschenrechner inklusive umfangreicher Graph-Funktionen. Ein praktisches Tool für Ihre Urlaubsfotos ist der CD Slide Show Generator, der aus Ihren Fotos auf CD eine rasante Dia-Show generiert.

Besonders pfiffig ist der Virtual Desktop Manager. Damit erweitern Sie den Desktop um weitere virtuelle Bildschirme. Per Mausklick können Sie dann gleich zwischen vier virtuellen Bildschirmen hin- und her schalten. Eine tolle Sache, wenn Sie mit sehr vielen Programmen gleichzeitig arbeiten möchten.

Mit Tweak UI aus dem PowerToys-Paket erhalten Sie eine praktische Tuningsoftware aus dem Hause Microsoft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.