Kategorien
Hardware & Software Office Word

Word Mathematics Add-In: Das kostenlose Mathe-Add-In macht aus Word ein Mathematik-Genie

Mathematiker arbeiten nicht gerne mit Word. Der Grund: Mit dem Befehl „Einfügen | Formel“ lassen sich zwar mathematische Formeln einbauen; zu mehr als simplen Brüchen, Wurzeln, Integralen und Matrizen reicht der Formeleditor aber nicht. Mit dem kostenlosen Math-Add-In für Word 2007, 2010 und 2013 sieht die Sache schon wieder anders aus. Damit wird aus der Textverarbeitung ein perfektes Werkzeug für Mathematiker.

Mathematiker arbeiten nicht gerne mit Word. Der Grund: Mit dem Befehl „Einfügen | Formel“ lassen sich zwar mathematische Formeln einbauen; zu mehr als simplen Brüchen, Wurzeln, Integralen und Matrizen reicht der Formeleditor aber nicht. Mit dem kostenlosen Math-Add-In für Word 2007, 2010 und 2013 sieht die Sache schon wieder anders aus. Damit wird aus der Textverarbeitung ein perfektes Werkzeug für Mathematiker.

Mathematik-Erweiterung für Word

Die Mathe-Erweiterung für Word gibt es kostenlos auf den folgenden Internetseiten:

Zur Installation der Mathematik-Erweiterung müssen Sie nur doppelt auf die heruntergeladene Datei klicken und den Anweisungen des Installations-Assistenten folgen.

word-mathe-add-in-mathematics-mathematica-erweiterung-kostenlos-download

Nach der Installation finden Sie in der Multifunktionsleiste von Word 2007 den neuen Befehl „Add-Ins“ mit der Schaltfläche „Math“; bei Word 2010/2013 lautet der neue Befehl „Mathematik“. Zuerst sollten Sie bei Word 2007 über den Befehl „Math | Math Preferences“ prüfen, ob die richtigen Masseinheiten eingestellt sind, etwa „Degrees“ und „Real Numbers“. Bei Word 2010/2013 klicken Sie auf „Mathematik“ und stellen die Optionen „Reell“ und „Grad“ ein.

word-mathe-add-in-mathematics-mathematica-erweiterung-kostenlos-download-2

Danach kann es auch schon losgehen. Geben Sie über den Befehl „Neue Formel einfügen“ (bei Word 2010/2013 „Gleichung | Neue Gleichung einfügen“ eine neue Formel ein, zum Beispiel

5x +12y = 22

word-mathe-add-in-mathematics-mathematica-erweiterung-kostenlos-download-3

Beim nächsten Klick auf die „Math“- bzw.  „Berechnen“-Schaltfläche erscheint eine Liste mathematischer Funktionen für diese Formel. Hier können Sie zum Beispiel die Formel nach den Variablen auflösen…

word-mathe-add-in-mathematics-mathematica-erweiterung-kostenlos-download-4

…oder per Klick auf die „Graph“-Schaltfläche als 2D- oder 3D-Graphen zeichnen. Für Mathematiker eine feine Sache.

word-mathe-add-in-mathematics-mathematica-erweiterung-kostenlos-download-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.